Willkommen in der sklaverei!

Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Heroin
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
holgerus
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 12.05.2010
Beiträge: 50

BeitragVerfasst am: 16. Mai 2010 17:25    Titel: Willkommen in der sklaverei! Antworten mit Zitat

obiger titel wird dich die ganze sucht über begleiten,wird immer leuchtend über dir stehen.Das fatale ist:du wirst lange zeit brauchen bis du ihn verstehen wirst,all deine sinne werden dir sagen,das dort etwas ganz anderes steht,du wirst lesen:alles ist in ordnung und schön!Bis du ihn verstehst und die nebelschleier verschwunden sind,bis dahin wird die sucht/droge dich fest im griff haben,wird dich fest in ketten gelegt haben und um die los zu werden,sie zu sprengen wirst du die hölle durchmachen müssen,die droge wird alles daran geben dich einzulullen,dir die ketten schmackhaft zu machen,sie wird sie dir ganz anders interpretieren,sie wird dir vorzumachen versuchen,daß das garkeine ketten sind,vielmehr ist es wärmende kleidung,nur es sind noch einige fehlende stücke nötig um richtig wohlig warm zu halten,du mußt nur feste am ball bleiben dann ist die wärmende hülle komplett.Wenn du kurzzeitig aufhörst zu stricken wird es ungemütlich kalt und sehr frostig,doch hinter dir steht die droge mit der peitsche in der hand und treibt dich an weiter zu machen,keine pausen einzulegen.Mein tip:blicke dich nicht um,ertrag die peitschenhiebe und schon bald wirst du merkendas die schläge nicht mehr so fest sind,das sie immer leichter werden und am ende ganz aufhören und dann wirst du auch begreifen,woran du im begriff warst die ganze zeit zu stricken und du wirst begreifen das es keine wärme war sondern eisige kältedie dich umgab und das du die wirkliche wärme,die zuneigung und liebe die du suchtest niemals bei der droge gefunden hättest,diese gefühle findest du woanders,bei menschen die dich lieben um deiner selbst willen.
Nach oben
veilchenfee
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 18.12.2009
Beiträge: 4060

BeitragVerfasst am: 16. Mai 2010 20:34    Titel: Antworten mit Zitat

Das hast Du sehr enagiert und kunstvoll formuliert, holgerus, aber das sind letztendlich Binsenweisheiten, die den meisten hier bekannt sein dürften. Ohne einen gewissen Leidensdruck postet hier kaum jemand, nehme ich an. Dass Drogenkonsum in die Sklaverei führt, wissen wir. Aber gut, dass Du uns es so schön für uns formuliert hast.

Wenn es so einfach wäre, Deinen Tip zu befolgen, wären hier alle clean und glücklich. Leider kann es aber sehr lange dauern, bis der Schmerz der "Peitschenhiebe" ganz verschwunden ist und ich kann nachvollziehen, wenn jemand diese Zeit nicht aushalten will oder kann. Und: Manch ein Mensch hat vielleicht niemanden, der ihn um seiner selbst willen liebt, schon mal daran gedacht?

Mundus vult decipi, ergo decipiatur.
Nach oben
gema1509
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 14.04.2010
Beiträge: 522

BeitragVerfasst am: 17. Mai 2010 10:08    Titel: Antworten mit Zitat

@holgerus: blablablabla...
beim lesen deiner pseudoliterarischen, durch&durch verkitschten bauernweisheiten kann´s einem (mir zumindest) echt übel werden!
nix neues, was du da so von dir gibst. und wieso und warum du das hier zum besten gibst, bleibt mir ein rätsel - aber egal, wenn´s hilft, lass ab!
Nach oben
holgerus
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 12.05.2010
Beiträge: 50

BeitragVerfasst am: 17. Mai 2010 11:25    Titel: Antworten mit Zitat

gema1509 hat Folgendes geschrieben:
@holgerus: blablablabla...
beim lesen deiner pseudoliterarischen, durch&durch verkitschten bauernweisheiten kann´s einem (mir zumindest) echt übel werden!
nix neues, was du da so von dir gibst. und wieso und warum du das hier zum besten gibst, bleibt mir ein rätsel - aber egal, wenn´s hilft, lass ab!


Hallo,
ich sehe/lese was du schreibst,doch ich kann dir keine wirkliche antwort auf dein geschreibsel geben,denn du würdest es nicht verstehen;ein sehr kluger mensch sagte einmal:"Dummheit ist ein gebrechen und dem ist überhaupt nicht abzuhelfen.",daran siehst du wie ich das von dir geschrieben einschätze;jedoch -und das bleibt als hoffnung-,wirst vielleicht auch du im laufe der jahre an erfahrung gewinnen und wirst dann den sprung von der "Bild" zur anderen lektüre schaffen,dir wird bewußt das sprache/schrift etwas sehr schönes ist,das es sowas wie metaphern gibt,ja,das selbst in märchen eine sehr tiefe weisheit verborgen liegt etc.pp.;viel glück!
Nach oben
gema1509
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 14.04.2010
Beiträge: 522

BeitragVerfasst am: 17. Mai 2010 11:52    Titel: Antworten mit Zitat

geht klar, holgerus!
es ist schön, dass du dich für so eklatant intellektuell hälst! wenn´s dir hilft, dich dadurch besser zu fühlen, sei´s dir vergönnt!
ist ja hier auch genau die richtige stelle dafür sich aufzuwerten, indem man seine lebensweisheiten an vermeindlich "dumme" weitergibt, die den lieben langen tag nur darauf dürsten, dass du sie mit ihnen teilst. Shocked
also - keep on, holgi!
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Heroin Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin