Palladon (Hydromorphon)

Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Legale Drogen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Kassiopeja
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 20.01.2010
Beiträge: 242

BeitragVerfasst am: 23. Aug 2010 19:19    Titel: Palladon (Hydromorphon) Antworten mit Zitat

Hallo.

War vorhin beim Arzt und habe da eine Werbung von Palladon (Hydromorphon) gegen Tumorschmerzen gesehen.

Weiß jemand, ob es auf "rosa" Rezept verschreibungsfähig ist und ob es auch gegen andere Schmerzen (Rücken ect.) verschrieben werden kann oder nur auf Btm-Rezept?

Danke.
Kassiopeja
Nach oben
veilchenfee
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 18.12.2009
Beiträge: 4060

BeitragVerfasst am: 23. Aug 2010 19:24    Titel: Antworten mit Zitat

Oh mann, Kassipeia, Dein Titel ist aber übelst verunglückt!
Wikipedia sagt, dass Palladon verschreibungspflichtig ist und dem Betäubungsmittelgesetz unterliegt. Wird also nicht so leicht zu bekommen sein. Grüße, Veilchenfee
Nach oben
Kassiopeja
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 20.01.2010
Beiträge: 242

BeitragVerfasst am: 23. Aug 2010 19:25    Titel: Hydromorphon Antworten mit Zitat

Hab bei der Überschrift nicht so ganz aufgepasst.
Soll natürlich Hydromorphon heißen.
************************************

Manchmal springt der Cursor irgendwo hin, entschuldigt bitte.
K.-
Nach oben
Speedball79
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 09.07.2010
Beiträge: 170

BeitragVerfasst am: 23. Aug 2010 19:27    Titel: Antworten mit Zitat

hallo,
Hydromorphon ist strukturverwandt mit Morphin und ist ein Metabolit von Morphin, Codein und Dihydrocodein. Hydromorphon ist ein sehr stark wirksames Opioid-Analgetikum. Angewendet wird es bei starken und stärksten Schmerzen. Es ist verschreibungspflichtig und unterliegt dem Betäubungsmittelgesetz.
Die pharmakologische Wirkung von Hydromorphon ist ähnlich der des Morphins. Es ist aber etwa 7,5-mal[5] so potent. Kannst dir bei Wikipedia noch mehr dazu anschauen.

Gruß Speedball
Nach oben
Kassiopeja
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 20.01.2010
Beiträge: 242

BeitragVerfasst am: 23. Aug 2010 19:51    Titel: Antworten mit Zitat

Danke euch schon mal für eure Tips.

Versteh ich richtig?
Hydromorphon ist kreuztolerant mit Codein?

Und wisst ihr vielliecht, ob mir der Doc ein Privatrezept dafür geben kann?
Oder geht es nur auf dem gelben?
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Legale Drogen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin