Optipect Kodein Forte - eignet sich das?

Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Illegale Drogen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
TheDissidentOne
Anfänger


Anmeldungsdatum: 27.07.2011
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 27. Jul 2011 08:48    Titel: Optipect Kodein Forte - eignet sich das? Antworten mit Zitat

Huhu Leuts Smile

Erstmal zu meiner Person, bin w, 19 und hab ein Gewicht von 45kg bei 173cm (ich weiß, untergewichtig..).
Ich hab keinerlei Erfahrung mit Opioiden, darum auch keine Toleranz.

So, wollte mir mal einen gemütlichen Tag machen, und hab im Schrank "Optipect Kodein Forte" entdeckt. (bekam das mal wegen einer richtig heftigen Grippe)

Wirkstoff: Codein 1 H²O
1ml (30 Tropfen) = 21,2mg Codein
1 H²O entsprechend 20mg Codein (Hää?)

Sonstige Bestandteile:

- Saccharin-Natrium 2 H²O
- Eucalyptusöl
- Pfefferminzöl
- Ethanol (96%)
- gereinigtes Wasser

Eignet sich das zum "Missbrauch" (so ein böses Wort... Very Happy ) ?

Ich hab mir mal so um die 170 Tropfen in 250ml Wasser aufgelöst, aber noch nicht getrunken. Das wären dann um die 120mg.
Hab gelesen dass sich das als Einsteigerdosis gut verträgt, nur mach ich mir über den hohen Alkoholanteil sorgen, bzw. auch über die vielen Öle (es riecht furchtbar Very Happy )

Habt ihr Erfahrungen mit diesem Produkt?

Danke Wink

PS: Wär eine einmalige Sache, ich hab nicht vor mir das jede Woche reinzukippen. Ist mir auch viel zu schwierig, es legal zu bekommen. Cool
Nach oben
veilchenfee
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 18.12.2009
Beiträge: 4066

BeitragVerfasst am: 27. Jul 2011 09:29    Titel: Antworten mit Zitat

Also 120 mg Codein halte ich für deutlich zu viel für einen gemütlichen Tag/Abend, wenn Du so wenig wiegst und keinerlei Toleranz hast. Wieviel hast Du denn genommen, als Du es wegen Deiner Grippe eingenommen hast? Orientiere Dich doch an der Wirkung, die Deine therapeutische Dosis hatte!

Genaue mg-'Angaben werde ich hier jetzt nicht machen, aber: Überdosiertes Codein kann sehr unangenehm werden. Habe das mal erlebt, musste mit der Straßenbahn heimfahren - konnte kaum laufen bzw. nur sehr abgehackt - war nicht so doll.
Nach oben
TheDissidentOne
Anfänger


Anmeldungsdatum: 27.07.2011
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 27. Jul 2011 10:06    Titel: Antworten mit Zitat

veilchenfee hat Folgendes geschrieben:
Also 120 mg Codein halte ich für deutlich zu viel für einen gemütlichen Tag/Abend, wenn Du so wenig wiegst und keinerlei Toleranz hast. Wieviel hast Du denn genommen, als Du es wegen Deiner Grippe eingenommen hast? Orientiere Dich doch an der Wirkung, die Deine therapeutische Dosis hatte!

Genaue mg-'Angaben werde ich hier jetzt nicht machen, aber: Überdosiertes Codein kann sehr unangenehm werden. Habe das mal erlebt, musste mit der Straßenbahn heimfahren - konnte kaum laufen bzw. nur sehr abgehackt - war nicht so doll.


Also ich hab das jetzt mal genommen (um 9:15h) und keinerlei Wirkung gespürt, ausser ruhige Atmung und "Verpeiltheit".
Hab nochmal ca 30mg dazu gesetzt, ist jetzt ne halbe Stunde her, und ich merk immernoch nichts richtiges

Very Happy
Nach oben
veilchenfee
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 18.12.2009
Beiträge: 4066

BeitragVerfasst am: 27. Jul 2011 10:16    Titel: Antworten mit Zitat

Na da siehste mal, jeder ist anders. Ich persönlich taste mich lieber langsam an die Optimaldosis heran und anscheinend reagiere ich auch immer sehr sensibel auf geringe Mengen. Wenn Du zu den "Büffeln" zählst --- --- --- dann haste halt weniger davon, weil Du mehr brauchst.

Viel Spaß noch!
Nach oben
veilchenfee
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 18.12.2009
Beiträge: 4066

BeitragVerfasst am: 27. Jul 2011 10:19    Titel: Antworten mit Zitat

Achso, was hast Du denn erwartet was passiert, außer dass Deine Atmung ruhig wird und Du verpeilt bist? Bunte Lichter wirst Du auf Codein nicht sehen! Daher werden Opiate auch immer unterschätzt - man denkt - das solls jetzt gewesen sein, worum immer so ein Drama gemacht wird? Wie langweilig!
Nach oben
TheDissidentOne
Anfänger


Anmeldungsdatum: 27.07.2011
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 27. Jul 2011 10:32    Titel: Antworten mit Zitat

veilchenfee hat Folgendes geschrieben:
Achso, was hast Du denn erwartet was passiert, außer dass Deine Atmung ruhig wird und Du verpeilt bist? Bunte Lichter wirst Du auf Codein nicht sehen! Daher werden Opiate auch immer unterschätzt - man denkt - das solls jetzt gewesen sein, worum immer so ein Drama gemacht wird? Wie langweilig!


Nee, ich hab nicht erwartet dass ich jetzt gleich total high werde, aber in vielen Erfahrungsberichten steht, dass sie sich total wohl gefühlt haben und Euphorie sich breit gemacht hat.
Aber gut, die Erfahrung wars wert.
Und ich unterschätze überhaupt keine Drogen, weil ich bei sowas immer vorsichtig bin. Erfahrung mit Überdosierungen hab ich genug, darum wollte ich eben was leichteres wie Codein ausprobieren, und nicht wieder in mein altes Heroin-Ego zurückfallen, wovon ich aber behaupten kann, ALLEINE ohne jegliche Hilfe weggekommen zu sein. So einen Mist mache ich nämlich bestimmt nicht noch einmal Crying or Very sad
Nach oben
veilchenfee
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 18.12.2009
Beiträge: 4066

BeitragVerfasst am: 27. Jul 2011 10:39    Titel: Antworten mit Zitat

Ach so, Du hast schon Erfahrung mit Heroin! Wusste ich nicht. Ich bin davon ausgegangen, dass Du noch überhaupt keine Erfahrungen mit Opiaten hast. Nun denn. Bei mir hat Codein je nach Tagesform und bei gleicher Dosierung recht unterschiedlich gewirkt. Von "alles super" bis zur mittleren Paranoia war alles dabei.
Nach oben
TheDissidentOne
Anfänger


Anmeldungsdatum: 27.07.2011
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 27. Jul 2011 10:44    Titel: Antworten mit Zitat

veilchenfee hat Folgendes geschrieben:
Ach so, Du hast schon Erfahrung mit Heroin! Wusste ich nicht. Ich bin davon ausgegangen, dass Du noch überhaupt keine Erfahrungen mit Opiaten hast. Nun denn. Bei mir hat Codein je nach Tagesform und bei gleicher Dosierung recht unterschiedlich gewirkt. Von "alles super" bis zur mittleren Paranoia war alles dabei.


Mein Fehler, tut mir leid, wollte oben Codein schreiben, nicht Opiate.
Ok, danke.
Mach ich sowieso nicht noch einmal, wüsste ja gar nicht wie ichs mir legal beschaffen sollte, und die Gefahr evtl wieder abhängig zu werden, ist mir zu groß.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Illegale Drogen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin