ThE nExT lEvEl: Fest eingestellt auf Opis und trotzdem spaß?

Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Heroin
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
HarryS
Anfänger


Anmeldungsdatum: 07.04.2011
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 7. Apr 2011 23:28    Titel: ThE nExT lEvEl: Fest eingestellt auf Opis und trotzdem spaß? Antworten mit Zitat

hey ho lets go...

in letzter zeit spüre ich oftmals nicht das was ich erwarte...also von anfang an...

ich werf 'ne zusätzliche Tab zu meinem normalen täglichen Opidosiskonsum ein, und dann warte ich und warte ich und warte ich dass es jetzt...JETZT gleich losgeht und passiert... klar es stellt sich das Opigefühl ein usw... aber ich bin immer noch am warten dass es jetzt gleich richtig losgeht also noch'n tick higher oder geiler oder was weiss ich...

und dann liege ich im Bett und dreh mich auf die Seite und auf die andere Seite und warte dass es jetzt gleich so rushed dass es mich durchschüttelt und ich vor Wattigkeit anfange zu quieken oder so...

aber das Opigefühl stellt sich ein wie gewohnt und es bleibt auf der Stelle...ich weiss nicht wie man es ausdrücken soll... es ist schon gut und alles, aber es bleibt halt auf einer Stufe stehen und mein Ich wär eigentlich bereit jetzt noch'ne weitere Treppenstufe nach oben zu nehmen...so vom Gefühl her...

und dann warte ich und warte und warte und warte...ja ich habe eigentlich das Gefühl, dass ich den ganzen Rush nur warte... :kopfkratz: dass endlich was passiert und es mich völlig einflauscht...

beim warten werd ich dann iwie ganz unruhig und eher aufgeputscht, und genau das Gegenteil will ich doch eigentlich! also chillige sedierung und entspannung...

tja und dann warte ich halt... und...naja...ihr wisst es jetzt...und bin dann iwie 'n bissi enttäuscht...

Was bedeutet das jetzt alles? Ich entradier auch manchmal, und da ist es dann schön wattig alles... aber halt dann so extrem dass ich völlig nodde und im Sessel sitze und nodde und meinen Tee verschütte den ich in einem Becher in einer Hand halte... und dann schreck ich kurz auf und denk:

was war jetzt das? ... Tee? okey... kann man später noch wegwischen... und dann will ich im TV was sehen, aber dann voll wegdinodddinodd und dann bin ich schon wieder aus dem Film raus so... und dann hab ich den Anschluss verpasst... und das fällt mir dann beim nächstenmal ein wenn ich kurz hochschreck und im TV dann plötzlich was ganz anderes läuft... und dann schau ich ob die Sendung davor irgendwo irgendwann wiederholt wird und dann mach ich mir eine Notiz damit ichs nicht vergesse...und dann unzo... irgendwann bin ich dann im bett und da dann völlig entspannt usw... da ist es dann richtig schön... aber manchmal halt so wie oben dass man ständig wartet...auf den Trip wartet und wartet und wartet und wartet... und der Trip beginnt und es ist auch schööön so...aber halt iwie von der Intensität könnts noch 'n bisschen mehr sein sag ich mal...

das ist wie wenn du Steak willst und ein Schnitzel kriegst... oder so... Shocked
Nach oben
Christina
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 16.03.2011
Beiträge: 168

BeitragVerfasst am: 8. Apr 2011 02:21    Titel: Antworten mit Zitat

Bestimmte, anfänglich geschätzte und erwünschte Rauschzustände kann man nur mit nidedriger oder gar keiner Toleranz erreichen. Das solltest doch bemerkt haben?!
Nach oben
HarryS
Anfänger


Anmeldungsdatum: 07.04.2011
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 8. Apr 2011 11:14    Titel: Antworten mit Zitat

Christina hat Folgendes geschrieben:
Bestimmte, anfänglich geschätzte und erwünschte Rauschzustände kann man nur mit nidedriger oder gar keiner Toleranz erreichen. Das solltest doch bemerkt haben?!


nja...dachte jetzt eher an "the next level"...y'know... also sneefen oder needles in da vene unzo... Cool

alzo niedrige toleranz geht ja nicht wenn man fest eingestellt is... daher...alternative zum trotzdem spass haben gesucht! Razz
Nach oben
HarryS
Anfänger


Anmeldungsdatum: 07.04.2011
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 8. Apr 2011 11:51    Titel: Antworten mit Zitat

Hab halt gedacht...ich start hier mal meinen Therd(!) ... vielleicht haben andere User auch die Verlegenheit auf Opis eingestellt zu sein und trotzdem ab und zu mal 'n verlangen nach 'nem geilen rush zu haben...?

Anfangs hatte ich vom Tabs Oral nach Vorschrift meinen Turn... aber jetzt gibts den geilen Rush nur noch wenn ichs entretardier mit'm Mörser... und das Zeug dann in Wasser auflöse und trinke...
Nach oben
Fentanyl
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 22.05.2010
Beiträge: 223

BeitragVerfasst am: 8. Apr 2011 16:09    Titel: Antworten mit Zitat

Irgendwann wirds den geilen rush überhaupt nicht mehr geben, da Deine Toleranz utopische Höhen erreichen wird und Du Dein Opi nur noch nimmst um Dich gut oder richtig oder normal zu fühlen. Das ist dann, sozusagen, der letzte Level.
LG
Fenta
Nach oben
veilchenfee
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 18.12.2009
Beiträge: 4066

BeitragVerfasst am: 8. Apr 2011 18:53    Titel: Antworten mit Zitat

Eben. Das ist ja das "Verlogene" and Opiaten bzw. Heroin. Wenn man gerade so richtig Spaß dran gefunden hat, ist der Spaß auch schon wieder vorbei. HarryS, so wie Du Dir das vorstellst, funktioniert es nicht. Zumindest nicht lange. Deinen "geilen Rush" kriegst Du erst dann wieder, wenn Du eine Zeitlang aufhörst bzw. Deine Dosis extrem herunterfährst.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Heroin Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin