Tramal und rauchen...

Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Legale Drogen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Echse
Anfänger


Anmeldungsdatum: 13.07.2010
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 24. Jul 2010 19:37    Titel: Tramal und rauchen... Antworten mit Zitat

Hallo!

Hab´ hier noch ´ne Frage in Bezug auf Tramal: Geht´s Euch aus so, dass ihr ohne Ende rauchen könnt wenn ihr Tramal genommen habt und das kickt?! Ich zünd mir dann eine nach der anderen an und kann manchmal garnicht aufhören...An anderen Tagen, also wenn ich weniger genommen hab´ und nicht so drauf bin, rauch´ ich viel weniger.
Wenn es da einen Zusammenhang gibt, dann gillt das wahrscheinlich auch für andere Morphinderivate wie Valeron etc. @alle anderen User?!Oder auch bei Opiaten im Allgemeinen?!Keine Ahnung...vielleicht könnt Ihr mir die Frage beantworten. Wäre Euch schon dankbar, wenn Ihr mir Eure Erfahrungen damit schildern würdet,

Echse
Nach oben
Strayble
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 17.02.2010
Beiträge: 264

BeitragVerfasst am: 24. Jul 2010 19:51    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,

ich hoffe als Ex-Heroinuser zu deiner Zielgruppe dazu zugehören.
Also nach dem Konsum von H ging es nicht ohne mir danach eine anzustecken. Aber dann einfach nur direkt nach dem Konsum eine, die darauf folgende Zeit eigentlich nicht vermehrt. Allerdings ist man mit H ja auch pausenlos 24 Stunden am Tag drauf, da kann man schlecht mal 'ne Pause einlegen. Habe mal gehört das Opiate und Nikotin am selben Fleck im Gehirn wirken und deshalb Nikotin Opiate boostet. Aber wie gesagt, habe das nur mal hier irgendwo gelesen.
Allerdings rauchte ich sehr viel (ca. das 5-fache) wenn ich kein H genommen habe. Auf Entgiftung oder bei Engpässen. Das liegt dann aber wohl eher an der Suchtverlagerung.

Grüße
Strayble
Nach oben
Kassiopeja
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 20.01.2010
Beiträge: 242

BeitragVerfasst am: 24. Jul 2010 21:30    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo.-
Ja, ich stecke mir nach Tramadol oder Codein auch eine nach der anderen an.- Kein Ahnung warum das so ist.- Nur, bei Tramadol hab ich immer eine taube Zunge, also nicht so richtig taub, wie nach einen Zahnarztbesuch... fühlt sich so an, als wäre sie von einem Film überzogen.
Hab ich aber nicht nach Codeinkonsum. Kennt ihr das auch?
Grüße K.-
Nach oben
Kassiopeja
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 20.01.2010
Beiträge: 242

BeitragVerfasst am: 5. Sep 2010 20:36    Titel: Antworten mit Zitat

Seid grüßt, liebe Tramal-User und (Zigaretten)-Raucher...
Muss mich hier nochmal über das Thema auslassen...
Wie gesagt...also letzte Woche musste ich mal wieder die Erfahrung machen, dass Tramadol meine Zunge und Atemwege in irgend einer Form beeinträchtigt.
Habe Tramadol genommen (von letzer Woche Freitag bis einschl. Donnerstag...7Tage)...
Zigarette schmeckt einfach nur ekelhaft...
Vielleicht auch gut so. Aber trotzdem...
Gibt es hier vielleicht, den einen oder anderen Tramal-User, der zufällig auch Raucher ist, und dem es genau so geht?
Ich will wirklich mal wissen, warum es den Zigarettenrauch so dermaßen vermiest, dass man sogar das Rauchen dafür einschränkt, weil´s einfach nur beschissen schmeckt...
Ist bei mir aber nur beim Tramadol so, bei Codein, wie gesagt nicht...
Hab das Gefühl, als wäre da ein Kondom auf meiner Zunge und auch auf dem Rest der Atemwege...Ist das normal?
Nach oben
Natalie R.
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 20.08.2010
Beiträge: 42

BeitragVerfasst am: 6. Sep 2010 10:24    Titel: Antworten mit Zitat

Kassiopeja hat Folgendes geschrieben:
Seid grüßt, liebe Tramal-User und (Zigaretten)-Raucher...
Muss mich hier nochmal über das Thema auslassen...
Wie gesagt...also letzte Woche musste ich mal wieder die Erfahrung machen, dass Tramadol meine Zunge und Atemwege in irgend einer Form beeinträchtigt.
Habe Tramadol genommen (von letzer Woche Freitag bis einschl. Donnerstag...7Tage)...
Zigarette schmeckt einfach nur ekelhaft...
Vielleicht auch gut so. Aber trotzdem...
Gibt es hier vielleicht, den einen oder anderen Tramal-User, der zufällig auch Raucher ist, und dem es genau so geht?
Ich will wirklich mal wissen, warum es den Zigarettenrauch so dermaßen vermiest, dass man sogar das Rauchen dafür einschränkt, weil´s einfach nur beschissen schmeckt...
Ist bei mir aber nur beim Tramadol so, bei Codein, wie gesagt nicht...
Hab das Gefühl, als wäre da ein Kondom auf meiner Zunge und auch auf dem Rest der Atemwege...Ist das normal?


Ich hab wegen Opis aufgehört zu rauchen von heute auf morgen. Hatte ich nie vor, oder für möglich gehalten. Mir wurde dann, sobald ich eine rauchte, so komisch duselig, nicht angenehm. also schmiss ich die Kippen weg. So einfach war das, war ja eh tagelang drauf. Nutze es doch auch so? Kippen machen nichtmal high Das sollte als ultimativer grund gesehen werden...

liebe grüße
Nach oben
ichhassedas
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 08.08.2010
Beiträge: 211

BeitragVerfasst am: 6. Sep 2010 14:49    Titel: Antworten mit Zitat

Also bei Tramal kann ich (leider?!) nicht mitreden, da noch nie konsumiert.

Bei Heroin hatte ich auch nur wie Strayble nachm Abdrücken das dringende Bedürfnis nach ner Kippe, danach wurds eher gefährlich mitm Rauchen wegen Brandgefahr Shocked

Kennt ihr ja, Kippe angezündet und dann wieder wachgeworden weil die Glut den Finger verbrannt hat... Rolling Eyes

Was bei mir immer heftig war, als ich auf XTC war. Da hab ich in einer Nacht mind. 2 Schachteln geraucht und damals waren in ner Schachtel noch etwa 21 Kippen drin.

Und auf Kokain ist auch ganz schlimm das Verlangen nach Zigaretten.

Aber wie gesagt, bei Opiaten hatte ich dieses Gefühl noch nicht.

Bin mittlerweile eh schon seit fast nem Jahr Nichtraucherin. Ist mir viel zu teuer Wink

LG
Nach oben
ToxicLife
Anfänger


Anmeldungsdatum: 23.10.2010
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 1. Nov 2010 09:53    Titel: Antworten mit Zitat

ich rauche auch sehr viel seit ich Tramal nehme... oft eine nach der anderen... ich nehme mir immer vor tagsüber auf der Arbeit weniger zu rauchen, schaffe es dann aber ganz selten.

Vor 12 ist die erste Schachtel oft schon leer... kam nie auf die Idee, dass meine Tramalsucht damit etwas zu tun hätte, weil mir andere Stressfaktoren als Grund logischer waren...

Atemprobleme habe ich auch hin und wieder, als würde jemand auf meinem Brustkorb sitzen und mein Herz schlägt oft so heftig dass ich das Gefühl habe es in jedem Körperteil zu spüren...

Vieles was die Reaktionen meines Körpers betrifft, habe ich auf anderes geschoben, nie aufs Tramal... Ich habe leider auch nie eine Sucht darin gesehen, es war einfach ein Medikament welches ich gegen Schmerzen bekam und von welchem ich jederzeit ein Rezept an der Rezeption meines Hausarztes bekommen konnte...
Nach oben
cmbt111
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 21.02.2010
Beiträge: 382

BeitragVerfasst am: 1. Nov 2010 10:05    Titel: Antworten mit Zitat

Mahlzeit,

ist eine bekannte Wechselwirkung von allen Rezeptoren. Grad die nicotinergen Rezeptoren
sind als erstens wieder frei und wollen neu besetzt werden. Da bei der Einnahme von Opiaten
Alkohol und Amphetaminen die Warnsignale des Körpers ausgeschalten werden ist der Drang
die Nicotinrezeptoren neu zu besetzten ernorm hoch!

(War nur die Kurzfassung)


greetz
cmbt
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Legale Drogen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin