H geraucht aber nicht wirklich einschlafen können ?

Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Heroin
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Beppo
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 07.09.2010
Beiträge: 161

BeitragVerfasst am: 18. Okt 2011 19:28    Titel: H geraucht aber nicht wirklich einschlafen können ? Antworten mit Zitat

Hallo,

kurze frage:

Ich habe H geraucht ebend und es ist auch recht gut. Jetzt versteh ich nur nich, da es ja sedierend wirken soll und müde machend, warum ich nicht wirklich einschlafen kann. Hinzu kommt, hatte ebend ein brennendes Thema besprochen was mich etwas in aufruhr gebracht hat, hatte dann was geraucht aber merke das ich irgendwie noch unwohl mäßig aufgewühlt bin und nicht ruhiger werde durchs H. Und auch sonst wenn ichs rauche, kann ich erst sehr sehr viel später einschlafen, bin zwar angenehm gedämpft und zufrieden aber wie gesagt einschlafen is nicht so wirklich erst später nach 4h.
Auch musste ich Urin abgeben vom Subzti aus und es war nur H drin nicht irgendwelche anderen Substanzen was das nicht einschlafen dann bestätigt hätte.

Kann mir jemand helfen.
Gruß Beppo
Nach oben
Intervallmorphinistin35
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 19.08.2011
Beiträge: 238

BeitragVerfasst am: 18. Okt 2011 22:15    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Beppo,
helfen kann ich dir da nicht wirklich aber ich verstehe was du meinst.
Ich kenne das auch dass wenn ich Shore genommen habe nicht einschlafen kann.
Bei mir war das von der Menge abhängig. Wenn du etwas niedriger dosierst müsstest du schlafen können.
Ansonsten: Weiss ich auch nicht warum das so ist. Confused
lg IM35
Nach oben
veilchenfee
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 18.12.2009
Beiträge: 4066

BeitragVerfasst am: 18. Okt 2011 22:52    Titel: Antworten mit Zitat

Das kenne ich auch vom Tramal. Schlafen konnte ich oft die halbe Nacht nicht, aber unangenehm war die Schlaflosigkeit auch nicht. Ich dämmerte halt so vor mich hin und fühlte mich am Morgen trotzdem ziemlich erholt.
Nach oben
phralbert
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 17.04.2011
Beiträge: 54

BeitragVerfasst am: 19. Okt 2011 09:44    Titel: Antworten mit Zitat

Vielleicht liegt es an der Euphorie,die Heroin ja auch auslöst.Etwas anderes fällt mir dazu auch nicht ein. Erlebt habe ich es auch schon öfter. L G Phralbert
Nach oben
Sienna
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 31.08.2009
Beiträge: 1986

BeitragVerfasst am: 19. Okt 2011 13:46    Titel: Re: H geraucht aber nicht wirklich einschlafen können ? Antworten mit Zitat

Hi,
ich denke mal, das war einfach schlechtes Zeug, was du da erwischt hast. Wenn man aufgewühlt ist, kann man schlecht einschlafen, da brauchen keine anderen Substanzen im H gewesen sein. Es wird wahrscheinlich ziemlich gestreckt gewesen sein (aber eben nicht mit Uppern, würde auch wegen dem Preis keinen Sinn machen) und einen sehr geringen Heroin-Anteil gehabt haben. Normal ist es schon so, dass Opioide sedieren, aber halt auch keine richtigen Schlafmittel sind, dafür gibts schließlich Benzos etc.
Nach oben
Speechless
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 07.10.2011
Beiträge: 673

BeitragVerfasst am: 19. Okt 2011 13:58    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

ich selbst hatte das auch immer.Ich konnte nie einschlafen auf H,genauso kann ich auch nicht schlafen wenn ich kurz vorher mein Pola nehme,daher wird es bei mir morgens zum Frühstück eingenommen.
Muss aber dazu sagen das bei mir vom Arzt die Diagnose ADS gestellt wurde,und ich dadurch wohl andere Wirkungen der Drogen habe als andere.Ad(H)sler werden wissen was ich meine.
Auf Kokain konnte ich bis jetzt immer wunderbar einschlafen,was andere nicht mal in Erwägung ziehen,dann einfach ins Bett zu gehen.
Ob es nun an schlechtem Zeug liegt oder an anderem kann man so aus der Ferne nicht sagen da jeder Mensch anders ist,am besten direkt vorm schlafen nichts mehr konsumieren was Opiate betrifft und dann klappt es auch mit dem Schlafen.
LG
Nach oben
Sienna
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 31.08.2009
Beiträge: 1986

BeitragVerfasst am: 19. Okt 2011 18:40    Titel: Antworten mit Zitat

Was mir noch einfällt - und das macht auch mit den Preisen Sinn, ich korrigiere mich - ist Coffein als Streckmittel im H. Wird sehr häufig und gerne zum Strecken verwendet und könnte die Ursache für deine Schlafprobleme sein.
Nach oben
ulla79
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 17.03.2009
Beiträge: 908

BeitragVerfasst am: 19. Okt 2011 18:57    Titel: Antworten mit Zitat

ich habe auch mal nachgefragt, warum er denn nicht jedes Mal einschläft, wenn er was genommen hat und auch wie du manchmal nicht schlafen kann. Er meinte das hängt mit der Dosis zusammen. Wenn er soviel nimmt, dass er sozusagen normal ist, keinen Affen hat, aber auch nicht zu voll, dann ist er eben "normal" wie jeder andere auch. Nur wenn er die Menge steigert, dann wird man sofort schläfrig und ist benebelt und schälft dann auch gut!
Nach oben
Beppo
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 07.09.2010
Beiträge: 161

BeitragVerfasst am: 19. Okt 2011 19:31    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für die zahlreichen antworten. Ja unangenehm jetzt nicht gewesen und denke das ich ne zu hoghe dosis geraucht habe.

Ne will ja sehen das der konsum garnicht mehr erst kommt.
Aber gut war ne kleine frage, danke nochmal.

Gruß Beppo
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Heroin Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin