Hamburg ich komme.

Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Clean sein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Lita
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 21.05.2010
Beiträge: 75

BeitragVerfasst am: 12. Okt 2010 06:55    Titel: Hamburg ich komme. Antworten mit Zitat

Ich bin seid 3 Wochen sauber,gehe heute nach Hamburg in Therapie,werde abgeholt.
Meine erste Therapie,bin schon gespannt,wie es wird.

Wird langsam Zeit,bin schon seid 4 Wochen in Heiligenhafen.

Lg.
Nach oben
susanah
Anfänger


Anmeldungsdatum: 12.10.2010
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 12. Okt 2010 14:15    Titel: hamburg ich komme Antworten mit Zitat

hey du

erstmal glückwunsch zu deinem bisherigen Gang.ich möchte dir ganz viel kraft und erfolg hier in hamburg wunnsche,
mein freund ist vor knapp 3 wochen gestorben-und ich schaff es nicht mehr alleine und versuche zu ihm zu kommen-aber es klappt einfach nicht.irgendwas scheint mich hier halten zu wollen.
er war auch bis vor 4 wochen in einer hamburger einrichtung.jhj.
jede sek die er konnte ist er heimlich abgehauen und zu mir gefahren.weil wir uns heimlich treffen mussten.
lange geschichte.
aber dir ganz viel erfolg und halte bitte durch

lg aus harburg Susanah
Nach oben
Trini
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 17.06.2009
Beiträge: 1140

BeitragVerfasst am: 12. Okt 2010 19:34    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Lita und Susanah

Lita ich wünsche dir viel Erfolg. Berichte mal wie es dir geht.

Susanah, das tut mir unendlich leid für dich.
Erzähle doch deine Geschichte über dich und deinen Freund. Wie war er denn so?
Bist du alleine? Hast du Familie?
Stützt dich jemand?
Nach oben
susanah
Anfänger


Anmeldungsdatum: 12.10.2010
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 12. Okt 2010 20:58    Titel: hamburg ich komme Antworten mit Zitat

ich weiß nicht, ob ich das schon erzählen kann.es ist ja grad paar tage her.
weißt du leider hatten wir beide nur uns-das macht es so schwer und ich denke jede sek. er schliesst die Tür auf-ich begreife es einfach nicht.er war 8 monate imJHJ und hatte dann Arbeit, war clean,dann am dritten arbeitstag ist er nicht mehr hin weils echt moderne Slkaverei war-hat sich dann nicht zur therapie zurück getraut ,nach 2 tagen angerufen-bis dahin kein --------------------------rückfall -wir haben uns wie gesagt immer gesehen -dann haben sie ihn geschmissen! dann nach ein paar tagen...rückfall.Tod in einer -spielhalle aufgefunden-von einem scheiß Junkfreund liegengelassen wordeen.ich bin die ganze Zeit substituiert und nehme-echt schlimm benzos.Wir wollten weil er kurz vorm ende war ,jhj-mäßig-das er mir bei diesem entzug hilft,weil er der einzige Mensch ist, der mir Angst nehmen kann/konnte.ich will einfach nur zu ihm-aber er kommt nicht,deshalb muß ich zu ihm.ich habe sonst niemanden-bin Einzelgänger.ich weiß diese -entscheidung ist falsch, aber es gibt keine andere.am abend als er starb wußte ich es bereits-erst nach 4 oder5 tagen war es offiziell-wir haben eine besondere Verbindung,und hab hier nichts mehr verloren.allein werde ich damit nicht fertig,Niemalsich muß off-halte das kaum aus,danke fürs -angebot darüber schreiben zu dürfen.- :cry in Liebe Susanah
Nach oben
leona088
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 15.10.2010
Beiträge: 35

BeitragVerfasst am: 22. Okt 2010 09:28    Titel: Will zu ihm! Antworten mit Zitat

Crying or Very sad Hallo liebe Susanna,
ich weine für Dich mit.Weißt Du das was Du vorhast zu tun,wollte ich auch einmal.Allerdings aus einem ganz anderen Grund und doch ist es -fast-das gleiche.War mit 18j.jung,dumm und habe damals meinen arab.Freund geheiratet damit er nicht abgeschoben wird.Leider hielt diese Verbindung nicht und wir ließen uns scheiden.Aber...wir hatten einen Sohn!Der war nach der Scheidung bei meiner Mutter und ich beschwor! sie meinem ex NiEMALS unseren Sohn mit zu geben,besuchen ja aber nicht mit geben.Denn mein ex hatte mir geschworen "Heute oder in 10j.wird sein Sohn in Tunesien sein".Meine Mutter mochte meinen ex sehr und glaubte ihm mehr als mir.Ich war zu der Zeit bei einer Freundin,arbeitete u.suchte eine Wohnung für mein kind und mich,für das ich das ALLEINIGE Sorgerecht hatte.Kurz und gut,es kam wie es kommen mußte da meine mutter ihm mehr geglaubt hat,hat sie ihm unser Kind mit gegeben-mehrmals-das erfuhr ich erst als es schon zu spät war.Denn an einem Wo.ende gab sie ihm das Kind mit u.er kam am Sonntag abend und sagte ihr:"Mutti Du mußt nicht mehr warten,MEIN Kind ist schon in Tunesien"!Ich hatte keine chance ihn zurück zu bekommen,1.ist es über 30j.her-und heute ist noch fast unmöglich-damals gar nicht.Zudem hat mein Sohn beide Staatsangehörigkeiten.Es tritt also immer das jeweilige Gesetzt autm.in kraft wo er sich aufhält.Er war gerade mal 10mon.jung.Das war jetzt nur eine kurz fassung damit Du wirklich weißt ich weiß was in Dir vorgeht!Einen über alles geliebten Menschen zu verlieren ist so qualvoll,mit Worten nicht zu beschreiben.Ich erzähle das nun auch nur HIER wg Dir!Denn auch ich wollte damals nicht mehr leben.Bin voll auf das "H"eingestiegen auch immer in der Hoffnung eine OD zu bekommen.Denn einfach "so" konnte ich mich nicht umbringen-Tod sünde usw-Susanna ich bitte Dich von ganzem Herzen höre auf damit denn Du machst Dich damit noch mehr kaputt.Auch ich habe "es"nicht geschafft,auch ich habe es nicht verstanden bei den Mengen.Aber ich kann Dir nur sagen,es war noch nicht meine Zeit."Diese" Zeit steht schon fest am Tage Deiner Geburt,darum fällt manchen Menschen tatsächlich der berühmte Ziegelstein auf den Kopf,weil es einfach ihre Zeit "dafür"ist.Du verstehst schon was ich sagen möchte.Anscheinend war "es"auch die Zeit Deines geliebten Partners.Ich weiß das sagt sich so einfach ist es aber überhaupt nicht!,aber irgendetwas hält Dich ja immer noch hier!Und das hat seinen Sinn!Auch wenn Du nun keinen sehen kannst u.auch gar nicht willst.Gerade weil er der einzige Mensch für Dich war.Glaub mir es tut mir selbst sehr weh zu schreiben "war".Meine Güte ich bin selbst so sprach los und möchte Dir doch nur irgendwie helfen.Das tut mir sehr leid und weh weil ich weiß im endeffekt kann ich es nicht.Möchte Dich einfach gerne fest in die Arme nehmen,damit Du wenigstens spüren kannst "Du bist nicht allein und wirst verstanden."Denke mal darüber nach was ER denken würde/wird?!Ganz sicher will er nicht das Dein Leben jetzt auch zu Ende sein soll,dafür hat er Dich viel zu viel geliebt!Und wenn Du "es"tust,kannst Du nicht mal sicher sein dann bei IHM zu sein.Stell Dir DAS einmal vor.Das wäre dann ganz schrecklich und furchtbar-wenn wir davon ausgehen das es noch etwas gibt danach-dann bist Du noch mehr allein und unglücklich.Der Spruch den man gar nicht hören will trifft jedoch trotzdem zu:"Die Zeit heilt alle Wunden"irgendwann wird es nicht mehr soo weh tun,bitte glaube mir,habe auch alle geliebten Menschen schon verloren.Ich möchte Dir nichts vor machen,es tut auch nach vielen Jahen immer wieder weh,aber nie mehr so! wie am Anfang.Obwohl man sich das absolut nicht vorstellen,geschweige denn glauben kann.Mein Gott,ich möchte so gerne die richtigen Worte für Dich finden und denke mir ich komme nicht wirklich an Dich heran.Und das macht mich sehr traurig.Ich hoffe und wünsche mir nur das Dich mein schreiben erreicht.Dann möchte ich Dich bitten das Du vielleicht mit mir in Kontakt bleibst.Wenn Du einverstanden bist können wir tägl.darüber"reden" [Inhalt entfernt. Bitte beachte unsere Forenregeln! Das Suchtmittel.de-Team] Susannah denke daran,etwas scheint Dich noch hier zu halten-vielleicht sogar ER-wer weiß das schon?! und das nicht ohne Grund.Wünsche mir von Herzen eine Antwort von Dir zu bekommen und hoffe ich bin Dir jetzt nicht einfach nur total auf die Nerven gegangen. glg leona Sad
Nach oben
leona088
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 15.10.2010
Beiträge: 35

BeitragVerfasst am: 23. Okt 2010 08:52    Titel: Falsche Ansage Antworten mit Zitat

Hallo Susanah,der Inhalt wurde entfernt weil ich Dir ein privates Angebot gemacht habe.Nichts schlimmes,aber gegen die Regeln!Sorry auch an das Team! lg leona
Nach oben
ichhassedas
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 08.08.2010
Beiträge: 211

BeitragVerfasst am: 23. Okt 2010 18:42    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Lita!

Ich drücke dir ganz feste die Daumen für deine Therapie und hoffe der Schritt in ein neues Leben verläuft erfolgreich. Kannst ja mal berichten, wie es so läuft, wenn du magst... Very Happy


Jetzt zu dir susanna:

Ich möchte nicht Litas Thread kaputt machen, denn das ist ihr Thema, sie hat es eröffnet und ein Recht darauf, dass man auf sie eingeht!
Deshalb möchte ich dich bitten, ein eigenes Thema aufzumachen, indem wir schreiben können. Ich bin mir sicher, dass hier viele sind, die dir Mut zu sprechen wollen. Hier bist du nicht alleine. Also, lass den Kopf nicht hängen und bitte eröffne einen eigenen Thread, ich möchte gerne wieder was von dir hören. Okay, ich drück dich feste...

@ Leona Hab grad nicht mehr soviel Zeit, schreib dir bald was in meinem Thread, okay?!
Nach oben
leona088
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 15.10.2010
Beiträge: 35

BeitragVerfasst am: 24. Okt 2010 06:56    Titel: Litas Thread Antworten mit Zitat

Hallo Lita,
ein ganz grosses Sorry an Dich das ich Dich quasi "vergessen"habe wg Susanah.Bin ich ja mal wieder bis zu den Knien im Fett-Napf drin Embarassed kanns mir nur so erklären das Du sie auch gefragt hast und von ihr wissen wolltest wie,was usw und war dann so Shocked das ich gar nicht mehr an Dich gedacht habe obwohl ich ja darum rein bin.ichhassedas hat Recht es ist Dein Tread!Darum auch von mir alles alles erdenklich Gute,ganz viel Kraft und trotz Anstrengung-zum Teil-auch ganz viel Spaß.Finde es super toll das Du es bis dahin schon geschafft hast und denk dran,jeder einzelne Tag sind 24std ohne Gift und es werden immer mehr.Drücke Dir ganz fest die Daumen und Zehen Smile damit Du durch hälst.Denn Du willst es ja und Du tust es für DICH!Bitte berichte weiterhin wie es Dir geht und wie dort alles so abläuft.Auch wenn Du Tief´s hast,schreibe sobald Du darfst-Kontaktsperre?-und immer wenn Du denkst es geht nicht mehr,kommt von irgendwo ein Lichtlein her!In diesem Sinn nochmal alles Gute und glg leona Wink
Nach oben
der hoffnungslose?
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 30.09.2010
Beiträge: 97

BeitragVerfasst am: 24. Okt 2010 10:56    Titel: hallo Antworten mit Zitat

halo lita.
ich gehe mal davon aus das deine kontaktspeere,bald um ist.
ich hoffe dir gefällt hamburg"in meinen augen,die schönste stadt der welt,außer das wetter Rolling Eyes "
da ich ja von hier komme, und ich mir auch ziemlich sichir bin in welcher einrichtung du bist,
vieleicht ein paar tipps.
als erstes hoffe ich das du dir hier was neues aufbauen willst.
denn in der 2 hälfte geht es ja auch um arbeit oder schule und natürlich freizeit.
ich bin ja der meinung,man sollte da therapie machen wo man dann auch wohnen will.
weil man sich da denn auch schon etwas aufbauen kann.
noch ein tipp halte dich an die leute,die wirklich etwas wollen und nicht nur am rumnörgeln sind wie schei.. alles ist. und nur wegen dem §35 da sind.
also herzlich willkommen Smile
Nach oben
leona088
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 15.10.2010
Beiträge: 35

BeitragVerfasst am: 24. Okt 2010 11:41    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Lita,
möchte mich noch voll und ganz dem hoffnungslosen anschließen.Denn ich habe es mehrmals erlebt das Paare mit Kind Therapien bis zu über 18mon.gemacht haben,total glücklich,clean und FREI waren.Dann aber in ihr altes Umfeld-sogar gleiche Wohnung die ja bezahlt wird in der Zeit-zurück kamen und wieder nach relativ sehr kurzer Zeit wieder "dabei"waren.Mach Dir also wirklich während der Thera mit Deinen Therapeuten schon Gedanken wo Du anschließend sein möchtest/solltest.Und wirklich nicht kirre machen lassen von den 35er,denn Du machst es ja freiwillig und das ist das Non plus Ultra überhaupt.Nochmal viel Kraft und auch Spaß,lachen hält gesund! Smile lg leona ps natürlich war es mit Einzelpersonen das gleiche "Elend"
Nach oben
Lita
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 21.05.2010
Beiträge: 75

BeitragVerfasst am: 24. Okt 2010 19:56    Titel: Hamburg Antworten mit Zitat

Also ich bin seid fast 2wochen hier,es ist etwas anstrengend mit sovielen leuten...aber ich bin froh nach 10 jahren diesen schritt gegangen zu sein.
Danke für eure wünsche.

Lg.L
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Clean sein Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin