Warum juckt es überall, nachdem ich Heroin geraucht habe?

Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Heroin
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Coco_Rain
Anfänger


Anmeldungsdatum: 28.09.2010
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 28. Sep 2010 23:56    Titel: Warum juckt es überall, nachdem ich Heroin geraucht habe? Antworten mit Zitat

hey, vielleicht wurde diese frage schon häufiger gestellt, aber ich bin neu im forum und hab mal ne frage, auf die ich im gesamten internet bisher noch keine antwort gefunden habe. wie schon im titel beschrieben, juckt es mich jedes mal, nachdem ich gute shore geraucht habe. da ich jetzt auch schon länger dabei bin, hätte ich wirklich gerne mal ne antwort darauf..

habt ihr ne ahnung?
Nach oben
no chance
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 10.09.2010
Beiträge: 77

BeitragVerfasst am: 29. Sep 2010 03:00    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Coco_Rain,

laut meiner Erfahrung. hatte ich das selbe Problem. Mir wude gesagt das "H" sich an allen möglichen Nervensystemen und Muskeln auswirkt.

Meiner Erfahrung nach ist das beste Beispiel, wenn man Shore nimmt, das Wohlsein im Bauch.
Kurz gesagt, deine Organe, Muskeln sowie Nerven werden "manpuliert".

Das geile Gefühl wenn du Shore nimmst, hört doch auf wenn dein Körper es abbaut, oder nicht?

Liebe Grüsse
Nach oben
Wortstark
Anfänger


Anmeldungsdatum: 06.06.2010
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 29. Sep 2010 08:18    Titel: Antworten mit Zitat

Und ganz nebenbei ist wohl solange es noch juckt der beste Zeitpunkt um damit aufzuhören, als es bei mir aufgehört hat zu jucken, tats weh,wenns nix gab...
Nach oben
veilchenfee
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 18.12.2009
Beiträge: 4066

BeitragVerfasst am: 29. Sep 2010 10:22    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Coco,
die Wiki ist auch hier Dein Freund, Du brauchst nicht im "gesamten Internet" zu suchen. Nach ca. 15 Sekunden hatte ich folgende Antwort auf Deine Frage:
Zitat:
Opioide können weiterhin Juckreiz (Pruritus) auslösen. Dies kommt durch eine Überlappung von Schmerz- und Juckreiz-assoziierten peripheren Mediatoren und Rezeptoren zustande

Eine weiter reichende Erklärung auf Basis dieser Aussage kann ich Dir jetzt nicht liefern - muss zur Arbeit.
Grüße
Nach oben
gema1509
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 14.04.2010
Beiträge: 522

BeitragVerfasst am: 29. Sep 2010 19:25    Titel: Antworten mit Zitat

suppi!
das wollt ich ja auch schon immer mal wissen!
habe ich mich wirklich des öfteren schonmal gefragt, wieso, weshalb, warum.
dann is das ja hiermit nun auch mal geklärt... Idea
thx
g.
Nach oben
Kassiopeja
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 20.01.2010
Beiträge: 244

BeitragVerfasst am: 29. Sep 2010 21:51    Titel: Antworten mit Zitat

Guten Abend zusammen.-

@ Wortstark: Die Schmerzen nach dem Jucken kamen bei immer durch das Kratzen.
Hab mich manchmal nach Codeinkonsum blutig gekratz und danach tat es auch immer weh.
Das sind aber wohl noch nicht die Entzugsschmerzen (?)
L.G. Kassiopeja
Nach oben
CrazyMan
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 15.01.2010
Beiträge: 2108

BeitragVerfasst am: 15. Okt 2010 02:10    Titel: Antworten mit Zitat

veilchenfee hat Folgendes geschrieben:
Hallo Coco,
die Wiki ist auch hier Dein Freund, Du brauchst nicht im "gesamten Internet" zu suchen. Nach ca. 15 Sekunden hatte ich folgende Antwort auf Deine Frage:
Zitat:
Opioide können weiterhin Juckreiz (Pruritus) auslösen. Dies kommt durch eine Überlappung von Schmerz- und Juckreiz-assoziierten peripheren Mediatoren und Rezeptoren zustande

Eine weiter reichende Erklärung auf Basis dieser Aussage kann ich Dir jetzt nicht liefern - muss zur Arbeit.
Grüße


Was für eine Überlappung? Smile

Der Juckreizt kommt dadurch, dass der Körper durch Heroin vermehrt Histamin ausschüttet! Histamin spielt bei Allergien eine tragende Rolle ...und löst den Juckreiz aus!

"Überlappung von Mediatoren und Rezeptoren" hört sich zumindest sehr abenteuerlich an.
Nach oben
CrazyMan
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 15.01.2010
Beiträge: 2108

BeitragVerfasst am: 15. Okt 2010 02:21    Titel: Antworten mit Zitat

Histamin ist übrigens für einiges anderes verantwortlich. Histamin bewirkt etwa, dass die Bronchien mehr Schleim produzieren. So löst nicht nur alleine das Rauchen von Heroin Asthma aus, sondern auch der erhöhte Histaminspiegel.

Opioide können sogar einen allergischen Schock auslösen. Weiterhin wird es den einen oder anderen überraschen, wenn er anstatt eines beruhigten Pulses, was man von Heroin erwarten sollte, Herzrasen bekommt. Das können Streckmittel sein - oder eine Überreaktion auf Histamin! Die großen Gefäße verengen sich, die kleinen Gefäße erweitern sich, der Blutdruck steigt, die Herzfreqzenz geht hoch.

Histamin bewirkt sehr viel. Sogar Lebensmittel können Histamin in die Höhe treiben, die sogenannte Histamin-Intoleranz. Wer es interessant findet und genaueres über Histamin wissen möchte: http://www.calsky.com/lexikon/de/txt/h/hi/histamin.php
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Heroin Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin