BK-frei,Substi,Rückfall...alles nicht so easy...aber es geht

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Erfahrungsberichte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
krebs88
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 13.08.2010
Beiträge: 356

BeitragVerfasst am: 5. Jun 2011 21:11    Titel: BK-frei,Substi,Rückfall...alles nicht so easy...aber es geht Antworten mit Zitat

Hallo ihr Lieben,


muss meinen Seelenmüll mal wieder abladen Wink


war ja auf einen super Weg aus der substi raus zu kommen.
Im prinzip ist es auch immer noch so,allerdings hat es nich vor ein paar wochen mal wieder geschmissen...hatte einen rückfall-aber zum glück nur kurz ein paar tage.
und nehme nichts mehr.
ich war ja total überzeugt das ich es packe und war ja auch gut voran gekommen von 14ml bis auf 1ml bzw kurzzeitig sogar 0,5ml
naja dann hatte ich wohl einekrise und hatte mal 3-4 tage zeug genommen aber das ist echt nichts mehr für mich...die leute kann man ja vergessen alle übelst unzuverlässig ,das hatte ich schon fast vergessen bzw verdrängt.
naja,jetzt hab ich mich wieder etwas höher einstellen lassen auf 2ml und alles ist ok-abgesehen davon habe ich ja ein kind und eine große verantwortung und würde das nicht riskieren wollen wegen jugendamt etc pp
naja ...es viel mir zum glück nicht schwer die finger wieder davon zu lassen...

da ich mit keinem drüber reden kann musste ich das mal loswerden

also bitte spart euch kommentare wieso ich euch damit nerve...oder so
musste mein seelenmüll nur mal abladen und dadurch wieder damit abschließen...

eingige von euch werden sich jetzt denken...habens wirs doch gesagt usw...alle diese dir mir sowas in der art prophezeit haben:ja,ihr hattet recht Embarassed

bin ja nicht die einzige die mal zwischendurch einknickt...
aber ich muss sagen vll war es auch notwendig um zu merken das mein leben ,so ganz ohne zeug bzw BK doch echt super ist und eigentlich bin ich trotzdem stolz auf mich denn ich bin ja nun fast 2 jahre ohne rückfall gewesen und habe diesen rückfall sozusagen als "erfahrung " ablegen können weil es nicht mehr in mein leben passt...

so ein schönen abend...grüße krebs...
Nach oben
frau holle
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 24.09.2010
Beiträge: 1723

BeitragVerfasst am: 5. Jun 2011 21:32    Titel: Antworten mit Zitat

Ach krebs, denk dir dabei nicht zu viel. Mach dir keine großartigen gedanken darüber.
Es ist nun mal passiert und so kannst du aus dieser erfahrung lernen.
Ich selber, hatte ja auch 2 rückfälle, die ich genauso wie du als art, sagen wir mal, als probe genommen habe. Ob ich dafür noch interesse hätte oder nicht. NEIN habe ich nicht mehr!
So ist es bei dir auch. Solange man dann, aber selber wieder die bremse reinhauen kann, kannst du es als "erfahrung" abheften.
Du weißt, was dir wichtig ist und das ist gut so.Ich bin mir sicher, soweit kann ich dich schon einschätzen, würdest du niemals irgendetwas riskieren, was dein kind betrifft.
Also nun ist es passiert. Es gibt schlimmeres. Du aber hast es verstanden!
Du hast darüber gesprochen, was willst du mehr. Du bist immer noch auf dem richtigen weg und das ist die hauptsache.
Alles gute weiterhin für dich und dein kind
LG Frau Holle
Nach oben
Calendula
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 08.01.2011
Beiträge: 465

BeitragVerfasst am: 5. Jun 2011 21:34    Titel: Antworten mit Zitat

Traurig isses schon ein bisschen, aber ich habe das Gefühl, dass dich dieser Rückfall und die daraus resultierende Erkenntnis gestärkt hat?

Auf jeden Fall ist es toll, dass du wieder den Absprung geschafft hast. Und ebenso gut find ich, dass du jetzt nur auf 2 ml eingestellt bist. Scheinst dich mit der Dosis ja gut zu fühlen, so dass es passt zum aktuellen Zeitpunkt.

Kann es sein, dass du dich vorher ein bisschen zu arg unter Druck gesetzt hast, weil ganz aus der Substitution raus möchtest?

Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg. Das wird schon.
Nach oben
babsi
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 07.05.2009
Beiträge: 320

BeitragVerfasst am: 5. Jun 2011 21:48    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo krebs,
es ist zwar traurig das du einen rückfall hattest , aber das kann eben bei einer sucht passieren sein leben lang. es ist aber toll das du es geschafft hast wieder sauber zu bleiben , und das es nur ein paar tage war.

ich wünsche dir alles gute und viel kraft beim durchhalten

ich muss selber jeden tag kämüfen das ich beiknsumfrei bleibe , es ist total verdammt schwer.

lg
babsi
Nach oben
veilchenfee
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 18.12.2009
Beiträge: 4066

BeitragVerfasst am: 5. Jun 2011 21:57    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo krebs,

hatte mir schon so meine Gedanken gemacht, was wohl mit Dir los sein mag ... nachdem Du hier plötzlich von der Bildfläche verschwunden bist.

Zitat:
aber ich muss sagen vll war es auch notwendig um zu merken das mein leben ,so ganz ohne zeug bzw BK doch echt super ist und eigentlich bin ich trotzdem stolz auf mich denn ich bin ja nun fast 2 jahre ohne rückfall gewesen und habe diesen rückfall sozusagen als "erfahrung " ablegen können weil es nicht mehr in mein leben passt...


Genau! Wenn der Rückfall Dir gezeigt hast, was Du auf keinen Fall mehr möchtest, hat er seinen Zweck erfüllt. Deswegen würde ich auch kein Drama draus machen. Bleib tapfer! Ist sicher nicht immer einfach mit Baby und so ...
Nach oben
krebs88
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 13.08.2010
Beiträge: 356

BeitragVerfasst am: 6. Jun 2011 11:40    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo an alle,

huuuiiii hätte gar nicht damit gerechnet das soviele antworten ,danke.

ja ist jetzt auch wieder gut-es war halt und fertig...

@calendula...ja ich hab mir den druck gemacht weil ich einfach kein bock mehr auf dieses abgestempelt werden habe...
aber gut,druck bringt mir gar nichts...das hab ich ja gemerkt.

werde jetzt warten weil mein zwerg operiert wird dieses jahr und diese zeit sehr hart wird ...und danach werde ich wieder abdosieren...vorher nicht mehr und das dauert jetzt einige monate bis es soweit ist.
ich muss mir erst mal wieder selber sagen das druck nichts bringt...

@veilchenfee ja ich war nicht mehr online weil ich soooo viel zu tun habe und dann meist abends tot ins bett falle...
ich geh ja jetzt wieder bisschen arbeiten weil der der erzeuger kein UH zahlt und das geld fehlt schon...und dann noch vollzeit -mutti
Wink das ist schon kräftezerrend...

@frau holle...ja hab schon gelesen von deinen rückfällen-aber mein gott,jeder hat sein pack zu tragen und bei dem stress den du hast oder ich hatte ...da "darf" man schon mal einknicken...wir sind ja keine maschinen nur weil wir mütter sind...und wir werden auch mal schwach wenn wir sonst immer stark sein müssen...

@ babsi ...ja es sit schwer am anfang wenn du aber mal längere zeit kein Bk hattest wird es einfacher...zumindest ein wenig leichter...aber weg geht es nicht.
aber egal,jeder tag kein BK ist doch was...

wir müssen alle mal lernen mehr die positiven dinge zu sehen...wir süchtigen neigen irgendwie dazu immer mehr negatives zu sehen...aber ok...so isses eben... Rolling Eyes Embarassed


so ein schönen tag und tschüüsssiiiii muss weiter meine zwerge bändigen lernen Wink
liebe grüße krebs
Nach oben
Trini
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 17.06.2009
Beiträge: 1147

BeitragVerfasst am: 6. Jun 2011 12:56    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Krebsi

schön mal wieder ein Up Date zu lesen von Dir auch wenns nich so pralle ist^^
aber nunmal menschlich.
Ich denke auch du hast dich ziemlich unter Druck gesetzt komplett abzudosieren um Dich als "normalo" zu empfinden. Aber weißt du, wir haben doch alle eine klatsche. Die einen haben dies , die anderen haben das. Jeder hat irgendwas und ist sicher nicht normal^^

Wenn du eben Pola brauchst um besser klar zu kommen, ja dann brauchste es eben.
Pfeiff auf die anderen und sei mal stolz das du jetzt so bist wie du bist, auch mit Pola.

krebs88 hat Folgendes geschrieben:
muss weiter meine zwerge bändigen lernen Wink

hast du noch einen dazubekommen? Dachte du hast nur einen Very Happy
Nach oben
krebs88
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 13.08.2010
Beiträge: 356

BeitragVerfasst am: 6. Jun 2011 15:55    Titel: Antworten mit Zitat

@ trini

OMG NEIN mir reicht ein kind Laughing Cool

aber der sohn von meiner sis ist noch da...und der läuft gerade die ersten schritte und mein zwerg kriegt die ersten zähne ...da ist also krawall hier bei uns Wink

ja ich denke auch-es ist schon gut wie es jetzt ist und 2ml sind auch nicht viel...also alles halb so schlimm Very Happy

grüße krebsi Wink
Nach oben
krebs88
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 13.08.2010
Beiträge: 356

BeitragVerfasst am: 6. Jun 2011 16:26    Titel: Antworten mit Zitat

hi trini

jetzt muss ich aber mal was ganz cooooooollles erzählen...wir hatten ja letztes jahr schon mak drüber geschrieben über deinen und meinen freund & ich hätte ja niiiiiiiieee gedacht dass das klappt aber er ist jetzt CLEAN ! das ist voll abgefahren...er hat es jetzt voll durchgezogen und zieht jetzt bald wieder her...also haben die 6 jahre doch "gefruchtet" Very Happy
das ist echt cooollll nur was echt uncool ist er weiß nicht das ich noch in substi bin...
den meine sis hat ja auch ihre große liebe und wenn meiner er wüsste oder ihrer dann würde das in dem dorf wo die wohnen sofort die runde machen und das würde nur stress geben...aber egal...kommt zeit kommt rat und ehrlichkeit ich werds ihm erzählen wenn er wieder hier ist aber er wird mich verstehen das weiß ich ...dafür sind wir lang genug zusammen... Embarassed

wie läufts denn mit deinem?auch noch alles gut?


grüße
Nach oben
Trini
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 17.06.2009
Beiträge: 1147

BeitragVerfasst am: 6. Jun 2011 21:35    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist ja super Krebsi. Wer hätte das noch gedacht^^
Ich wünsche euch dreien sehr das es diesmal wirklich für immer ist. Wäre auh wirklich sehr schön. Ich wünsche es dir.

Du machst es schon wieder Very Happy oder immernoch? Warum sollte dein Freund etwas gegen das Pola haben? Und warum weiß er das nicht? Und wen juckts denn was andere denken Very Happy
Aber ich kann das schon verstehen, gerade im Dorf kann das fatal sein. Aber dann ist es eben so. Ausserdem bist du in meinen Augen kein Junky mehr. Du hast soviel erreicht im letzten Jahr das müssen dir andere ersteinmal nachmachen und dann wirst du mit dem Gerede auch noch fertig.
Wenn du nämlich die Sucht in den Griff bekommen hast dann schaffst du auch alles andere.

Mit meinem Freund ist es wie ein Wunder für mich. Wir verstehen uns immer besser, wohnen jetzt seid 2 monaten zusammen. Er kocht jeden Tag. Kümmert sich mehr um mich als ich um ihn Very Happy , najut das gleicht sich aus an manchen Tagen. Wir können über alles reden und es ist einfach nur schön.
Natürlich sind die Folgen der Sucht immernoch da und ich bezweifle das diese bald verschwinden aber er arbeitet daran und das bewundere ich sehr an ihm. Er hätte schon x gründe gehabt um rückfällig zu werden aber immer noch hart geblieben.
Vor ein paar wochen stand es schlimm um ihm wegen schweren Depressionen und ging in die Klinik um sich behandeln zu lassen und landete auf der entgiftung. Echt traurig das bis jetzt nichts wirklich hilfreich war. Hilfe hat er immernoch keine bekommen. Habe auch einen Thread dazu : Was passiert Stationär.

Dein Freund wird dich ganz sicher verstehen Krebsi. Warum denn auch nicht? Er weiß am besten wie schwer es ist.

Ich drück euch die Daumen und halte uns öfters auf den laufenden Very Happy
Nach oben
krebs88
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 13.08.2010
Beiträge: 356

BeitragVerfasst am: 7. Jun 2011 12:39    Titel: Antworten mit Zitat

Hi trini

ja da geht es nicht um meinen Freund sondern den erzeuger meines kindes...und der wohnt auch da.wenn der des mit kriegt dann wird er das sorgerecht einklagen auch wenn er kein chance hat das theater will ich mir ersparen.und er würde es nie extra erzählen aber wenn er sich irgendwo verplappert oder seine familie das weiß dann wissen es alle und das geht einfach nicht ich hab keine lust nach monatelangem gerichtskrieg schon wieder so ein stress zu haben bin froh das gerade mal alles läuft und das Ja mich in ruhe lässt bis auf meine uk und alle 6 monate 1 hausbesuch ...wenn der depp dann das sorgerecht einklagen würde ,würde mich das total fertig machen und ich hätte wieder angst das sie mich zwingen therapie zu machen oder so...

das mit deinem freund ist ja super...echt cool und ich hoffe es bleibt auch so...dann könnt ihr jetzt endlich mal eure geinsame zeit genießen ohne einen dunklen schatten über eurer liebe zu haben...ich hoffe bei uns wird das auch wieder so wie früher...aber ich sage immer wenn man sich ECHT liebt dann kann man alles schaffen...sonst wäre es ja schlimm
...und lass dich bekochen Laughing und genieße einfach ...echt super freut mich für euch...

und ja -ich werde euch mehr auf dem laufendem halten Wink

bis denne ciao
Nach oben
frau holle
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 24.09.2010
Beiträge: 1723

BeitragVerfasst am: 7. Jun 2011 17:21    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo ihr beiden,
Ich find es schön, dass es bei euch privat so gut läuft.
Es ist doch schön, wenn man weiss, dass es jemand gibt, der für einen da ist.
Das wünsche ich mir auch irgendwie.
Ehrlichkeit gehört zu einer partnerschaft dazu, sonst funktioniert diese nicht.

Also calendula, erzähl ihm alles, was sich bei dir verändert hat, was er noch nicht weiß.
Wie du schon geschrieben hast, wird er es verstehen, da ihr euch schon so lange kennt.
Das mit dem erzeuger, ist natürlich schei... Aber da wirst du durch müssen. Kennt dein freund den vater deines kindes?
Allen anderen kann es doch egal sein, was bei dir so los ist oder und dir erst recht!

@ trini
das es mit deinem freund auch so gut läuft, ist natürlich auch schön. Das du immer zweifel haben wirst, was drogen anbelangt, ist nur verständlich.
Aber so wie ich dich einschätze, wirst du mit diesem problem schon fertig werden und keine fehler mit unnützen vorwürfen machen.
Also lass dich weiter bekochen, wenn er es schon gerne macht und du gibst ihm das, was er gerne hat.
Das macht doch eine gute partenrschaft aus Oder?
Viel glück, euch beiden
LG Frau Holle
Nach oben
Calendula
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 08.01.2011
Beiträge: 465

BeitragVerfasst am: 7. Jun 2011 21:01    Titel: Antworten mit Zitat

@ Frau Holle,

danke für deine mitfühlenden Worte. Ich würde gerne mit meinem Partner so offen reden, von mir aus auch über das Kind des anderen Mannes. Mein größtes Problem dabei ist jedoch, dass ich weder Mann noch Kind habe. Laughing

Ich glaube, da ist irgendwas bei dir durcheinander geraten. Smile
Nach oben
frau holle
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 24.09.2010
Beiträge: 1723

BeitragVerfasst am: 7. Jun 2011 23:41    Titel: Antworten mit Zitat

OMG bin ich DOOF
Entschuldigung calendula
meinte natürlich KREBS.
SORRY SORRY, PEINLICH
da merkt man das man alt wird oder da sieht man welche namen einem so durch den kopf spuken Embarassed

Liebe KREBS, die worte waren natürlich an dich gerichtet.

LG
Frau Holle
Nach oben
krebs88
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 13.08.2010
Beiträge: 356

BeitragVerfasst am: 8. Jun 2011 19:11    Titel: Antworten mit Zitat

naja frau holle,


das ist alles nicht ssooooo einfach...eher ein mega chaos und es ist einfach mega peinlich

der erzeuger ist der cousin Shocked von meinem freund...die familien hassen sich sehr und das macht es nicht lecihter...es war ja nur einmal...einmal sex mit großen folgen (schöne folgen aber die umstände sind mehr als scheiße)

ich kann es JETZT noch nicht sagen...es geht einfach nicht...wieso weshalb usw wäre zu lang es zu erklären aber die umstände machen es einfach unmöglich...
und dafür wird er verständnis haben...da bin ich mir sicher...weil es ja nicht um ihm geht sondern um die leute und das was damit zusammen hängt und das ist ja nicht irgendwas sondern mein kind und der andere depp würde sofort das sorgerecht hsben wollen...leider.

ok denne bye bye
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Erfahrungsberichte Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin