Freund ist dauerkiffer

Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
anjo350
Anfänger


Anmeldungsdatum: 11.02.2011
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 11. Feb 2011 20:54    Titel: Freund ist dauerkiffer Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

ich schreib einfach mal was los ist, ich weiß leider langsam nicht mehr was ich machen soll...

Mein Freund und ich sind seit über 3 Jahren zusammen und wohnen seit 6 Monaten zusammen.
Er war damals als wir zusammen gekommen sind ein richtiger Dauerkiffer jeden Tag volle power er hat jedoch dann aufgehört weil ich das alles nicht aushalten konnte.
Er war jetz gute 2,5 Jahre von allem weg.
Jetz siet dem wir zusammen wohnen hat er ab und zu mal einen geraucht ich dacht mir aber das das vielleicht nur ab und zu is zu seinem gebrutstag halt und so...
Jetz hat sein bester freund aber wieder richtig angefangen und er is auch wieder voll dabei. 1-4 Joints am Tag sind es sicher und wenn ich ihn drauf anspreche das ich das nicht aushalte und es mir zu viel wird lacht er nur und meint ich soll nicht übertreiben Sad
wenn ich es nicht versteh soll ich halt gehen er ist Erwachsen und will sich nichts mehr sagen lassen (was ich ja versteh aber das kanns dohc nicht sein oder?)

Leider weiß ich nicht mehr wie ich mit ihm umgehen soll es ist egal ob ich vor ihm heul, schrei oder normal zu ihm bin es interesiiert ihn nicht. Ich möchte aber auch unsere Beziehung auch einfach nicht so aufgeben da ich ihn wirklich noch liebe und er mir sehr sehr viel bedeutet.

Hat jemand einen Tipp wie ich mich verhalten soll oder wie ich ihn die Augen öffenen kann ?

Ich sag schon mal danke
Nach oben
veilchenfee
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 18.12.2009
Beiträge: 4066

BeitragVerfasst am: 12. Feb 2011 00:25    Titel: Antworten mit Zitat

Naja, 1-4 Joints am Tag ist für einen bekennenden Kiffer nicht gerade viel. Es gibt Leute, die schon morgens, wenn sie gerade aufgewacht sind und noch im Bett liegen, ihre erste Monster-Bong rauchen und abends, bevor sie das Licht ausmachen, die letzte. Und dazwischen mindestens zehn.

Das soll kein Maßstab sein, aber als "Dauerkiffen" würde ich das nicht bezeichnen, was Dein Freund da macht. Ihn zu bekehren dürfte schwierig werden. Wenn er das Kiffen über Eure Beziehung stellt, musst Du Dich entweder mit seinem Konsum abfinden oder Dich tatsächlich von ihm trennen.

Mit heulen und schreien wirst Du jedenfalls nichts erreichen, da bin ich mir sicher.
Nach oben
JeS
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 09.02.2011
Beiträge: 23

BeitragVerfasst am: 20. Feb 2011 22:36    Titel: Antworten mit Zitat

Vier Joints is doch nich viel. Vielleicht braucht er das auch zur beruhigung oder so manche Leute wirken dadurch beruhigt und zufrieden nicht umsonst wär Cannabis eine Medizin. Versuche das einfach zu akzeptieren solange er nicht einen nach dem anderen Kifft, wenn du ihn vor die Wahl stellst das bringt alles nix entweder hört er von allein auf oder eben nicht.
Nach oben
frau holle
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 24.09.2010
Beiträge: 1723

BeitragVerfasst am: 21. Feb 2011 16:08    Titel: Antworten mit Zitat

Du hast ihn als kiffer kennengelernt, also weißt du das es immer passieren kann, dass er das kiffen wieder anfängt. Ist ja auch so.
Da wirst du nicht viel machen können. Ich weiß klingt blöd, ist aber so!
Du kannst froh sein, wenn dein freund nicht noch mehr joints raucht.
Kannst versuchen mit ihm nochmal zu reden, vielleicht bringt es ja was.
Viel glück
LG frau holle
Nach oben
Pantoffelheldin
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 22.01.2011
Beiträge: 138

BeitragVerfasst am: 23. Feb 2011 16:10    Titel: Antworten mit Zitat

wenn er nich alleine' aufhören will , dann kannst du da auch nix ändern.
entweder du aktezptierst es oder du trennst' dich von ihm ?!
& 'n "dauerkiffer" ist er noch lange nicht. Wink

wie sieht's denn mitlerweile aus ?

MFG , Pantoffelheldin
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin