Joint und Polizei

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Cannabis (Kiffen)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Cunny
Anfänger


Anmeldungsdatum: 08.07.2010
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 8. Jul 2010 23:29    Titel: Joint und Polizei Antworten mit Zitat

Guten Abend liebe Leute...

Habe ein kleines Problem... Hoffe ihr könnt mir Rat geben

Also zur Situation:

Vor ca. 5 Tagen war ich und paar Kumpels draußen.
Haben uns in eine ecke verzogen und einen geraucht.

Auf dem Heimweg setzten wir uns nochmal auf eine Bank und ein Kumpel zündete wieder eine an, allerdings fuhr die Polizei vorbei, als diese wendeten schnippte der Kumpel den Joint weg. Die Polizei hat uns durchsucht usw... Personalien aufgenommen, alle bis auf mich wurden mitgenommen aufs Revier wurden nochmal komplett durchsucht des einzige was sie gefunden haben waren Longpapes die auf der Bank lagen. Also ging ich heim weil ich dachte wir haben nichts zu befürchten. Kumpels haben auch nichts gesagt auf dem revier...Polizisten drohten mit Drogenhund. Den haben sie dann am Selben abend los´geschickt und er hat tatsächlich den Weggeschmissenen Joint gefunden.

So weit so gut vor ca. 2 Tagen dann kamen wieder die selben Polizisten diesmal saßen wir einfach nur so da wieder kontrolliert und mich hat dann einer zur seite genommen und gefragt wem die longpapes gehörten usw...Hab dann immer gesagt ich weiß von nichts usw... Dumm gestellt einfach. Der Polizist meinte ich solle ihn anrufen und die Wahrheit sagen dafür hab ich eine Woche zeit.

Folgende Fragen nun meinerseits:

Kann die Polizei uns eine Strafanzeige aufbrummen?

Muss ich überhaupt mit denen Reden gibt ja keinen beweis das der Joint uns gehört usw?

Muss ich angst um meinen Führerschein haben?

Die Polizei drohte mir mit sachen das sie angeblich hinstellen können das ich derjenige bin der Die drogen an meine Freunde verteilt hat usw.. weil ich der einzige volljährige dabei bin muss ich mir das gefallen lassen?

Was passiert jetzt wenn ich mich nicht melde? Er hat gemeint dann folgt für mich auch eine Strafanzeige.

Wie sollen wir weiter vorgehen?...


Zur Info... Das war das erste mal für mich das ich das zeug angefasst hab und paar mal gezogen hab. Werde es auch nie wieder tun.

Danke jetzt schon für Antworten.

Vielen Dank!
Nach oben
Bilbo
Anfänger


Anmeldungsdatum: 09.07.2010
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 9. Jul 2010 01:13    Titel: Antworten mit Zitat

8)Hallo.Hat der Polizizt Dich nicht über Deine Rechte aufgeklährt?Du musst garnichts sagen was Dich selbst belasten würde.Verweigere die Aussage und gib garnichts zu.Sag einfach kein Wort zu der Sache.Die können Dir dann garnichts. Gruss Bilbo.
Nach oben
schatti
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 13.07.2009
Beiträge: 132

BeitragVerfasst am: 9. Jul 2010 10:21    Titel: Antworten mit Zitat

na das ist aber lieb. da fragt der polizist noch extra nach ner selbstanzeige mit drohung weil er nich genug beweise hat. mein gott haben die jungens bei dir langeweile^^. wundert mich nur das die dir nicht direkt so aus spaß ne darmspiegelung vor ort gemacht haben... bei uns geht man lockerer mit größeren mengen um. der polizist will bestimmt nur sein anzeigenpensum erfüllen oder wurde in der schule zu oft verprügelt.
Nach oben
misterx
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 07.04.2010
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 9. Jul 2010 10:50    Titel: Antworten mit Zitat

hier heißt es bei uns (bin auch in deinem alter, ähnliche geschichten schon oft passiert) we don't talk to police Wink

wegen einem joint machen die keinen großen alarm, da kann dir nicht viel passieren. zumal das ganze aus mangel an beweisen eh keine große zukunft hat.

chillen Wink
Nach oben
Cappu
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 16.01.2009
Beiträge: 483

BeitragVerfasst am: 9. Jul 2010 11:02    Titel: Antworten mit Zitat

Die Polizei will einem immer ein Geständnis abringen wenn sie zu wenige Beweise haben - Merke: wenn die Polizei genügend Beweise hat, dann brauchen sie meist auch kein Geständnis mehr und dann biste halt am Arsch. Von daher: immer schön Klappe halten, Ruhe bewahren und Sicherheit ausstrahlen.
Nach oben
Cunny
Anfänger


Anmeldungsdatum: 08.07.2010
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 9. Jul 2010 16:52    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Leute bin echt beruhigt ^^ Vielen dank. Ja mir kam das ganze auch lachhaft vor,
Der hat dermaßen versucht mich mit deinen Drohungen wie z.B ich muss Aussagen und Wahrheit sagen sonst mach ich mich strafbar und ich kann keine aussage verweigern da ich weder verwandt sonst noch was mit den Jungs bin dann noch einen Grimmigen Blick und Augenzucken XD musste mich fast Schieflachen Very Happy

Aber die Polizei hier ist eh Komisch, die haben den neuen und der ist so drauf irgendwie die stadt zu beschützen. davor warens immer Chillige Kollegen...

Habe den Polizisten nur gefragt was das soll das wir innerhalb einer woche 4mal Kontrolliert werden...Schuhe ausziehen, Taschen leeren usw... des geht jedesmal zu weit meiner meinung nach man kann nicht mal mehr raus gehen. Daraufin wurde ich angeschrien was das soll und nicht in diesem Ton pfff... xD
Nach oben
SkyAndSand
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 03.07.2010
Beiträge: 32

BeitragVerfasst am: 9. Jul 2010 18:09    Titel: Antworten mit Zitat

Mich denen wegen sowas zu äusern wäre mir sogar vor ort zu blöd Very Happy

Ach des is quatsch mach dir garkeinen kopf die haben nen joints stummel gefunden ! keine staatsanwaltschaft würde deswegen eine anzeige machen . . . . und dann auch noch mit denen wenigen beweisen Smile

Mach dir keinen kopf wurde schon mal mit 10 g erwischt habs als eigenbedarf durchgebracht und die anzeige wurde fallen gelassen !

Ruf einfach nicht an ! ist dein gutes recht. Halten die dich an Lass die Kontrolle über dich ergehen und gut is. ist zwar ziemlich nerfig aber kannste nix dagegen machen. Kommst aus ner kleinen Stadt ge ? Denn bei uns würden die einfach so garkeine kontrolle machen ! die müssten ja jeden kontrollieren ! jeder hat hier iwas bei . . .
Naja zumglück hab ich damit nixmehr zutun und muss mich nichmehr damit rumärgern !

Gruß SkyAndSand
Nach oben
cmbt111
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 21.02.2010
Beiträge: 382

BeitragVerfasst am: 9. Jul 2010 19:04    Titel: Antworten mit Zitat

Hoho,

das kann wirklich nur auf einen Dorf passieren!

Keine Aussage machen ist Dein Recht!

Joint ist nicht von Dir, kann ja noch jemand anderes auf der Bank gesessen haben! DNA Kontrolle kann ich mir schlecht vorstellen Very Happy

Du sollst den Polizisten innerhalb 1 Woche anrufen, nachfragen ob es jetzt privat wird und Dich schlapp lachen!

Anschreien mußt Du Dich nicht lassen - Dienstnummer und Namen bzw. nach dem Namen des Vorgestzten verlangen (Dein Recht)

Wichtiger Tip trtt mal ein bisschen Selbstbewußter auf, dann erledigen sich viele Sachen von selbst...aber bitte kein Krieg anfangen Wink


greetz
cmbt
Nach oben
Crasy25
Anfänger


Anmeldungsdatum: 03.07.2010
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 9. Jul 2010 20:03    Titel: Antworten mit Zitat

Ich denke die haben dich nicht auserkoren weil du der Älteste von der Gruppe warst. Sondern einfach nur weil die dachten, dir geht der Arsch auf Grundeis, wegen deinen Führerschein. Und dich so damit unter Druck setzen können, dass du plauderst. Ich schließe mich meinen Vorpostern an. Reagiere einfach nicht auf den Termin.
Nur würde ich in der Zunkunft die Finger von den Drogen lassen, wenn du noch lange Spaß am Führerschein haben willst.
Nach oben
Cunny
Anfänger


Anmeldungsdatum: 08.07.2010
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 22. Jul 2010 18:10    Titel: Antworten mit Zitat

Hey danke leute für eure antworten.

Hab jetzt weitergehndes Problem...

Der Pilizist war grad in meiner Wohnung und ht gefragt ob ich mich nochmal zum neulichen vorfall äußern will habe gleich gesagt nein danke...

Hat er gemeint gut dann müssen wir sie vernehmen und jetzt muss ich morgen da hin -.- weiß nicht wie ich dort reagieren soll?
Was ich sagen soll usw...

Danke Leute bis jetzt habt ihr mir ja geholfen hoffe ihr habt noch mal zeit für mich...
Nach oben
veilchenfee
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 18.12.2009
Beiträge: 4060

BeitragVerfasst am: 22. Jul 2010 19:36    Titel: Antworten mit Zitat

Es ist nicht zu glauben. Was wollen die bloß von Dir?
Wenn Du ein an sich harmloser Zeitgenosse bist, dann präsentiere Dich bei der Vernehmung auch als solcher. Wohnung, Arbeit, Familie, guter Leumund - alles da? Gut.

Wie man am aktuellen Fall des getöteten/verstorbenen Dominik Brunner gerade mal wieder sehen kann, sind Zeugenaussagen vorallem junger Menschen nicht gerade verlässlich.
Da das Ereignis schon länger als 14 Tage zurückliegt, kannst Du Dich ohne weiteres darauf berufen, dass Du Dich nicht sicher erinnern kannst, wem was gehört hat oder wo was gelegen hat oder auch nicht. Du möchtest niemanden zu Unrecht beschuldigen - oder entlasten - und sagst daher lieber nichts, bevor Du Mist erzählst.

Vielleicht kannst Du das so kommunizieren. Ich habe allerdings sehr wenig Erfahrung mit der Staatsgewalt und bin nicht sicher, ob mein Rat klug ist. Versuche trotzdem, Dich nicht zu sehr einschüchtern zu lassen. Schlussendlich hast Du nichts verbrochen (?) und daher nichts zu befürchten. Ein Stummel und einige Longpapres sind einfach zu wenig.

Grüße!
Nach oben
Cunny
Anfänger


Anmeldungsdatum: 08.07.2010
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 22. Jul 2010 21:05    Titel: Antworten mit Zitat

Hey Vielen dank für deinen Beitrag ich verstehs auch net was die dauernd wollen...Dachte es hätte sich erledigt.

Ich werde aufjedenfall das Berücksichtigen was du mi geschrieben hast danke Wink
Nach oben
Rote Zora
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 28.05.2009
Beiträge: 1041

BeitragVerfasst am: 23. Jul 2010 15:08    Titel: Antworten mit Zitat

Cunny,geh einfach gar nicht dahin!
Das mußt Du nämlich nicht.Selbst wenn Sie Dich schriftlich vorladen nicht.Das hat auch keinerlei Konsequenzen fürDich!
Erst wenn ein Gericht Dich vorladen sollte,dann bist Du verpflichtet,vorher nicht.Und dazu wird es nicht kommen,weil die haben ja nix gegen Dich in der Hand...Entspann Dich!
Nach oben
Cunny
Anfänger


Anmeldungsdatum: 08.07.2010
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 23. Jul 2010 15:37    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, als du geschrieben hast war ich dot grad drin...

Naja der hat mir 2 Zettel gegeben einmal zu meiner Person und einmal was mit Betäubungsmittelgesetz musste ich 2 Kreuze machen.

hab angekreuzt das ich damit einverstanden bin gefundene gegenstände oder irgendwie sowas das die polizei dies haben darf oder so ähnlich und einmal das ich keine aussage mache... der polizist hat dann noch aufd ie rückseite geschrieben das ich keine aussage machen will und hab unterschrieben. Hoffe ich hab alles richtig gemacht... xD

Naja er hat mich dann nochmal voll geheult das ers schade findet und ungerecht das ich nichts sagen will usw... zum schluss hat er dann gemeint schönen Gruß an deine Freunde sie hören von mir Oo...

Was wird den noch alles auf und zu kommen -.-

Danke bis dahin Leute =)
Nach oben
cmbt111
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 21.02.2010
Beiträge: 382

BeitragVerfasst am: 23. Jul 2010 15:44    Titel: Antworten mit Zitat

@cunny ...junge junge die haben wirklich nichts zu tuen! Hoffe Du hast nicht Unterschrieben, daß die damals gefunden Gegenstände, Deine waren und eingezogen werden dürfen! Laß Dich nicht von so hohlen Drohungen verrückt machen! Wie Zora schon schrieb nichts machen und zurücklehnen!

@zora und noch alles fit? Hat Dich der Alltag wieder Wink


greetz
cmbt
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Cannabis (Kiffen) Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin