Willkommen in der realität: pep strecken

Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Illegale Drogen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
andy1977
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 25.11.2010
Beiträge: 2880

BeitragVerfasst am: 31. Dez 2010 10:54    Titel: Willkommen in der realität: pep strecken Antworten mit Zitat

Hab die antwort auf ne user frage geschrieben , der fragte wie man speedpaste streckt und wollte ihn damit mal mit der realität konfrontiert.der eintrag ist für alle kiddies die denken drogen sind cool und sich in ner traumwelt befinden ,sorry für die kraft ausdrücke ,aber so hab ich die "szene" am eigenen leibe empfunden und verstanden das nich alles was glänzt gold ist.

Pep ist illegal mit dessen verkauf unterstütz du ne küche ,diese küchen arbeiten meist in osteuropäschischen ländern, also internationales verbrechen . dort gibt es baby strich ,zwangsprostitutions und schlimmeres , sieh mal hostle an zb. ( is nich mal so unreal ,wegen angebot und nachfrage) , geht noch weiter bis thailand wo die ganzen kinderfic... hinfliegen und auch ihr frischfleisch für europa herbekommen über osteuropa. du finanzierst eine szene in der ein kinderleben den inhalt einer spritze wert ist oder weniger, kann ganz schön teuer sein das zeug (z.b ego so und so das zeug was aus koks hergestellt wird nich crack is konzentrierte alkaloide) . ich war selber en drogi bis ich selber verstand wieso ,weshalb ,warum . Bin der meinung wenn du so clever bist das zeug zu strecken ,stell es für dich im kl. rahmen her ,dann tödest du nur dich und ziehst keine kinder mit rein , und wenn du zu doof bist es herzustellen ,natürlich nur für dich, solltest du es lassen weil dein intelekt sowieso nich ausreicht zu verstehn was die droge mit dir macht...

[Inhalt entfernt. Bitte beachte unsere Forenregeln! Das Suchtmittel.de-Team]

Also sei dir bitte das nächste mal bewusst nur bewusst was du machst und ich denke irgendwann wirst du es raffen ,bist ja gl. ich noch jung ,spätenstens wenn du kinder hast oder en kumpel in deinen armen stirbt mit ner nadel im arm. ach was schreib ich denn ,hatte mal nen kumpel ,er war jahre lang stricher(zu ner zeit, da hatte man noch nen zuhälter,und hats was aufs köpfchen gegeben wenn der hintern nich richtig geölt war,der heroin abhängig war). war aber therapiert zu der zeit wo ich kennen gelern habe ,der sagte immer wenn ich mit drogen anfing ,MANCHE MENSCHEN RAFFEN ES ERST WENN SE IN IHRER EIGENEN SCHEISSE STECKEN... und erzähl es ja nich deinem dealer ,nich das er dich zu seiner frau macht ,lol

LG andy1977

(willkommen in der realität)
Nach oben
Jana
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 02.10.2007
Beiträge: 1470

BeitragVerfasst am: 31. Dez 2010 11:44    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, willkommen in der Realität. In der Realität werden hier Themen gelöscht, die eindeutig dazu auffordern, Usern zu erklären, wie man Drogen am besten beschafft oder verkaufen kann. Clever ist da derjenige, der kapiert, dass ein Thema, das genau diesen Inhalt hat, bei Entdeckung durch das Personal entfernt wird.

Deine Mühe hättest du dir also sparen können, nur hast du wahrscheinlich zu viel Energie.
Nach oben
gema1509
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 14.04.2010
Beiträge: 522

BeitragVerfasst am: 31. Dez 2010 13:10    Titel: Antworten mit Zitat

ach ist das schön, dass da ein andy1977 daher kommt und uns kinder mal über die harte realität fernab unsrer monitore aufklärt!
vielen dank - war mir ne große hilfe.
jetzt hab ich endlich gerafft wie der hase läuft!
Nach oben
andy1977
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 25.11.2010
Beiträge: 2880

BeitragVerfasst am: 31. Dez 2010 13:56    Titel: lol Antworten mit Zitat

eigentlich gings mir nur ums bewusste drogen nehmen , damit man weiss um was es geht . und was man damit anrichtet ,wobei ich gern den deutschen staat als jemanden hinstell der nich besser ist als ein türkischer heroin dealer der an mädchen seinen stoff verkauft. wenn ihr den threat so versteht das ich jemanden auffordere drogen zu nehmen hab ich mich bestimmt falsch ausgedrückt und tut mir leid,war nich meine absicht.und ehrlich gesagt is die antwort für kiddies weil ich hab das schon mit 15 gerafft wie der hase läuft.und bedenk weder kaffee noch tee is ne droge isn genussmittel...

Trotzdem liebe grüsse und guten ritsch ins neue jahr ,euch komischen kritiker
Nach oben
sugar_basel
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 29.03.2010
Beiträge: 171

BeitragVerfasst am: 31. Dez 2010 14:32    Titel: Antworten mit Zitat

@ andy1977

Meinst du wirklich, dass es irgendjemanden interessiert, woher, oder von wem diese Drogen kommen, die man nimmt. Ob das nun irgend ein kleiner Afghanischer Junge mit seinen kleinen süßen Fingerchen gepflück hat, oder ein kleiner Asiate in einem dunklen Keller sitzt und irgendwas zusammenmischt.

Hast du dir für Silvester Feuerwerkskörper gekauft? Wusstest du das diese teilweise in Chinesischen Schulen von Kindern hergestellt werden und das hin und wieder, der ein oder andere, dabei drauf geht? Interessiert das jemanden? Nein!

Und so ist es auch bei Drogen. Solange sie gut sind, ist der Rest Scheiß egal.
Da sind wir hier wohl kaum dafür verantwortlich, da müssten sich ganz andere Menschen darum kümmern und wenn es ihnen egal ist, wie es ihren eigenen Landsleuten geht, dann kann es uns erst recht egal sein.

LG sugar
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Illegale Drogen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin