Freundin will Heroin ausprobieren

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Heroin
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Melisch35
Anfänger


Anmeldungsdatum: 11.10.2010
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 13. Okt 2010 15:11    Titel: Freundin will Heroin ausprobieren Antworten mit Zitat

Hey Leute,
meine Freundin (16) hat ganz plötzlich eine starke Interesse für Drogen entwickelt,
sie hat früher schon täglich gekifft, was sie auch bis heute noch macht, hat sonst aber kaum irgendwelche anderen Drogen ausprobiert außer 1 - 2 mal.
Sie weiß von mir das ich öfter Shore rauche, und nicht mehr nur Kiffe.
Jetzt hat sie mir angeboten sie doch auch mal Shore rauchen zu lassen, nur damit sie mal weiß sie das ist.
Ich habe ihr sofort gesagt das ich ihr nichts geben werde und sie den Scheiß gefälligst lassen soll auch wenn ich (17) eigentlich nicht besser bin.
Trotzdem will ich keinesfalls das sie das ausprobiert da ich aus eigener Erfahrung weiß das es nur sehr selten bei einem mal bleibt. Jetzt habe ich von anderen Freunden aber mitbekommen das sie sich am Bahnhof schon bei Fremden Menschen die so aussehen als würden sie was nehmen nach Shore und Speed erkundigt, ob sie was haben oder wo man das herkriegen würde. Als ich sie darauf ansprach meinte sie Nur, das es doch besser wäre wenn sie es mal mit mir ausprobieren würde als mit fremden Menschen..

Grüße, Melisch.
Nach oben
veilchenfee
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 18.12.2009
Beiträge: 4057

BeitragVerfasst am: 13. Okt 2010 18:06    Titel: Antworten mit Zitat

Yo, das ist das Standard-Argument Nr. 1: "Lieber bei/mit/von Dir als bei/mit/von Fremden". Melisch, an Deiner Stelle würde ich mir an allererster Stelle um Dich selbst Sorgen machen. Dass Du Deiner Freundin nichts gibst, sollte selbstverständlich sein, denn sonst bist Du vielleicht für ihren vorzeitigen Tod mitverantwortlich, was es Dir selbst wiederum schwerer machen wird, Dein Leben zu leben.

Doch so weit ist es ja noch nicht.

Du wirst sie nicht daran hindern können, H zu probieren. Schon bald wird sie es von irgendwem bekommen und Dir stolz ihre Steckies präsentieren. Von da an könnt Ihr dann gemeinsam konsumieren, dann hält Dich nichts mehr ab.

Ihr geht gerade denselben Weg, den viele andere schon beschritten haben. Und in ein paar Jahren, wenn Ihr nicht gestorben seid, werdet ihr vielleicht hier jammern, dass ihr von dem Zeug nicht mehr wegkommt und 1 Mio Probleme habt.

Es ist Eure freie Entscheidung. Trefft sie nach Belieben, aber geht Euren Weg dann auch konsequent zu Ende, ohne zu jammern.
Nach oben
Tom85
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 20.08.2010
Beiträge: 23

BeitragVerfasst am: 15. Okt 2010 11:39    Titel: Antworten mit Zitat

Hi also ich kenne das das gleiche Problem hatte ich früher auch mal bei einer Ex-Freundin von mir ich war damals eine zeitlang clean ausser gelegentliche Rückfälle und habe mir eben so einmal im Monat ca was geholt manchmal nur alle 2 Monate. Irgendwann sagte meine damalige Freundin zu mir sie wolle das auch mal ausprobieren weil sie auch mal wissen will wie das so ist und wie man sich dann so fühlt usw...Ich sagte nein du bekommst von mir mit Sicherheit nichts dann sagte sie auch Naund dann geh ich eben selber mir was holen am Bahnhof oder ruf eben deinen Typen an der wird mir bestimmt was geben...Sie hat meine Connection angerufen nix bekommen dann zum Bahnhof gegangen und gelinkt worden ab dann machte ich mit ihr Schluß zu ihrem Schutz und sie hat bis heute noch nichts genommen und sie sagte das sie auch garnichts mehr nehmen will weil sie schon viele Leute daran sterben gesehen hat aus unseren früheren Freundeskreis...Und deswegen sage ich auch zu dir im guten und ohne große Moralpredikt lass die Finger von dem Scheiß solang du noch kannst...Ja ich weiß schon du nimmst ja nur ab und zu und bist nicht drauf aber ganz im ernst ich kenne niemanden der es über die Jahre so geschafft hat ohne draufzukommen...
Mfg Tom
Nach oben
CrazyMan
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 15.01.2010
Beiträge: 2105

BeitragVerfasst am: 15. Okt 2010 11:40    Titel: Antworten mit Zitat

Oh, oh, auf in die Abwärtsspirale? Und dann, sorry, anschaffen gehen, wenn die Kohle nicht mehr ausreicht? Halte sie davon fern, wenn du sie nicht verlieren möchtest, weil sie ein vollständig anderer Mensch werden wird, ist sie auf H.
Nach oben
Melisch35
Anfänger


Anmeldungsdatum: 11.10.2010
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 16. Okt 2010 01:52    Titel: Antworten mit Zitat

Das sie den Leuten die ich kenne, nichts bekommen wird weiß ich aber es gibt leider so viele Möglichkeiten den Scheiß zu kriegen.
Ich habe ihr auch gesagt, das wenn ich erfahren würde das sie was genommen hätte, erstmal den Kontakt abbrechen würde, weil ich einfach zu labil dafür bin.
Wie Veilchenfee schon gesagt hat, dann würde uns irgendwie nichts mehr davon abhalten gemeinsam zu konsumieren, weil ich mir dann denken würde, Ok, jetzt kriegt sie auch was ohne dich also warum nicht..
Ich weiß halt einfach nicht wie ich mich ihr gegenüber Verhalten soll, wenn ich ihr sage wie Scheiße das ist, sagt sie ich solle sie mit dem 'Gelaber' nicht nerven und ich würde das doch selber machen, womit sie im Endeffekt auch leider Recht hat.
Ich kann mir auch einfach nicht erklären woher bei ihr diese große Interesse kommt.
Ich versuche sie wirklich so gut wie Möglich von all dem Raus zu halten, ich gehe zum Beispiel nie mit ihr raus, wenn ich weiß das ich mir was hole, oder sie ist auch nie dabei wenn ich ein Blech rauche, ich erwähne H oder andere Drogen auch kaum neben ihr, weil ich denke das ich durch das erzählen ihre Interesse noch weiter ausbaue.

Ich weiß einfach nicht ob es besser ist wenn ich vorzeitig den Kontakt zu ihr abbreche, so wie du es mit deiner Ex-Freundin gemacht hast, Tom85, oder mit Reden versuche die davon abzuhalten..
Nach oben
Speedball79
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 09.07.2010
Beiträge: 170

BeitragVerfasst am: 16. Okt 2010 03:45    Titel: Antworten mit Zitat

Also mir ging es mit meinem Kumpel mit 17 genauso nur das ich derjenige war der es noch nicht probierte und es von ihm unbedingt haben wollte.

Was folgte war genau das was Fee beschrieben hat Embarassed

Ich glaub kaum das du sie noch irgendwie davon abhalten kannst was zu probieren Sad

Das beste wäre sie nimmt so ne dicke line das sie die ganze Nacht nur kotzen muss und ihr der kick somit absolut nicht gefällt und dann die Finger davon lässt.

Das hat allerdings nur bei vielleicht 3-5% der Leute die es Probierten auch so geklappt die ich kenne, die meisten denen Kiffen schon gefällt und dann den "H" kick spüren denken sich doch das ist das was mir schon immer gefehlt hat und bleiben meist kleben auf dem Dreck!

Viel Glück euch beiden, lest (noch)mal Christiane F. und denkt nicht das wäre überzogen wie es da beschrieben wird vielleicht schockt bzw. hält euch das ein bissl davon ab weiter vollgas zu geben und so schnell wie möglich ne Therapie oder so zu machen!

lg Speedball
Nach oben
Melisch35
Anfänger


Anmeldungsdatum: 11.10.2010
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 16. Okt 2010 03:50    Titel: Antworten mit Zitat

Hey Speedball79 Smile
Ja, das mit der Line ist eigentlich keine Schlechte Idee aber wie du selbst schon sagst das das wirklich nur ganz selten so ist.
Ich habe das Buch wahrscheinlich schon ganze 10 mal gelesen, und mich hat es wirkich sehr geschockt, aber auch erst nachdem ich das erste mal H probiert habe,
meine Freundin, hat es irgendwie noch mehr angespornt es auszuprobieren, da Christiane F im mittleren Teil des Buches ja wirklich nicht nur schlecht darüber redet,
auch wenn man wirklich verdammt naiv und schon fast dumm sein muss, um so eine heftige Geschichte als ansporn zu sehen.
Nach oben
Speedball79
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 09.07.2010
Beiträge: 170

BeitragVerfasst am: 16. Okt 2010 04:09    Titel: Antworten mit Zitat

mhh ja das ist natürlich blöde Confused mich hat das Buch auch nur noch mehr gereitzt mal was zu nehmen aber ich dachte ne Frau bzw. Mädchen um die es da ja geht schreckt das ganze ja doch noch ein bissl mehr ab (Prostitution und so) gut gab´s da auch bei den jungs aber ich hab mein Geld bisher immer durchs Dealen gemacht was bei Frauen/Mädels ja eher selten ist ?!

Ja sie hat wohl das Gratwanderungs-Gen in sich Sad
und dann kann man auch nicht mehr viel machen ?!

Aber sag ihr halt wie Fee schon schrieb sie solle sich dann auch niemals bei dir oder sonst wem beschweren wenn sie auf Entgiftung hockt und ne Woche nicht pennen kann und einfach nur sterben möchte !

Wer A sagt muss auch B sagen, sag ich immer gern

lg Speedball
Nach oben
Melisch35
Anfänger


Anmeldungsdatum: 11.10.2010
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 16. Okt 2010 04:14    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe das Buch ehrlich gesagt nicht wirklich als Anreitz gesehen, eher als Hilfe für eine Entscheidung die man ja sowieso früher oder später treffen muss..
Ob man nunmal den einen Weg geht, oder den anderen..
Bevor ich richtig gearbeitet habe, hab ich mein Geld auch zusammen mit einer Freundin durchs Dealen mit Gras verdient, jetzt arbeite ich richtig und bin auch relativ froh darüber..

Das ist ja das Problem, ich weiß selber nicht ob man da noch was machen kann, auf einer Seite redet sie so überzeugt davon, das sie es probieren will, und auf der anderen bittet sie mich jeden Tag darum mir irgendwie Hilfe zu holen, irgendwie ein Wiederspruch an sich...

Der Spruch trifft es aber wirklich auf den Punkt.
ich weiß zwar nicht wie es in 10 Jahren aussieht aber jeder Mensch muss für seine Entscheidunge gerade stehen und im Endeffekt auch die Konsequenzen dafür tragen,
egal wie hart diese am Ende dann sind.

Liebe Grüße Smile
Nach oben
der hoffnungslose?
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 30.09.2010
Beiträge: 97

BeitragVerfasst am: 16. Okt 2010 10:09    Titel: hallo Antworten mit Zitat

tut mir leid das sagen zu müßen. aber ich glaube der ball ist ins rollen gekommen und kann nicht mehr aufgehalten werden.
die einzige möglichkeit, die ich sehe, ist das du aufhörst und sagst du brauchst ihre hilfe.
aber dazu bist du wohl auch nicht bereit.
was das buch angeht"VERGIß ES" ih kenne welche die genau nach dem buch los gegangen sind und sich gleich die pumpe dazu. auf mich hatte es auch eher einen reiz als abneigung.
ich glaube aber im endefekt wird ihr zusammen konsumieren,sobald sie das erste mal woanders probiert hat.
trotzdem viel glück und ich hoffe ihr kommt da schnell wieder raus.
es ist nunmal ein tödliches spiel.
Nach oben
veilchenfee
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 18.12.2009
Beiträge: 4057

BeitragVerfasst am: 16. Okt 2010 13:55    Titel: Antworten mit Zitat

der hoffnungslose? hat recht - der Gedanke ist mir eben auch gekommen: DU musst sofort aufhören, ihr das auch glaubhaft machen und weiterhin in engem Kontakt bleiben. Eventuell - wenn sie Dich als Vorbild ansieht - ist es ihr dann auch nicht mehr so wichtig, die Droge zu probieren. Dieses Vorgehen erfordert aber sehr viel psychologisches Geschick.

Es ist immer blöd, wenn man selbst das "Vorbild" für jüngere, unerfahrenere Weggefährten ist. Ich selbst habe mir einige Feinde gemacht, die teilweise heute noch glauben, dass ich ihre Tochter/Schwester zu den Drogen verführt habe. Stimmt zwar nicht ganz, aber trotzdem ... und wenn dem "Verführten" dann sogar noch was passiert, hassen einen die Angehörigen so richtig. Das war bei mir zum Glück nicht der Fall - meine jüngeren Freundinnen haben alle überlebt.

Heute achte ich darauf, dass ich mich vorbildlich verhalte. Ich könnte zum Beispiel eine sehr bequeme Gras-Connection haben, nehme die Gelegenheit aber nicht wahr, weil die Freundin dieses Typen eine alte Weggefährtin von mir ist, die leider gerade wieder etwas am Abrutschen ist. Ich möchte sie nur noch positiv beeinflussen und nicht mehr mit Drogen in Zusammenhang gebracht werden. Sie hat mir das Zeug schon auf den Tisch geschmissen und ich habe so getan, als wenn schon das Angebot eine Zumutung darstellt.

Ich bin sehr froh, dass ich mittlerweile keinen mehr in die Scheiße reite. Grüße.
Nach oben
sugar_basel
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 29.03.2010
Beiträge: 170

BeitragVerfasst am: 16. Okt 2010 16:41    Titel: Antworten mit Zitat

Ihr zwei wisst gar nicht auf was ihr euch da gerade einlasst! Und da bringt auch das ganze reden nicht, ihr fangt sowieso an!
Irgendwann wird einer von euch anfangen zu fixen (wahrscheinlich du) und dann dauert es auch nicht lange bis der andere mitzieht! Und was darauf folgt will ich euch gar nicht erst beschreiben!
Ich wünsche euch sehr, dass es vielleicht nur beim experimentieren bleibt oder ihr in ein paar Jahren, wenn ihr mehr Verstand habt, clean werdet!

Viel Erfolg!

LG sugar
Nach oben
Trini
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 17.06.2009
Beiträge: 1140

BeitragVerfasst am: 16. Okt 2010 19:26    Titel: Antworten mit Zitat

Wie soll denn ein Ertrinkender eine Ertrinkende retten?
Stell ich mir ziemlich aussichtslos vor.
Wenn deine Freundin probieren will wird sie es auch ohne dich tun. Ob du nun mit guten Vorbild der abstinenz rangehst oder nicht. Was ich für unmöglich halte.
Nach oben
Speedball79
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 09.07.2010
Beiträge: 170

BeitragVerfasst am: 16. Okt 2010 21:02    Titel: Antworten mit Zitat

Entgifte doch mal kalt vor ihren Augen und lass sie sehen das nicht nur die Steckis und das wohlig-warme Gefühl zum "H" dazu gehören.
Zeig ihr mal die andere Seite der Münze vielleicht überlegt sie sich dann es zu probieren und zeig ihr das Forum hier, es bleibt nicht bei einem mal Probieren und das kann sie sich hier nochmal von hunderten leuten die es auch nur probieren wollten bestätigen lassen.

Ansonsten hört euch die hosen doch nochmal an http://www.youtube.com/watch?v=hlWSmI-ToJQ : mehr Davon heist das lied
und trifft den Nagel auf den kopf !

viel Glück euch beiden

greetz Speedball
Nach oben
Tom85
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 20.08.2010
Beiträge: 23

BeitragVerfasst am: 18. Okt 2010 00:44    Titel: Antworten mit Zitat

Wollte H nicht jeder nur probieren? Wie oft hatte ich damals selber gesagt ach nee ich komm nicht drauf ich hab alles im Griff ich geh arbeiten usw
Wie oft habe ich genau die selben Sprüche bisher von anderen Leuten gehört?
Unzählige male ehrlich und wirklich geschafft hat das nur probieren leider nur 1 Freund aus meinen Freundeskreis die anderen alle draufgekommen viele schon gestorben und viele einfach sowas von abgefuckt das ich mit denen keinen Kontakt mehr habe...
Deshalb egal was deine Freundin zu dir sagt gib ihr auf keinen Fall was und tue alles was du tun kannst das sie an den Dreck nicht drankommt!
LG Tom
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Heroin Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin