Wie lange clean sein bis zur nächsten Schwangerschaft?

Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Kassiopeja
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 20.01.2010
Beiträge: 242

BeitragVerfasst am: 8. Jun 2010 18:55    Titel: Wie lange clean sein bis zur nächsten Schwangerschaft? Antworten mit Zitat

Hallo.-
Seit genau 7 Wochen bin ich jetzt weg von Codein &Co.- Habe einen Freund, der allerdings nicht weiß, dass ich konsumiert habe und ich mir vorgenommen hab, clean zu bleiben.- Wir wollen ein gemeinsames Kind.- Weiß jemand, wie lange es dauert, bis alles "rückstandslos" raus ist und dem Kind nicht schadet? Kenne eine Frau, die ein paar Jahre auf H war, dann entzogen hat und unmittelbar nach dem Entzug schwanger wurde.- Das Kind war ein "Frühchen" und ist immer noch in der Entwicklung zurückgeblieben.- Ich nehme mal an, dass es am H-Konsum der Mutter lag.- Das Alter war´s nicht, sie wurde mit 20 schwanger.-
Würde mich über eure Ratschläge freuen.
Nach oben
tomate28
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 13.05.2010
Beiträge: 72

BeitragVerfasst am: 8. Jun 2010 21:49    Titel: Antworten mit Zitat

hi
ich habe einen schreck bekommen, als ich deine frage gelesen habe.
du hast es ihm noch nicht gesagt und willst ein kind mit ihm Shocked ? sorry, aber so etwas verstehe ich nicht. da ich selber in so einer lügenbeziehung ein kind habe und nun alleine da sitze. was ist denn eine lüge für eine basis für eine beziehung? da denke ich ja noch, ok "ihre sache", aber bei einem kind sollte man schon mal nachdenken!
ich meine das nicht böse, aber der schock hat mich zu diesen zeilen getrieben. Rolling Eyes
lg tom
Nach oben
Kassiopeja
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 20.01.2010
Beiträge: 242

BeitragVerfasst am: 9. Jun 2010 16:32    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Tomate.-
Vielleicht hast du meine Frage nicht richtig verstanden oder ich hab mich nicht richtig ausgedrückt.- Deinen Eintrag vor einigen Wochen mit deinem Partner, der auf Drogen ist und es dir nicht gesagt hat, kenn ich und dazu hab ich dir auch schon meine Meinung gesagt.- Ich wollte ledglich wissen, ob man nach Drogen-/Medikamentenentzug UNMITTELBAR danach schwanger werden kann, ohne dass das Kind davon in Mitleidenschaft gezogen wird, sprich mit Behinderung oder Krankheit zur Welt kommt, oder ob man besser einige Zeit mit der Schwangerschaft warten sollte.- Das mit meinem Freund hab ich nur so am Rande erwähnt, und ich bleibe auch weiterhin auf dem Standpunkt, dass ich ihm vom meinem (ehemaligen) Codeinmissbrauch - auch wenn ich auch erst vor Kurzem damit aufgehört habe- nicht sagen werde.- Ich kann doch clean bleiben und warum MUSS er das den unbedingt wissen? Mein Cousin hat seine langjährige Beziehung mit seiner Freundin sofort beendet, als er ihr dahinter gekommen ist, dass sie Benzos nimmt.- Das find ich richtig sch...
Nach oben
Sun-Tzu
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 02.08.2010
Beiträge: 63

BeitragVerfasst am: 3. Aug 2010 00:27    Titel: Antworten mit Zitat

Antwort ist Janein..

Zu den Fakten:
Codein ist nach 7 Tagen nicht mehr mit der UK Nachweisbar, (je nach Cut-Off Wert) mal 10 um die Depos im Körper abbauen zu lassen..
sind 70 Tage also ungefähr 3 Monate mit Sicherheitsreserve.
(Sind alles Daumenwerte ohne Haftung)
3 Monate Clean solte ungefährlich sein...


Aber:
...ich war heute im Krankenhaus auf der Entbindungsstation...das erst mal ein Baby gesehen mit NAS weit über 10, Entzugskrämpfen mit 8 Lebenstagen...und in werde in 6 Wochen selber Papa...Mama ist Suchti mit 17 Jahren Erfahrung...und bin immer noch geschockt.

Daher erlaube ich mir die Frage:
Du bist erst 7 Wochen clean, wie willst Du sicher stellen 9 Monate oder 44 Schwangerschaftswochen clean zu bleiben ? Auch bei einer trennung von deinem Partner ?

"Mutter werden ist nicht schwer, Mutter sein dagegen sehr... "
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin