wer kennt das Medikament "Prosac"

Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Legale Drogen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Speedball79
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 09.07.2010
Beiträge: 170

BeitragVerfasst am: 26. Jul 2010 13:26    Titel: wer kennt das Medikament "Prosac" Antworten mit Zitat

Hallo, hätte mal ne Frage und zwar kennt sich einer mit der "Mode-Pille" Prosac, die in den USA unter anderem sehr viel konsumiert wird, aus?

Habe in letzter Zeit öfter kleine Berichte in Zeitungen etc. darüber gelesen aber ansonsten keine Ahnung warum das Medikament so "Inn" ist und ob es das auch in Deutschland evtl. unter einem anderem Namen auch schon länger gibt ? also ein Potenzmittel ist es ja wohl glaube ich nicht oder ?!

würd mich freuen wenn jemand mir was dazu schreiben könnte, z.B. ist es ein Antidepressiva oder eher ein Aufputscher ?

OK danke schonmal
lg Speedball
Nach oben
veilchenfee
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 18.12.2009
Beiträge: 4066

BeitragVerfasst am: 26. Jul 2010 14:39    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, ich kenne das Medikament Prozac, das hier auch unter dem Markennamen Fluctin (Lilly) vertrieben wird.

Ich nahm es aus folgendem Grund: Während eines Urlaubes saß ich zu Hause und starrte an die Wand. Machte den Fernseher ein - und wieder aus. Und saß da. Tagelang. Selbst der Gang zur Toilette stellte eine enorme Zumutung dar und außer Kiffen und lebenserhaltende Maßnahmen durchführen tat ich gar nichts bzw. konnte nichts tun.

Langer Rede kurzer Sinn: Ich hatte eine üble Depression und bekam so richtig Angst. Mit letzter Kraft schleppte ich mich zum Doc, schilderte die Situation und bekam Fluctin verschrieben.

Der erste Einnahmetag war extrem seltsam (wobei mich der Doc vorgewarnt hatte): Ich saß auf dem Boden und versuchte, irgendwelcht Dokumente/Unterlagen/Papiere zu sortieren. Vollkommen sinnlos. Ich bekam gar nix sortiert.

Doch schon am nächsten Morgen als ich erwachte, war es, als ob dunkle Gewitterwolken sich verziehen bzw. als ob ein großer schwarzer Vorhang von mir weggezogen wird. Welch Erleichterung! Endlich konnte ich wieder normal am Leben teilnehmen! Letztendlich nahm ich das Medikament ca. 1,5 Jahre lang, dann habe ich es selbstständig ausgeschlichen. Eine Wirkung in dem Sinn (sofortiger Törn etc.) hat es nicht. Es wirkt antidepressiv und man kommt morgens auch sehr viel besser aus den Federn. Der Wecker klingelt und man steht auf. Nicht wie vorher, dass man sich noch 20 min. herumwälzt und partout nicht aufstehen möchte.

Grüße!
Nach oben
veilchenfee
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 18.12.2009
Beiträge: 4066

BeitragVerfasst am: 26. Jul 2010 15:03    Titel: Antworten mit Zitat

Ergänzung:
Das "Internet" sagt, dass ein Wirkungseintritt dieses selektiven Serotonin-Wiederaufnahmehemmers frühestens nach ca. 1-2 Wochen zu erwarten ist. Meiner Erinnerung nach stimmt es aber, was ich in meinem vorangegangenen Post geschrieben habe. Bei mir stellte sich der antidepressive Effekt sehr schnell ein. Jedenfalls ist es ein Medikament und als Droge ungeeignet.
Nach oben
Speedball79
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 09.07.2010
Beiträge: 170

BeitragVerfasst am: 26. Jul 2010 22:12    Titel: Antworten mit Zitat

Hey cool danke für die Mail, so in der Art hab ich es mir auch vorgestellt und will´s auch garnicht als Droge oder so missbrauchen.

Aber ich hab bald nen ziemlich heftigen Pola+Benzo Entzug vor mir der sich wieder über ein halbes Jahr erstrecken wird und in der Zeit wenn es körperlich Berg auf geht hab ich auch stark mit Depressionen etc. zu tun auch diese morgens besser aus den Federn kommen hört sich gut an da ich zu beginn meiner Cleanzeit meist sehr lustlos und lethargisch bin ;(

Ja aber cool von dir da ne Auskunft bekommen zu haben, gerade auch den genauen Wirkstoffnamen. Und ich denke du kennst dich auch ganz gut mit so Sachen aus, hab schon einige deiner Beiträge gelesen und finde die haben wenigstens meist Hand und Fuß im Gegensatz zu manchen die hier doch nur hetzten oder streiten wollen Wink

also vielen dank und
lg Speedball
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Legale Drogen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin