Was kann das sein?

Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
nice
Anfänger


Anmeldungsdatum: 11.07.2010
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 11. Jul 2010 13:22    Titel: Was kann das sein? Antworten mit Zitat

Hallo! mir hat jemand gestern ein weißes pulver gegeben und meinte es wäre kokain,doch das war es nicht! Mir ist total schwindelig mir juckt alles ich muss mich übergeben habe schweißausbrüche kleine pupillen zitter am ganzen körper und bin müde kann eigendlich nur schlafen aber auch nicht ruhig! was kann der mir gegeben haben?
Nach oben
Strayble
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 17.02.2010
Beiträge: 264

BeitragVerfasst am: 11. Jul 2010 14:24    Titel: Antworten mit Zitat

Moin und willkommen im Forum,

naja nach Kokain hört sich das wirklich nicht an... wenn man mal die kleinen Pupillen wegdenkt, könnte das alles mögliche gewesen sein, muss nicht zwingend irgendeine Droge gewesen sein.
So wiederum hört sich das eher nach Opiaten an, vielleicht zermörsertes Subutex. Wurde hier auch schön öfters als Meth, Koks, etc. verkauft.

Hast das denn Geschenk bekommen? Wenn nicht dein bester Kumpel war, kannst drauf gehen, das es Müll ist. Wer sonst verschenkt sein Koks an irgendwelche Leute Rolling Eyes .


Grüße
Strayble
Nach oben
Jana
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 02.10.2007
Beiträge: 1470

BeitragVerfasst am: 11. Jul 2010 15:22    Titel: Antworten mit Zitat

Dir hat also jemand nettes was gegeben, du hast dich gefreut, und es gleich genommen, ohne zu wissen, was das ist? Herzlichen Glückwunsch Rolling Eyes
Nach oben
Crasy25
Anfänger


Anmeldungsdatum: 03.07.2010
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 11. Jul 2010 16:01    Titel: Antworten mit Zitat

Hi nice,

Jana kein Grund gleich wieder so sarkastisch zu werden. Natürlich ist das etwas leichtsinnig aber man geht ja nicht davon aus, das dich einer umbringen will. Gewesen sein könnte es wirklich alles, und wie du gemerkt hast, ganz bestimmt kein Kokain. Von was für nen netten Menschen haste das denn geschenkt bekommen, dass du so leichtsinnig wurdest.
Nach oben
Jana
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 02.10.2007
Beiträge: 1470

BeitragVerfasst am: 11. Jul 2010 16:20    Titel: Antworten mit Zitat

Warum nicht? Ich gehe immer davon aus, dass sich fremde Menschen, die mit Drogen dealen, die vom Elend der Menschen profitieren, einen Dreck drum scheren, ob jemand fremdes mehr oder weniger draufgeht. Rolling Eyes Zu sagen "Dich will schon keiner umbringen" sprengt den Rahmen jeglicher Gutgläubigkeit, und jemand, der so etwas dann leichtfertig konsumiert, scheint für mich zumindest "todesneugierig" zu sein.
Nach oben
Gregory
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 15.03.2010
Beiträge: 612

BeitragVerfasst am: 11. Jul 2010 17:23    Titel: Antworten mit Zitat

Es spricht tatsächlich einiges dafür das es sich um Subutex (Buprenorphin) handeln könnte. Das hatte ich in nem anderen Thread auch schon mal als Verdacht geäussert und soll recht häufig vorkommen. Weißes Pulver, Miosis, Müdigkeit... ist halt ein Opi welches ein eher geringes sedierendes, sogar eher stimulierendes Opi ist. Das gilt allerdings nur für Opioidgewöhnte, ungewöhnte werden davon aber dicht Idea
Nach oben
nice
Anfänger


Anmeldungsdatum: 11.07.2010
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 11. Jul 2010 18:06    Titel: Antworten mit Zitat

erstmal Nein ich nehme nicht einfach alles! Es ist kein dealer es ist ein bekannter GUTER BEKANNTER dem ich vertrauen kann! ich habe ihn mitlerweise erreicht und er meinte er hat das päck ausversehen vertauscht ich habe etwas zum runterkommen genommen! nur das problem is das ich so gut wie nie was nehme zumindest nicht mehr und es schlägt halt derbe an bei mir! bin nun schon seit gestern nacht 3 uhr voll banane! naja man muss ja erst fehler mach um drauß zu lernen was?
Nach oben
Jana
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 02.10.2007
Beiträge: 1470

BeitragVerfasst am: 11. Jul 2010 19:09    Titel: Antworten mit Zitat

nice hat Folgendes geschrieben:
naja man muss ja erst fehler mach um drauß zu lernen was?


Wenn man aus Fehlern lernt, spreche ich immer von "1 Schritt zurück, 2 Schritte nach vorn". Aber auch nur dann, wenn das Fehler sind, die man nicht durch bloßes, logisches, rein menschlich logisches Denken hätte verhindern können. Fehler bei anspruchsvolleren Dingen, als beim Fressen, was einem vor die Füße geworfen wird. Das ist ganz einfach riesige Blödheit, tut mir leid, das kann man nicht anders ausdrücken.

nice hat Folgendes geschrieben:
Es ist kein dealer es ist ein bekannter GUTER BEKANNTER dem ich vertrauen kann!


Total guter Bekannter wahrscheinlich, war schon immer für dich da und ist ein guter Mensch, der einfach nur eben denkt, dass Kokain alle Menschen glücklicher macht. Oder wie? Also meine guten Bekannten sind mir entweder gut bekannt, weil ich weiß, was für hinterhältige Arschlöcher das sind, oder aber, weil sie mich nie verarscht oder geschädigt haben. Welch groteskes Bild du allerdings von guter Bekanntschaft hast, ist mir schleierhaft.
Nach oben
nice
Anfänger


Anmeldungsdatum: 11.07.2010
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 11. Jul 2010 21:04    Titel: Antworten mit Zitat

das war ein versehen das ich das bekommen habe! und ich habe dannach gefragt ob er was hat?! Bekannten meine ich : nicht jemanden den ich erst seit gestern kenne sondern mit dem ich schon einige jahre zutun habe! aber ich brauche mich hier für nix zu rechtfertigen weiß schließlich selbst das es blöd war doch habe ich hier nicht die frage gestellt wie doof war ich oder wieso habe ich das gemacht! sonder nur um eine antwort auf bestimmte symptome zu bekommen!

Mit fehler meine ich das ich niewieder irgendwas anfassen werde habe vier jahre nix angefasst und denke das ich das auch einfach nicht brauche! doch leider lässt man sich manchmal doch von schlechten sachen beeinflussen!
Nach oben
Sienna
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 31.08.2009
Beiträge: 1986

BeitragVerfasst am: 11. Jul 2010 23:44    Titel: Antworten mit Zitat

Richtig nice, nächstens (falls sowas noch einmal vorkommen sollte) am besten ganz ohne Hintergrund einfach fragen, um welche Substanz es sich handeln könnte. Dann bekommt man eine themenbezogene Antwort und keiner versucht, sich über irgendein Zeug aufzuregen, was ihn gar nicht zu kümmern hat. Verstehe das nicht als Kritik an dir, sondern nur als kleiner Tipp am Rande.

Es hat übrigens nichts mit deinem Bekannten zu tun, so etwas kann immer wieder vorkommen, dass man von Dealern verarscht wird (sehr häufig), oder dass sie eine Droge verwechseln (sehr unwahrscheinlich). Das ist wohl das Risiko, auf das man sich mehr oder weniger einlassen muss.
No risk no fun, was? Smile
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin