Salvia bestellen,was Eltern sagen?

Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Hanfna
Anfänger


Anmeldungsdatum: 27.07.2011
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 27. Jul 2011 02:20    Titel: Salvia bestellen,was Eltern sagen? Antworten mit Zitat

Hallo,wenn ich im falschen Forum bin tut es mir leid
also,ich bin 18 und Wohne noch bei meinen Eltern und ich würde mir gerne Salvia bestellen.Meine Eltern sollen davon nichts wissen,und wenn ich es bestelle und es ankommt und meine Eltern fragen was dort drin ist was soll ich sagen?Mit 19 bekomme ich erst eine Wohnung.Also was denkt ihr was ich denen sagen soll?
Nach oben
veilchenfee
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 18.12.2009
Beiträge: 4066

BeitragVerfasst am: 27. Jul 2011 09:39    Titel: Antworten mit Zitat

Du musst Deinen Eltern in Deinem Alter keine Rechenschaft über Deine Post ablegen. Das wäre ja noch schöner. Im Idealfall bist Du zu Hause, wenn die Post kommt und nimmst es selbst an. Ansonsten würde ich in nächster Zeit ne ganze Menge Zeugs bei eBay, Amazon etc. bestellen und den Eltern jeweils ganz begeistert erzählen, was Du da alles Tolles ersteigert bzw. gekauft hast. Wenn dann das Salvia kommt, werden sie denken, dass das auch irgend so´n Scheiß von eBay ist und es nicht weiter beachten.

Wobei ich die Idee mit dem Salvia absolut bescheuert finde. Brauchst Du das wirklich? Oh Mann.
Nach oben
Sienna
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 31.08.2009
Beiträge: 1986

BeitragVerfasst am: 27. Jul 2011 13:58    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,
also so weit ich weiß ist Salvia in Deutschland illegal. Da machst du dir Sorgen darüber, was deine Eltern sagen, nicht aber, ob der Zoll das Päckchen vielleicht abfangen könnte?!
Ist zwar nicht so wahrscheinlich, aber vor einer BTMG-Anzeige hätte ich weitaus mehr Angst.
Nach oben
iliveagain
Anfänger


Anmeldungsdatum: 17.07.2011
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 27. Jul 2011 13:58    Titel: Antworten mit Zitat

veilchenfee hat Folgendes geschrieben:
Du musst Deinen Eltern in Deinem Alter keine Rechenschaft über Deine Post ablegen.
.

Nöööö und die Eltern müssen in seinem Alter auch nicht darüber Rechenschaft ablegen, ob sie ihr Kind rauschmeißen oder nicht, oder?

Wie wärs, wenn du deinen Eltern einfach den trouble ersparst?
Nach oben
Stehaufmännchen
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 30.05.2011
Beiträge: 356

BeitragVerfasst am: 27. Jul 2011 16:23    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Wegen der starken halluzinogenen Wirkung wird Salvia in der letzten Zeit verstärkt in der Drogenszene in den USA und Amsterdam konsumiert, mit steigender Tendenz in Europa. Die Blätter des Krautes werden geraucht oder gekaut. Die angestrebte psychische Wirkung besteht vor allem in der Auflösung der Zeit-Dimension und wird als "Trip" durch Zeit und Raum geschildert.

Da ich noch aus der "alten Schule" komme und es sowas hier wo ich lebe nicht gibt mußte ich erst mal googeln.

Du wohnst gut versorgt bei Deinen Eltern. Aus Deinem Nickname "Hanfna" schliesse ich einfach mal das Du Erfahrung mit Kiff hast. Du solltest Dir im Klaren sein das "stark halluzinogene Wirkung" nicht zu unterschätzen ist. Deine Anfrage kommt mir ziemlich unbedarft rüber. Anscheinend hast Du auch Niemand der so selbstständig ist sich das Zeug zu sich schicken zu lassen.
Meine Meinung: Lass es besser. Rauch mal lieber nen Joint. Am besten auf ner geilen Party, mit Freunden. Das reicht.
Zitat:
Die Droge gilt – noch - als legal, da sie in den Anlagen zum Betäubungsmittelgesetz nicht genannt wird.

http://www.drogenlexikon.de/html/salvia_divinorum.html (beide Zitate)

Das die Droge noch legal ist bedeutet nicht das Sie harmlos ist. Also falls Du das doch durchziehen willst, mach es gut vorbereitet, nicht allein.
Nach oben
Leoni
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 13.01.2011
Beiträge: 77

BeitragVerfasst am: 27. Jul 2011 19:14    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

du bist Volljährig. Du mußt deinen Eltern nicht für dein "Tun" Rede und Antwort stehen. Oder läuft das bei euch so:"solange du deine Füße unter meinen Tisch legst ..." Das geht nach hinten los. Denn hat man dann Endlich seine eigene Bude gibt man erstmal so richtig Gas.

Sag das deinen Eltern und nen schönen Gruß von mir.

Es wäre an der Zeit das du dich löst und am Besten fängst du mit dem Päckchen an! Ist doch traurig das du dir über so etwas den Kopf zerbrechen mußt. Zudem werden die Packete diskret versendet, da deutet nichts auf den Inhalt oder Absender hin.

Aber wenn du das nicht willst hier ein paar Ansagen:

- da sind Drogen drin die mir ein Freund aus Costa Rica geschickt hat! Laughing

- Sexspielzeug für mich und meine(n) Freund(in) (falls vorhanden)! Sonst eben nur für dich alleine.

- Ein Elefant!

- Ein Geburtstagsgeschenk für Mama oder Papa, Oma etc. mehr will ich nicht verraten!

- Hab mir Videospiele/Bücher gekauft!

- Sorry aber welches Päckchen? Keine Ahnung wovon ihr/du rede(s)t!

- Komisch hab doch garnix bestellt, das bring ich gleich wieder zurück! (Das tust du natürlich nicht sondern du tust nur so)

- Das war für den Nachbarn, hab´s nur entgegengenommen.

Oder du versuchst es mit der Wahrheit, bzw. du sagst: Tut mir leid, Privatsache!

Also in diesem Sinne, viel Glück!

Liebe Grüße Leoni
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin