Tipps zum Umgang mit Freund

Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Cannabis (Kiffen)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
FamousSa
Anfänger


Anmeldungsdatum: 03.07.2011
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 3. Jul 2011 21:11    Titel: Tipps zum Umgang mit Freund Antworten mit Zitat

Hallo Leute!

Ich bin neu hier und habe mich nun registriert, um Tipps zu sammeln etc.

Ich selbst habe auch ein Anliegen. Unzwar geht es um meinen Freund. Er selbst ist 17 und kifft fast jeden Tag mit seinen Freunden. Ich habe ihn so kennen gelernt und werde ihn deshalb auch nicht mit Gemotze etc. belasten. Doch wenn er sagt "ich geh' jetzt wieder zu einem Freund" ist mir klar, dass er wieder kifft und dann steigt in mir eine Angst auf.
Wenn ich ihn drauf anspreche kommt nur ein "Ja ich hab Gründe dafür, aber du würdest sie eh nicht verstehen. Lass uns über was anderes sprechen" und das zeigt mir, dass er schon ziemlich abhängig ist.
Nun ist meine eigentlich Frage, wie ich ihm vielleicht indirekt dazu anspornen kann, wenigstens etwas aufzuhören. Dass ich es nicht gut finde und eigentlich auch nicht möchte, weiß er aber ich möchte ihm das ungern zu oft sagen. Ich würde seinem Unterbewusstsein gerne vermitteln, dass er sich etwas zurücknehmen soll.

Das wäre sehr nett von euch Smile

Liebe Grüße
Sarah[/list]
Nach oben
veilchenfee
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 18.12.2009
Beiträge: 4066

BeitragVerfasst am: 3. Jul 2011 21:17    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo FamousSa,
ich habe vor 3 Tagen aufgehört zu kiffen - nach 22 Jahren. Nichts und niemand hätte mich noch vor einigen Wochen dazu bringen können. Man muss es selbst wollen. Nimm Deinen Freund wie er ist, oder trenne Dich von ihm. Warum hast Du denn Angst, wenn er kifft?
Nach oben
FamousSa
Anfänger


Anmeldungsdatum: 03.07.2011
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 3. Jul 2011 21:23    Titel: Antworten mit Zitat

Mich von ihm deshalb zu trennen, käme nie in Frage.
Er selbst meinte, dass er es für mich reduzieren würde, aber er kann sehr schwer Sachen in die Hand nehmen und vergisst sowas auch schnell.

Meine Angst kann ich größtenteils selbst nicht beschreiben. Wenn er wie oben gesagt, sagt, dass er zu einem Freund geht werde ich wütend und beruhige mich dann erstmal.
Ich hatte vor ein paar Monaten Kontakt mit einem Freund von uns beiden, der ungefähr genauso viel kifft und dieser Anblick hat mich geschockt. Ich habe Angst, dass das schlimmer wird mit der Zeit und, dass es dann irgendwann so endet wie eben mit unserem Freund.
Nach oben
frau holle
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 24.09.2010
Beiträge: 1723

BeitragVerfasst am: 3. Jul 2011 21:26    Titel: Re: Tipps zum Umgang mit Freund Antworten mit Zitat

Hallo famousSa,
Zitat:
Er selbst ist 17 und kifft fast jeden Tag mit seinen Freunden. Ich habe ihn so kennen gelernt und werde ihn deshalb auch nicht mit Gemotze etc. belasten.

aber trotzdem stört es dich und willst etwas daran ändern. Das wiederspricht sich schon einmal.
Wieso willst du dann das er aufhört, du hast es doch von anfang an akzeptiert. Dann hättest du gar keine beziehung anfangen dürfen.
Zitat:
Nun ist meine eigentlich Frage, wie ich ihm vielleicht indirekt dazu anspornen kann, wenigstens etwas aufzuhören. Dass ich es nicht gut finde und eigentlich auch nicht möchte, weiß er aber ich möchte ihm das ungern zu oft sagen. Ich würde seinem Unterbewusstsein gerne vermitteln, dass er sich etwas zurücknehmen soll.

Wie soll das denn funktionieren?
Willste ihn verhexen? Nein spaß beiseite.
Du kannst deinen freund zwar sagen, dass es dich stört, das er kifft und du es schön finden würdest, wenn er es wenigstens erstmal etwas reduzieren könnte.
Wenn nicht, dann mußt du es weiter akzeptieren, denn du hast es von anfang an gewußt und es hat dich nicht gestört.
Alles gute weiterhin
LG
Frau Holle
Nach oben
yessica1411
Anfänger


Anmeldungsdatum: 25.08.2011
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 25. Aug 2011 19:08    Titel: Re: Tipps zum Umgang mit Freund Antworten mit Zitat

Er selbst ist 17 und kifft fast jeden Tag mit seinen Freunden.

Bei meinem inzwischen ex-freund war das genau so aber ich hab dann auch damit angefangen und sollte ihm sogar immer das gras holen gehen. Ich bin erst 14 und kiffe n paar mal die woche ich komm nicht mehr so einfach los. Ich will nur sagen das du zu mindest aufassen musst das du da selbst nicht irgendwie mit anfängst.
Nach oben
veilchenfee
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 18.12.2009
Beiträge: 4066

BeitragVerfasst am: 25. Aug 2011 19:20    Titel: Antworten mit Zitat

Und, yessica,
wie lange willst Du das jetzt machen? Kriegst Du Deine Schule trotzdem geregelt? Und wie ist das mit den Finanzen? Ist gar nicht so einfach, das Gras dauerhaft vom Taschengeld zu bezahlen!

Ich würde an Deiner Stelle lieber heute als morgen aufhören. Sieh mal, ich habe 22 Jahre gekifft, das ist länger, als ich im Leben nicht gekifft habe (18Jahre). Wenn ich daran denke, wieviel Kohle dabei den Bach runtergegangen ist, könnte ich mich schon ärgern. Und wenn ich ehrlich bin, hat es mich in keiner Weise weitergebracht.

Mach nicht den gleichen Fehler.
Nach oben
yessica1411
Anfänger


Anmeldungsdatum: 25.08.2011
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 25. Aug 2011 19:37    Titel: Antworten mit Zitat

ich weiß nicht wie ich das vinanzieren soll bisher hab ich meine Eltern unter irgend einem vorwand immer nach geld gefragt ich möchte irgendwie schon aufhörn aber irgendwie auch nicht ich habs ja noch unter kontrolle. Aber anderer seits sag immer jetzt das letzte mal aber dabei bleibt es nie.
Auserdem habe ich jetzt auch wieder mehr kontakt zu meinem ex-freund. Naja ich weiß nicht irgendwie klappt das alles schon auch mit der schule ich pack das irgendwie aber danke für deinen rat.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Cannabis (Kiffen) Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin