Habe noch keine Erfahrungen mit Drogen ..gleich MDMA ?

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
MaschMallow
Anfänger


Anmeldungsdatum: 19.12.2011
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 19. Dez 2011 04:01    Titel: Habe noch keine Erfahrungen mit Drogen ..gleich MDMA ? Antworten mit Zitat

Hallo,

also ich bin 14 jahre alt und hab sogut wie keine Erfahrungen mit Drogen.
Ich hab zwar schon gekifft also Gras geraucht aber so richtig stoned war ich halt noch nicht.
Und da bald Silvester ist wollten ein paar Freunde und ich MDMA nehmen. Ich frage mich aber ob es auch wirklich normal oder in Ordnung wäre, wenn es gleich meine erste Droge ist. Gibt es da besondere Auswirkungen ? Könntet ihr mir vlllt. auch sagen was es für Nebenwirkungen und welche Wirkungen es generell bei dieser Droge so gibt ?
Achja, was vllt noch wichtig ist, ist das der Arzt festgestellt hat das ich Asthma hab,jedoch habe ich mit diesem kein wirkliches Problem da ich erst einmal (und das mit 8 ) wirkliche Atemprobleme hatte ..könnte da trotzdem was passieren ?

Danke für eure hilfe schon mal im vorraus!

Euer MaschMallow Very Happy Wink Wink Wink
Nach oben
Schwarzer_Kaffee,Junge
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 15.08.2011
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 19. Dez 2011 07:03    Titel: Antworten mit Zitat

hi du.

ich kann dir de9ne frage nicht beantworten, da ich selber auch keine drogen nehme. und ich bin doppelt so alt wie du.

ich frag mich nur, aus welcher intension du das machen willst, also WARUM? weil deine kumpels das machen?, quasi gruppenzwang, also dazu gehören wollen? dann sollresr du dir nämlich selbstbewusstsein zulege und "nein" sagen. man kennt das ja, so harmloses zeug ist oft der anfang in die szene, sagt man.

weil sind wir mal ehrlich...drogen sind nie gut. auch keine lösung, nur ouasi eine flucht.

ich bin hier, weil mein bester kupel drogensüchtig ist und ich fragen stelle, die er hat oder ich hol mir so background-infos. nur zur info habja auch grad aktuell n rhread laufn.

so what, das ist aber nur meine meinung, ne. darfst due aber nicht böse lesen, ist ganz lieb gemeint.

c ya, P.
Nach oben
Feiglingfee
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 31.07.2011
Beiträge: 478

BeitragVerfasst am: 19. Dez 2011 08:56    Titel: Antworten mit Zitat

Nenenenene...das ist so nicht wahr. Das Bedürfniss, sich gelegentlich was stimmungsaufhellendes, beruhigendes whatever einzunehmen ist in allen Kulturen vorhanden und verbreitet.
Und menschlich.

Nur können viele mit diesen Mitteln nicht umgehen und wollen es immer wieder haben, im ungesunden Maß.
Weil manches halt einfach zu schön ist. Und heute, wo die Welt hauptsächlich scheiße ist, neigt nunmal fast jeder dazu, dann die Sache als Flucht aus der Realität zu nehmen.
Wenn jemand glücklich ist, ist das Risiko das er an ner Droge kleben bleibt bestimmt geringer, als einer der ein beschissenes Dasein fristet aus dem sich zu fliehen lohnt und verständlich scheint/ist.

Mach mit dem MDMA langsam. Nimm erst ne halbe, hast Zugang zu Valium?
Eine Pille als Notnagel reicht, falls da was anderes drin ist, oder auch bisschen LSD. Es ist numal Schwarzmarkt-Dreck.
Aber die Wahrscheinlichkeit, das du am Ende eher 3 Pillen futtern musst, um nen anständigen Rausch zu haben ist sehr wahrscheinlich, weil nur noch Mist, der niedrig dosiert ist verkauft wird. Damit die Leute halt mehr Pillen kaufen. Bei uns vor 10-13 Jahren gabs Dreieckige Mitsus, da hat ein drittel! für 3 Stunden voll druff zu sein gereicht.

Also, nimm ne halbe, schau was geht, dann nimm noch ne halbe...immer wo weiter. aber immer mindestens 30-40 Minuten dazwischen. Dann dauert es halt was, bis du druff bist, aber dafür bist auf der sicheren Seite.
Nimm blos nicht wegen der meist schlechten Qualität gleich 2 oder mehr auf einmal.
Und falls es scary wird und du wirklich derbe Halluzinationen hast (nicht wenn du ins Dunkel guckst das sich da alles bewegt, das ist normaler Schickerkram vom Hirn) und vor allem Angst oder sonstwie denkst, es ist fies, nimm die Valium.
Achja, nimm ne A-Z Vitaminpille 2 Stunden vorher, und eine zum Auflösen aus diesen Brauseröhrchen (Alles billigst im Drogeriemarkt) vorm Konsum.
Wenn der Körper alles hat, was er braucht, kann das über guten Rausch oder eher langweilig mit Kopfschmerznen entscheiden. Unterschätz Vitmaine nicht! Ich bin kein Ökotrulla, das ist wirklich was wichtiges und kluges.
Nach oben
wertz
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 08.11.2011
Beiträge: 102

BeitragVerfasst am: 19. Dez 2011 13:55    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

für mich ist mdma die harmloseste droge wenn man sie verantwortungsvoll konsumiert die harmloseste wo es gibt^^.

Also meine frage an dich, habt ihr MDMA kristalle oder habt ihr Pillen?

Wie hier schon angesprochen, in den Pillen wird nur sehr wenig mdma drinne sein und ne menge andere scheisse. gerade gehen extrem gefährliche kombinationen in den pillen rum.


Wenn ihr an kristalle ran kommt, empfehle ich euch, diese zu nehmen.

Am besten 0.1 gramm dosieren und wenn nötig später nochmal 0.1 nachlegen.
aber da es euer erstes mal ist, bitte nicht mehr.


Bei den pillen würde ich auch erst eine halbe nehmen um zu schauen was passiert.



zu deinem astma, ich würde jetzt schwer behaupten, dass es nichts ausmachen würde. es beschleunigt das atmen und den herzschlag..

ich wünsch euch nen guten trip^^
Nach oben
FrauG
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 23.10.2011
Beiträge: 21

BeitragVerfasst am: 19. Dez 2011 15:32    Titel: Antworten mit Zitat

Hey auch,

ich habe MDMA auch schon probiert (mal mit C, mal ohne)Wenn man es ohne C nimmt, schätze ich MDMA, in Kristallform wohl bemerkt, zum probieren auch recht harmlos ein. Damit meine ich das Suchtpotential.
Der Trip kann ganz angenehm sein, wenn es zu derbe wird, dann greif zu Valium, wie auch Feiglingfee rät, oder Gras.
Gut zu wissen ist das die Wirkung schubweise, also in Wellen kommt, so etwa im Abstand von 30 min. Viel Platz zum Tanzen einräumen Laughing
Auch von mir der Rat: Nicht zu viel auf einmal nehmen, lieber nach ner Weile nachlegen, mind. erst nach einer halben Stunde.
Wie viel seid ihr denn, die es probieren wollen, und ist es für alle das erste Mal?
Ist jemand dabei, der clean bleibt?
LG und auch von mir: nen guten Trip
Nach oben
wertz
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 08.11.2011
Beiträge: 102

BeitragVerfasst am: 19. Dez 2011 16:03    Titel: Antworten mit Zitat

=) wollte das mit den wellen gerade auch noch ergänzen^^.


kiffe, auch wenn dus gewöhnt bist, nicht all zu viel, dass kann halluzinationen hervorrufen, oder wenn ihr gerade "runterkommt" kann das gras die wirkung wieder etwas herrvorrufen.

und wenn du denkst der trip geht zu ende, leg nicht gleich nach meistens kommt dann nochmal ne ladung..
Nach oben
Berghain-Opfer
Anfänger


Anmeldungsdatum: 13.12.2011
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 20. Dez 2011 01:25    Titel: Antworten mit Zitat

Sorry, also das finde ich total daneben, mit 14 Jahren schon daran überhaupt zu denken, Drogen auszuprobieren! Damit du eines weißt, Kleiner: Drogen erfordern ein hohes Maß an Reife, Selbstvertrauen und Risikobewusstsein, und das hat kein Mensch in deinem Alter! Versuch nicht, dazuzugehören! Lasst ihr Kinder mal schön die Finger davon und werdet erst mal volljährig und mündig, ehe ihr an Drogenkonsum denkt! Klingt zwar jetzt sehr barsch, aber ich meine das ernst und sage das nur zum Schutz!

Grundsätzlich aber ist MDMA/Ecstasy die Einsteigerdroge und meines Erachtens auch die einzig wirklich gute Partydroge. Schön daran denken, viel Wasser zu trinken.
Nach oben
Kadaver
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 22.06.2011
Beiträge: 39

BeitragVerfasst am: 20. Dez 2011 20:23    Titel: Antworten mit Zitat

Es ist natürlich eine krasse Situation mit 14 Teile zu schmeißen, aber es hat keinen Sinn etwas dagegen zu sagen. Es ändert nichts, das einzige was hilft ist die Schadensminimierung. Wie schon gesagt, erst eine halbe und abwarten bis was kommt und nicht viel Alkohol vorher. Viel Wasser ist auch nie verkehrt.

Bei „der Droge“ kann es jede Wirkung von: kein Effekt, über Euphorie, bis schneller Tod alles geben. Es ist ja kein geschützter Begriff und es kann theoretisch alles enthalten sein was in Tablettenform gepresst werden kann.

Im besten Fall ist MDMA drin und du wirst einfach nur sehr glücklich und redselig. Ich hab immer gern Teile genommen und immer gute erwischt damals. Langfristig kann man davon depressiv werden sich sein Rezeptorsystem im Gehirn versauen.

Übrigens hab ich letztens eine Reportage gesehen, in der gesagt wurde dass man mit 14 am risikobereitesten ist. Es ist ein natürliches Verhalten in dem Alter alles ausprobieren zu wollen.
Nach oben
swed98
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 06.01.2012
Beiträge: 23

BeitragVerfasst am: 6. Jan 2012 18:05    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich persönlich finde das jetzt alles andere als schlimm. Ich rauche auch schon gras und bin auch noch ziemlich Jung (noch nicht mal strafbar^^) ich weiß gras is was anderes aber trotzdem...
klar jetz is Silvester schon wieder vorbei also bring meine antwort nimma viel aber wenn ihr es so schlimm findet dass das 14-jährige das machen wieso gebt ihr dann Tipps.
Das soll jetz ned böse rüberkommen, is nur ne frage...
Nach oben
veilchenfee
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 18.12.2009
Beiträge: 4066

BeitragVerfasst am: 6. Jan 2012 23:20    Titel: Antworten mit Zitat

Wäre interessant zu erfahren, ob unser junger Threadstarter an Silvester kräftig abgefeiert hat, oder ob er noch zur Vernunft gekommen ist! Doch leider ist das ja oft so, dass hier Eintagsfliegen unterwegs sind, von denen man nie wieder was hört!

@ swed98: Du kommst vielleicht auch noch dahinter, was schlimm daran ist, als Kind schon mit Drogen anzufangen. Weißt Du, Du wirst immense Probleme bekommen, wenn Du irgendwann in einigen Jahren oder Jahrzehnten wieder aufhören willst. Warum? Weil du Dich in 20, 30 Jahren an ein Leben ohne Drogen gar nicht mehr erinnern kannst. Dir fehlt dann also jedes Konzept, wie man ein nüchternes Leben gestaltet.

Also wirst Du es nicht gebacken kriegen. Schade.
Nach oben
swed98
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 06.01.2012
Beiträge: 23

BeitragVerfasst am: 7. Jan 2012 01:25    Titel: Antworten mit Zitat

Ich meinte doch nur dass es nicht schlimm ist, es mal auszuprobieren.
Wenn er vorhätte es (was auch immer) regelmäßig zu nehmen wär ich auch dagegen.
Lasst uns doch den Spaß. Vertraut uns. Und vorallem: gebt uns nicht vom ersten Moment an auf.

Ich weiß das klingt jetzt irgendwie...komisch aber es musste halt raus Smile

Und ich weiß was das für Probleme mit sich bringt (hab ich oft genug erlebt)

Schon gut! Ich weiß schon!
Wieso tust dus dann? Es schadet dir doch! Usw. Usf. Das kenn ich schon zu genûge.
Das soll jetzt nicht herablassend klingen-es ist einfach nur Tatsache. Wink
Nach oben
CrazyMan
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 15.01.2010
Beiträge: 2108

BeitragVerfasst am: 7. Jan 2012 01:34    Titel: Antworten mit Zitat

Groß und häufig in deiner Jugend,
das war sie nicht, die gute Tugend.
*
Viel zu oft warst du am Laben,
an den Sinnen, die dir Drogen gaben.
*
Schnell ran die Zeit, du wurdst erwachsen,
nicht viel weiser, aber voller Faxen.
*
Fundament der Jugend, nicht sehr fest,
doch im Geiste war er "still the best".
*
So verblieb ihm nur, darauf zu bauen,
doch auch das tast er versauen.
*
Zurück, ganz traurig, in Erinnerung sinnen,
wie anders würde er die Zeit verbringen.
*
Doch die Zeit die lässt sich nicht belügen,
nur ein einzig Leben gibt es zum Vergnügen.
*
Das ist der Grund, den auch du verstehst,
überlege dir gut, welchen Weg du gehst.


Aliens trichterten mir das ins Gehirn ein!
Ich kann nichts dafür, ehrlich! Das kommt
völlig ferngesteuert aus mir heraus! Rolling Eyes
Nach oben
veilchenfee
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 18.12.2009
Beiträge: 4066

BeitragVerfasst am: 7. Jan 2012 14:26    Titel: Antworten mit Zitat

Nett, CrazyMan! Laughing

Zitat:
Ich meinte doch nur dass es nicht schlimm ist, es mal auszuprobieren.
Wenn er vorhätte es (was auch immer) regelmäßig zu nehmen wär ich auch dagegen. Lasst uns doch den Spaß. Vertraut uns. Und vorallem: gebt uns nicht vom ersten Moment an auf.

So ein naiver Text kann halt nur von einem dreizehnjährigen kommen. Beim Ausprobieren bleibt es nicht - Millionen Junkies können sich nicht irren. Keiner hat je vorgehabt, irgendwas regelmäßig zu nehmen. Ich lasse Dir den Spaß, aber Du hast Dich hier im Forum eingebracht und ich reagiere darauf. Vertauen - hähä, ich war auch mal da, wo Du heute stehst. Euch aufgeben? Nee, vielleicht wird die Therapie in einigen Jahren dann erfolgreich sein und Ihr könnt mit ein bisschen Glück Euren Lebensunterhalt selbst verdienen und liegt dem Staat nicht auf der Tasche Twisted Evil

Niemand weiß, wohin die Reise geht. Einige von Euch werden ganz gut zurechtkommen und mit 30 Frau, Kind und ein Einfamilienhäuschen haben. Andere werden im Knast sitzen und wieder andere werden tot sein. Ich weiß auch nicht, was mit Dir passieren wird. Du weißt es auch nicht. Aber ich wünsche Dir viel Glück!
Nach oben
NMB
Anfänger


Anmeldungsdatum: 03.01.2012
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 7. Jan 2012 16:11    Titel: Antworten mit Zitat

@Veilchenfee

Hut ab zu diesem Kommentar. Du solltest ein Buch schreiben! Wink

Welcher "Einsteiger","Anfänger", besser gesagt: Person die noch nicht komplett "drinn steckt", bei dem Text nicht nachdenklich, wenn nicht sogar tief getroffen wird, hat bereits ein Bein zuviel gesetzt- meine Meinung.

Ich kann nur danke sagen, und das nicht nur von mir aus.


Ps: sorry für OOT, aber das musste gerade raus !
Nach oben
veilchenfee
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 18.12.2009
Beiträge: 4066

BeitragVerfasst am: 7. Jan 2012 16:24    Titel: Antworten mit Zitat

Danke schön, lieb von Dir Wink !
Blöd ist halt, dass jeder seine Erfahrungen selbst machen muss. Da können wir uns hier noch so sehr anstrengen, letztendlich wird jeder neugierige Einsteiger nur durch eigene Erfahrung klug.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin