Woran merk ich den Unterschied zwischen Kokain und Speed?

Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Illegale Drogen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Dadale
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 18.07.2012
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 4. Sep 2012 22:46    Titel: Woran merk ich den Unterschied zwischen Kokain und Speed? Antworten mit Zitat

Hallo Community, mein Cousin hat mir am WE eine line gelegt (dachte wäre amphetamine) und hat eigentlich sehr stark gewirkt (dachte liegt daran dass ich schon eine relativ lange zeit nichts mehr gezogen hab. Heute hat er mir gesagt dass es ein Cocktail war (60 amphetamine 40 Kokain), gibts überhaupt sowas bzw auch oft? Kenne dass nur von nem Kollege der auf hero hängen geblieben ist mit Cocktail (hero+kokain).

Also meine Frage, für mich hats einfach nur halt wie gutes speed gewirkt, dachte immer bei kokain krieg ich übertriebenes Selbstvertrauen (allen überlegen fühlen etc), oder kann dies bei nur 40 % koka gar nicht kommen, habe auch nur zwei lines davon gezogen.

lg
Nach oben
Dadale
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 18.07.2012
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 5. Sep 2012 01:12    Titel: Antworten mit Zitat

noch eine frage, was tun bei herzrasen auser ruhig hinzulegen und warten, gibts da irgendwie ne möglichkeit das zu verringern oder muss man das einfach ignorieren.

werde nächstes mal vorher nachfragen bevor ich wieder was für selbstverständlich halte und einfach einnehme.
Nach oben
gast01
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 14.04.2011
Beiträge: 231

BeitragVerfasst am: 5. Sep 2012 07:37    Titel: Antworten mit Zitat

also den unterschied merkt man schnell 1bischen auf den finger undden finger ablutschen,und wenn es dann tub wird dann ist es koka,das ist der schnellste test den man ebend schnell machen kann wenn man sich nicht auskennt ansonsten wer kenner ist sieht und richt das schon.
Nach oben
CrazyMan
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 15.01.2010
Beiträge: 2108

BeitragVerfasst am: 5. Sep 2012 13:03    Titel: Antworten mit Zitat

Wobei auch Lidocain betäubt. Und auch andere Mittelchen werden verwendet, das Taubheitsgefühl zu imitieren. Darunter Stoffe, die nicht wirklich betäuben, sondern nur eine ähnliche Empfindung erzeugen. Einige sind sogar krebserregend, aber das stört dich Hehler nicht. Die meinen wohl, bis jemand an einem Geschwür verreckt ist, hat man bereits guten Gewinn erwirtschaftet. Auch das Mittel gegen Würmer, wovon dem Konsumenten zwar übel wird, muss wohl aus Sorge um die Darmflora der Konsumenten hinzu gemixt werden.
Nach oben
CFZ
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 30.07.2012
Beiträge: 759

BeitragVerfasst am: 5. Sep 2012 13:58    Titel: Antworten mit Zitat

Kleine Ergänzung:
Lidocain ist eine Art synthetisches Kokain, es ist das Mittel, das von Zahnärzten zu Lokalanästhesie, also zur örtlichen Betäubung eingesetzt wird. Auf der Drogenszene hat es deshalb auch den Namen "Zahnarzt-Koks".

http://de.wikipedia.org/wiki/Lidocain

Gruß
CFZ
Nach oben
Stehaufmännchen
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 30.05.2011
Beiträge: 356

BeitragVerfasst am: 5. Sep 2012 16:57    Titel: Re: Woran merk ich den Unterschied zwischen Kokain und Speed Antworten mit Zitat

Dadale hat Folgendes geschrieben:
Heute hat er mir gesagt dass es ein Cocktail war (60 amphetamine 40 Kokain),

lg

Mann lernt doch nie aus. Ich hätte nie gedacht das es Süchtige gibt die Ihr Koka mit so nem Dreck wie Speed verschneiden. Aber ich muß es ja auch nicht verstehen. Confused
Nach oben
CrazyMan
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 15.01.2010
Beiträge: 2108

BeitragVerfasst am: 6. Sep 2012 11:43    Titel: Re: Woran merk ich den Unterschied zwischen Kokain und Speed Antworten mit Zitat

Stehaufmännchen hat Folgendes geschrieben:
Dadale hat Folgendes geschrieben:
Heute hat er mir gesagt dass es ein Cocktail war (60 amphetamine 40 Kokain)

Mann lernt doch nie aus. Ich hätte nie gedacht das es Süchtige gibt die Ihr Koka mit so nem Dreck wie Speed verschneiden. Aber ich muß es ja auch nicht verstehen. Confused


Wobei er es als Konsument so hinnehmen musste. Ob er es selber auch so zerstört hätte, weiss man nicht. Es ist zwar so, dass Speed häufig wirkungsstärker ist als das, was hierzulande als Kokain verkauft wird. Doch was soll man mit dieser Mischung noch anfangen? Die Nasenschleimhaut mit dem Speed zerstören? Und beim Aufkochen mit NH3 wird das Speed wie in einer Schneekugel herumschwimmen. Es ist leider wirklich so, dass in DE selten etwas erhältlich ist, was als K bezeichnet werden kann. Da muss man schon gute Verbindungen haben. 90% der schwatten Jugendlichen in Bahnhofunterführungen verkaufen Speed oder andere Substanzen als K.
Nach oben
Maximus96
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 29.11.2012
Beiträge: 302

BeitragVerfasst am: 3. Dez 2012 19:51    Titel: Antworten mit Zitat

Mit Pep kenne ich mich leider nicht aus. Noch nie genommen, es sei denn unwissentlich. Dafür mit Koks.

- Gutes Koks betäubt und hat einen ziemlich geilen Eigengeschmack, wie ich finde, Koks halt, schwer zu beschreiben

- Von Koks muss man scheißen gehen für gewöhnlich

- Ich habe mal gehört, von gutem Koks schläft man wie ein Stein, bei Speed ist wohl an Schlaf nicht zu denken

- Und ich denk mal, Pep kannste auch nicht aufkochen und rauchen, oder täusche ich mich da jetzt? Koks macht m.E. allgemein wohl euphorischer. Ist ja nicht umsonst so teuer.

Das war, was mir dazu einfiel. Was das Herzrasen angeht: Hm, hatte ich auch schon im Zusammenhang mit Drogen. Versuch dich selbst zu beruhigen. Wenn du nicht gerade 'ne Herzschwäche hast und das wieder weggeht, sollte alles im Reinen sein. Wenn's anhält, dann würde ich den Onkel Doktor aufsuchen.

Viel Glück, Maximus
Nach oben
Maximus96
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 29.11.2012
Beiträge: 302

BeitragVerfasst am: 3. Dez 2012 19:53    Titel: Antworten mit Zitat

Ach ja, und von Koks kriegt man ein extremes Craving, vor allem wenn man's raucht. Glaub nicht, dass das bei Pep auch so ist.

Bis denne, Maximus
Nach oben
Sienna
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 31.08.2009
Beiträge: 1986

BeitragVerfasst am: 4. Dez 2012 02:31    Titel: Antworten mit Zitat

Maximus96 hat Folgendes geschrieben:

- Ich habe mal gehört, von gutem Koks schläft man wie ein Stein, bei Speed ist wohl an Schlaf nicht zu denken

Koks wirkt wesentlich kürzer als Amphetamin! Die Wirkung dauert höchstens 1-2 Stunden, bei Pep mindestens 5, Halbwertszeit beträgt glaub ich 8 Stunden. Also ich konnte von Koks zwar besser schlafen als von Amphe, aber ich bin nie eingepennt und habe wie ein Stein geschlafen Shocked
Maximus96 hat Folgendes geschrieben:
- Und ich denk mal, Pep kannste auch nicht aufkochen und rauchen, oder täusche ich mich da jetzt? Koks macht m.E. allgemein wohl euphorischer. Ist ja nicht umsonst so teuer.

Koks kann man eigentlich auch nicht rauchen, es sei denn man macht daraus Kokain-Base oder eben Crack.
Nach oben
23
Anfänger


Anmeldungsdatum: 07.12.2012
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 9. Dez 2012 09:08    Titel: Antworten mit Zitat

guter speed sollte eig diesen typisch chemischen,beissenden geruch haben - also mir zumindest geht es so das ich den geruch von speed,seit
ich ihn das erste mal gerochen habe wohl immer sofort erkennen würde ... wies allerdings bei einer 60/40 mischung ausschaut weiss ich nicht ...

und ich persönlich muss auch von (gestreckten) speed oft aufs klo gehn - denke das liegt daran das zur streckung häufig milchzucker verwendet wird,und das wirkt bekanntlich abführend ...
Nach oben
Mr.Brown
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 11.09.2012
Beiträge: 60

BeitragVerfasst am: 9. Dez 2012 20:32    Titel: Re: Woran merk ich den Unterschied zwischen Kokain und Speed Antworten mit Zitat

Dadale hat Folgendes geschrieben:
Hallo Community, mein Cousin hat mir am WE eine line gelegt (dachte wäre amphetamine) und hat eigentlich sehr stark gewirkt (dachte liegt daran dass ich schon eine relativ lange zeit nichts mehr gezogen hab. Heute hat er mir gesagt dass es ein Cocktail war (60 amphetamine 40 Kokain), gibts überhaupt sowas bzw auch oft? Kenne dass nur von nem Kollege der auf hero hängen geblieben ist mit Cocktail (hero+kokain).

Also meine Frage, für mich hats einfach nur halt wie gutes speed gewirkt, dachte immer bei kokain krieg ich übertriebenes Selbstvertrauen (allen überlegen fühlen etc), oder kann dies bei nur 40 % koka gar nicht kommen, habe auch nur zwei lines davon gezogen.

lg



gibt mehrere möglichkeiten
1 vorschlag: du nimmst das kokain reibst es zwischen die finger und wenn du einen öligen film hast und es nach katzen pipi stinkten tut ,ist es koka

2 vorschlag: du nimmst ein wenig in den mund und wenn es betäubt ist es koka aber es darf nicht sofort betäuben ,sondern 15-30 sec.
lido hingegen betäubt sofort!

3 vorschlag:du kochst es auf mit amoniak
Nach oben
Blue Mohn
Anfänger


Anmeldungsdatum: 18.02.2013
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 18. Feb 2013 11:47    Titel: Moin, Moin liebes Forum Antworten mit Zitat

Re: Woran merk ich den Unterschied zwischen Kokain und Speed?


1. Unterschiedliche Wirkung:

kurz: Kokain wirkt dämpfend - Speed puscht auf.

Speed bewirkt eine Ausschüttung der 'Botenstoffe' Noradrenalin und Dopamin (Neurotransmitter) im Gehirn. Kokain setzt im Gegensatz zu Speed keine 'Botenstoffe' frei, sondern verhindert deren Wiederaufnahme (vor allem von Dopamin).
Sowohl Kokain als auch Speed erhöhen letztendlich die Konzentration von Dopamin und Noradrenalin, das jedoch bei einer komplett konträren Wirkweise -
den Mischkonsum halte ich daher für höchst bedenklich!

2. olfaktorische u. gustatorische Wahrnehmung:

Speed riecht eig. immer nach 'Chemie', manchmal auch wie 'grüner Apfel' oder nach 'Geranie', geschmacklich, gelinde gesagt - 'zum Kotzen'
Kokain riecht i.d.R. nach Lösungsmittel (Benzin, Kerosin, Äther, Aceton), geschmacklich eher leicht bitter, betäubt nach etwa 30sec. das Zahnfleisch

P.S. Ich kannte mal jemanden, der hat sein Koks in der Persil-Packung gelagert (sicher ist sicher, gelle..?), da roch u. schmeckte es dann halt
nach Waschmittel - will sagen, 'alles ist möglich...'

3. Schnelltest:

Die 3. (und definitiv BESTE!) Möglichkeit ist, Teststreifen zu verwenden. Einfach die 'Google-Suchfunktion' benutzen (Multidrogenschnelltest)
oder in der Apotheke deines Vertrauens anonym kaufen.
Tipp: 'Drug-Screen-Multi 3E' ist ein qualitativ hochwertiger Tauchtest für AMP, COC und THC. Kosten: 5.- € für deine Sicherheit gut investiert!

Idea Lidocain, Prilocain, Tetracain, Procain (chem: Amino-Amide) werden in der Medizin als Lokalanästhetika verwendet, oft auch auf geeigneten
Trägerstoffen als Streckmittel für K. im Gebrauch, um so eine 'höherwertige Qualität' vorzutäuschen - der Begriff 'Zahnarztkoks' ist somit irreführend!

Mr.Brown hat Folgendes geschrieben:


gibt mehrere möglichkeiten
1 vorschlag: du nimmst das kokain reibst es zwischen die finger und wenn du einen öligen film hast und es nach katzen pipi stinkten tut ,ist es koka

2 vorschlag: du nimmst ein wenig in den mund und wenn es betäubt ist es koka aber es darf nicht sofort betäuben ,sondern 15-30 sec.
lido hingegen betäubt sofort!

3 vorschlag:du kochst es auf mit amoniak


Ich bin ein wenig irritiert, Mr.Brown...

Erkläre mir bitte mal, wo da der Zusammenhang mit der Fragestellung ist! Warum soll er sich 'Freebase' kochen? Und was wäre dein Vorschlag nr.4,
wenn er fragt, was er damit machen soll/kann...?

Schonmal was von "Gefährlichem Halbwissen" gehört?

Exclamation Exclamation Exclamation Kokain + Ammoniak-Lösung (Salmiakgeist) = Freebase = Crack
Exclamation Exclamation Exclamation Kokain + Natron (Natriumhydrogencarbonat) + Wasser = Crack

Sry, ich wollte in meinem ersten Beitrag weder den 'Moralapostel' geben, noch als 'Klugscheisser mit erhobenen Zeigefinger' durchgewinkt werden.
Ihr könnt konsumieren was ihr wollt - aber es gibt da 3 goldige Regeln:

1.) FINGER WEG! Finger weg von Crystal Meth, Crack und Heroin!
2.) INFORMATION! - (Google) macht Euch schlau... checkt 'seriöse' Webseiten und informiert Euch vorher!
3.) QUANTITÄT! Theophrast Bombast von Hohenheim erkannte bereits vor 500 Jahren: "Die Menge macht das Gift" (Dosis facit venenum)

"Drogen sind Luxus - und Luxus sollte man geniessen"

In diesem Sinne...

Liebe/r Admi: sry wegen der 'Überlänge' - ich habe aufrichtig versucht mich kurzzufassen, thx!
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Illegale Drogen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin