subutex

Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
traurig
Anfänger


Anmeldungsdatum: 29.11.2008
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 7. Okt 2010 07:06    Titel: subutex Antworten mit Zitat

hallo.ich habe eine frage.mein freund nimmt zzt subutex es geht ihm dabei prima und er arbeitet ganz normal,fühlt sich wohl und der suchtdruck ist nicht da.da wir ein kleines kind haben ist es einfach super das er das endlich so geschafft hat.es war ein langer weg das er sich das damals eingestanden hat das er ein problem hat.so nun zu meiner frage.er hat sich die tabletten immer bei jemanden gekauft der diese selbst bekommen hat und diese wohl nicht brauchte.nun ist der jenige weg .gibts eine möglichkeit wenn man arbeiten geht irgendwo subutex auf rezept zu bekommen.er hat nur noch eine suboxone und dann ?ich habe angst das dann wieder etwas passiert ..bitte um hilfe .danke.ieleicht kennt jemand von euch einen arzt in der nähe kerpen,bergheim wo mann dieses bekommen kann.ich habe angst er verliert seinen job.gerade jetzt wo alles so gut läuft Sad
Nach oben
Monstrana
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 06.10.2010
Beiträge: 33

BeitragVerfasst am: 7. Okt 2010 13:27    Titel: ?! Antworten mit Zitat

internet-SUBSTITUTIONSARZT-Eure Postleitzahl-dann zum Telefonhörer greifen,anrufen termin ausmachen!
Wundert mich zwar etwas,wieso jemand,der so ein problem hat-und dazu noch ein kleines kind-wartet bis er nur noch eine subutex hat,um sich dann endlich mal nen doc zu suchen..aber nungut,wünsche viel erfolg! Shocked
Nach oben
traurig
Anfänger


Anmeldungsdatum: 29.11.2008
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 7. Okt 2010 13:43    Titel: Antworten mit Zitat

hi danke für deine antwort.zu deiner frage warum erst jetzt ...wie bereits geschrieben .wir haben seid fast 1 jahr von jemanden die tabletten bekommen nun ist er verschwunden .
Nach oben
Trini
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 17.06.2009
Beiträge: 1140

BeitragVerfasst am: 7. Okt 2010 14:09    Titel: Antworten mit Zitat

beim Substitutionsarzt hätte er sie von anfang an gratis bekommen.
Das schöne Geld was ihr da verschleudert habt.

Ich drück euch die Daumen das er schnell einen Platz bekommt
Nach oben
traurig
Anfänger


Anmeldungsdatum: 29.11.2008
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 7. Okt 2010 14:17    Titel: Antworten mit Zitat

dankeschön.habe jetzt erneut im inet gestöbert und es gibt hier in kreis bergheim kerpen keinen Substitutionsarzt ...ohmann ich weiß auch nicht mehr wo ich schauen kann
Nach oben
Monstrana
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 06.10.2010
Beiträge: 33

BeitragVerfasst am: 7. Okt 2010 14:30    Titel: Mannomann! Antworten mit Zitat

Also mal ehrlich! soviel Unselbständigkeit darf doch nicht wahr sein! Also um Drogen zu finden,in dem Kaff wo ihr lebt seid ihr nicht zu doof-aber um nen arzt zu finden schon? Sorry-aber soo viel naivität macht mich wütend-besonders wenn rückfälle und das mit kindern auf dem spiel stehen! Also-frag doch mal deinen hausarzt,welcher arzt bei euch substituieren könnte! deutschland ist flächendeckend sozusagen mit der möglichkeit zur substitution abgedeckt! gerade wenn kinder im spiel sind! und dann muss man auch nicht auf eine warteliste! da subutex auch mein lebenselixier ist,kann ich nach wie vor nicht verstehen,warum ihr euch erst jetzt damit beschäftigt! jaja..der bekannte..und NIE über eine situation wie die jetzige nachgedacht? sooo wild kanns denn ja alles nicht sein! Also ich weiß,wo ich hinmuss wenn meinem arzt was passiert,wenn meine apotheke abbrennt oder mich sonstwas von meiner subutex ration abhalten würde..aber ich KANN auch nicht ohne,das wird bei deinem freund wohl anders sein..sonst kann ich mich nur wiederholen...kratz am kopf...
Nach oben
Monstrana
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 06.10.2010
Beiträge: 33

BeitragVerfasst am: 7. Okt 2010 14:34    Titel: ? Antworten mit Zitat

Okay-hab grade mal **Substitution im Kreis Bergheim** eingegeben-und hatte-OH WUNDER!-sofort die adressen von anlaufstellen in eurem bezirk! so-where is your problem? was gibste denn als stichwort ein?"mein bekannter ist weg" oder was?
Nach oben
traurig
Anfänger


Anmeldungsdatum: 29.11.2008
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 7. Okt 2010 14:35    Titel: Antworten mit Zitat

warum greifst du mich bitte an ?ich bin nicht süchtig versuche meinen freund zu helfen!oder soll ich ihn lieber in den arsch tretten und vergammeln lssen?genau deswegen besteht dieses forum um hilfe zu geben leuten die süchtig sind oder einen helfen wollen die süchtig ist.mache dir mal gedanken wie es wäre wenn du alleine damit umgehen müstest .du kennst mich nicht und auch nicht unsere sytuation.ich habe hier angefragt weil ich angst habe das er rückfällig wird.immerhin nimmt er seid einem jahr suboxone und geht arbeiten 13 std am tag für uns und sein kind.ieleicht hast du es jetzt kapiert.ich mache mir sorgen und habe etwas ansgt nicht er wendet sich hier an euch also bitte keine dummen bemerkungen den diese sind hier nicht am richtigen platzt.ich habe nie was mit drogen zutun gehabt trodztem bin ich für ihgn da auch wenn andere schon lange weg wären
Nach oben
traurig
Anfänger


Anmeldungsdatum: 29.11.2008
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 7. Okt 2010 14:37    Titel: Re: ? Antworten mit Zitat

Monstrana hat Folgendes geschrieben:
Okay-hab grade mal **Substitution im Kreis Bergheim** eingegeben-und hatte-OH WUNDER!-sofort die adressen von anlaufstellen in eurem bezirk! so-where is your problem? was gibste denn als stichwort ein?"mein bekannter ist weg" oder was?



ich merke schon du bist ein ganz schlauer ...richtig?danke herzlich für deine dumme hilfe kein wunder das immer mehr süchtige kranke leute sich einschliessen und nicht trauen über so etwas zu sprechen oder sich hilfe holen bei solchen *leuten * wie du es bist obwohl auch selbst süchtig ohmann schäm dich hoffe du bist auch mal in so einer sytuation und einer gibt dir so eine antwort,,,,,vielen dank schönen tag dir noch
Nach oben
veilchenfee
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 18.12.2009
Beiträge: 4057

BeitragVerfasst am: 7. Okt 2010 16:28    Titel: Antworten mit Zitat

DROGEN- UND SUCHTBERATUNG
KERPEN

Caritasverband für den Erftkreis Psychosoziale Beratungsstelle
Erftstraße 5
50170 Kerpen
Tel.: 02273 52727
Fax.: 02273 52727
Telefonberatung: 02273 52727

oder

Kölner Str. 14
50126 Bergheim, Erft

Telefonnummer(0 22 71) 4 76 40
Faxnummer(0 22 71) 47 64 22


Vielleicht ist ja was Hilfreiches dabei ... viel Glück! So ganz unrecht hat Monstrana aber nicht, ... einen Plan B sollte man als körperlich Abhängiger immer haben, denn jeder Dealer fällt irgendwann mal aus. Sich auf Einen zu verlassen ist fahrlässig.
Grüße.
Nach oben
Monstrana
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 06.10.2010
Beiträge: 33

BeitragVerfasst am: 7. Okt 2010 20:55    Titel: Antworten mit Zitat

Grööhhl! naja nun haste ja die Adressen,die alleine zu finden ja soo schwer war! Nein,weder schäme ich mich-noch finde ich dich nun wegen deiner selbst-beweihräuche rung toller,weil du mit ihm zusammen bist...Habe dich auch nicht angegriffen,mich höchstens über soviel naivität und unselbständigkeit lustig gemacht! (ganz im gegensatz zu dir!)Ihr seid ELTERN-HALLO?!Stehe nach wie vor zu meinem beitrag,und meiner meinung! naja-manchen tut die wahrheit halt weh.und zu mir-bin kein schlauER! aber auch keine GANZ doofe Wink Und DAS soll der grund sein,warum sich Leute verkriechen?werde weiterhin nicht mit wattebäuschchen schiessen,sondern meine meinung vertreten,auch wenn leute wie du damit nicht umgehen können! Wir hier in hamburg nennen das "butter bei die fische"-und so werde ich es auch weiterhin halten! Und noch als letzten satz-ich regle mein komplettes leben und das meiner kinder alleine!-und wenn ich fragen habe,kann ich auch mit den antworten umgehen,selbst wenn nicht immer nur kommt,was ich hören will! Wünsche alles gute,und eine erfolgreiche substitution!
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin