Koffein Kapsel Pulver durch die Nase ziehen?

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Legale Drogen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
nano14.
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 11.01.2012
Beiträge: 23

BeitragVerfasst am: 11. Jan 2012 15:31    Titel: Koffein Kapsel Pulver durch die Nase ziehen? Antworten mit Zitat

Ich habe Koffein Kapseln und habe vor das Pulver durch die Nase zu ziehen...

Allerdings sind in den Kapseln nur 24,6% Koffein. Unteranderem noch:Cellulose, Koffein, Trennmittel[Magnesiumsalze von Speisefettsäuren]

Also ich weiß das das ungesund und auf dauer schädigt, aber was könnten die anderen Inhaltsstoffe negatives bewirken? Question

MFG

PS: Habe nichts mit anderen Drogen zu tun!
Nach oben
frau holle
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 24.09.2010
Beiträge: 1723

BeitragVerfasst am: 11. Jan 2012 16:13    Titel: Antworten mit Zitat

Hi nano,
ich versteh den sinn nicht ganz, warum du dies überhaupt machen willst.
Denn wenn du das koffein etwas früher einnimmst, dann wirkt die tabl. genauso, als wennst du sie schnupfst.
Aber wenn du es schon vorhast, dann besorg dir wenigstens reines koffein und die dosierung von deiner koffeintabl. ist sehr niedrig (24,6%).
Die tablette sollte schon an die 100% haben.
Schaden richtet sie natürlich bei den schleimhäuten in der nase an, wie mit allem was man durch die nase zieht. Darum immer danach mit wasser die nase spülen.
Aber am besten wäre es, du nimmst sie einfach oral ein.
Denn wie gesagt, ausser das sie schneller wirkt, hast du keine vorteile daran.
Du sagst ja selber, dass du sonst nix mit drogen am hut hast. Wäre doch besser, du belasst es dabei.
Warum möchtest du sie denn umbedingt schnupfen?
Was ist dein ziel dabei?
LG
Frau Holle
Nach oben
nano14.
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 11.01.2012
Beiträge: 23

BeitragVerfasst am: 11. Jan 2012 16:20    Titel: Antworten mit Zitat

frau holle hat Folgendes geschrieben:

Warum möchtest du sie denn umbedingt schnupfen?
Was ist dein ziel dabei?
LG


Also vielleicht hört sich das jetzt dumm an, aber ich will den *kick* mal spüren. So von der einen zur anderen Sekunde hellwach zu sein. Soll auch nur eine einmalige Sache sein.
Nach oben
frau holle
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 24.09.2010
Beiträge: 1723

BeitragVerfasst am: 11. Jan 2012 16:26    Titel: Antworten mit Zitat

Ich kann mir nicht vorstellen, dass dies so wird, wie du es dir vorstellst.
Was wird denn sein, wenn es so ist, willst du dann was anderes ausprobieren oder ist das wirklich nur ein einmaliges ding von dir?

Schau, wie bestellt bekommst du einen zusatz Thread (Fragen zum nasalen drogenkonsum) geschickt, in den sicher auch einige fragen für dich beantwortet werden könnten.
Nach oben
Bummer
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 20.08.2009
Beiträge: 129

BeitragVerfasst am: 12. Jan 2012 21:43    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab auch mal Koffein gezogen, aber so nen Kick gibt das nicht, und vergleichbar mit anderen Drogen ist es sowieso nicht. Beispielsweise lässt sich gutes Kokain sehr angenehm ziehen, Koffein hingegen führt schnell zu brennen.

Es macht kurz wach, aber so ne Nase (100-200mg) halten so geschätzte 20-30 Minuten.

Wenn du Koffein durch die Nase ziehen willst tu mir den gefallen und besorg dir 100%iges. Bei Lee-Sport gibts das, ist aber ein Schweizer Laden und ich weiss nicht ob die nach DE liefern, aber es ist gut benutz es immer mal wieder zum strecken...
Nach oben
veilchenfee
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 18.12.2009
Beiträge: 4066

BeitragVerfasst am: 12. Jan 2012 21:55    Titel: Antworten mit Zitat

Die Idee, Koffeintabletten durch die Nase zu ziehen, finde ich auch äußerst [ color=red:4e157e6669] unsinnig und blöd. Eine Koffein-Überdosis macht nur zittrig und haut einem den Kreislauf zusammen. Hellwach wird man nicht davon und ein schönes Gefühl ist es auch nicht. Und einen Kick gibt es schon gar nicht.

Wenn Du es probiert hast: Lässt Du uns an Deinen Erfahrungen teilhaben?
Nach oben
Bummer
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 20.08.2009
Beiträge: 129

BeitragVerfasst am: 13. Jan 2012 00:39    Titel: Antworten mit Zitat

Ich mach das jetzt einfach mal:

Hab mir vor ungefähr einem Monat bei oben genanntem Shop eine 100 Gramm Box (100%) Koffein bestellt. Am Anfang war ich skeptisch ob man das Zeug wirklich rupfen sollte, war ja eigentlich dazu gedacht es in Getränke zu mixen (schmeckt grauenvoll, selbst als Kaffetrinker) aber irgendwann war halt die Neugier stärker. Hab mir dann so ca. 150mg gelegt und einfach mal rein damit.

Da ich vorher schon Erfahrungen mit Aufputschmitteln bzw. Amphetaminen hatte war ich nicht sehr auf das einsetzen der Wirkung fixiert und hab ganz normal weiter gearbeitet.

Um alles genau beschreiben zu können, wiederhol ich dass jetzt einfach mal:
23:24 - ca. 200mg Koffein. Sofort leichtes brennen in der Nase, geht aber sofort wieder weg.
23:27 - Wirkung ist "voll" da, ungewöhnliches Gefühl im Hinterkopf.
Leichte Unterdrückung von Müdigkeit, kein vergleich zu Amphetaminen...
23:27 Die Wirkung ist so gut wie weg.

Also es macht einen kurz wach, ist aber theoretisch nicht zu empfehlen weil man um die "Wirkung", ich nenn es jetzt einfach mal so, aufrecht zu erhalten immer wieder nachlegen muss und so locker 600mg pro Stunde braucht. Laut Packungsbeilage sind nicht mehr als 250mg alle 4 Stunden zu empfehlen. Die letale Dosis liegt laut Google bei ungefähr 10 Gramm.

Man kann es mit reinem Zeug mal probieren, vielleicht wirkt es bei Leuten die kein Amphetamin und oder Kaffe trinken stärker, bzw. länger.

Tabletten crushen und dann ziehen ist nicht zu empfehlen, die vielen Mittel (Gleitmittel (Glatte Schicht auf Tablette), Mittel zum zusammenhalten etc.) sind ungesund und machen das ganze noch schädlicher...
Einmal wird gehen aber auch wenns cool aussieht lohnt sichs nicht.
Allgemein werden Leute die sich in der Öffentlichkeit Sachen ziehen eher ausgelacht und als Junkys oder Möchtegerns abgestempelt Very Happy

Schluck die Dinger lieber, Coffein Tabs hab ich auch daheim, die benutz ich manchmal als gesündere Alternative um Durchzumachen Wink

Gruss

PS: besagter Thread über Nasalen Konsum der von mir stammt hat ein paar sehr gute Antworten, lohnt mal nen Klick Wink (Fragen und Antworten)
Nach oben
Bummer
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 20.08.2009
Beiträge: 129

BeitragVerfasst am: 13. Jan 2012 00:44    Titel: Antworten mit Zitat

Sry, die Wirkung war um 23:37 weg.

Ohne Werbung machen zu wollen kann ich Ritalin sehr empfehlen. Es ist schwer zu bekommen da es nur vom Psycho Doc verschrieben wird. Nichtmal von Dealern bekommt man dass, also wenn man keinen kennt der einem mal was abtritt kann mans so gut wie vergessen...
Nimms meistens auch Nasal. Zwar ist in einer 140mg Tablette nur 10mg Wirkstoff (=viele Zusätze) haut aber richtig rein, selbst eine. Wirkt ungefähr 4 Stunden und bei den ersten malen war ich selbst nach 1-2 hoch konzentriert und hellwach, zudem hab ich ein unglaublich gutes Körpergefühl.
Soviel Dazu...
Nach oben
buakaw
Anfänger


Anmeldungsdatum: 06.02.2012
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 6. Feb 2012 21:48    Titel: Antworten mit Zitat

hallo muss jetzt schmuntzeln.genau das habe ich gestern zum ersten mal gemacht.reines coffeinpulver wegschniefen.mir hatts nix gebracht...aber da das zeug staubtrocken istwirst du daran keinen gefallen finden.unangenehm trocken und absolut nicht der rede wert...lg
Nach oben
Ascrebin
Anfänger


Anmeldungsdatum: 07.02.2012
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 7. Feb 2012 02:39    Titel: Antworten mit Zitat

Bummer hat recht ich hab das selber lange verschrieben bekommen is ganz nett sich mal nicht an die packungsbeilage zu halten aber wie gesagt die beschaffung is nicht einfach
Nach oben
Feiglingfee
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 31.07.2011
Beiträge: 478

BeitragVerfasst am: 7. Feb 2012 15:57    Titel: Antworten mit Zitat

Ich gehöre auch zu den Deppen, die das mal probierten!
Lange her, aber habs, weil ich mal gutes Speed genug hatte (geklaut Very Happy ) und in kleinem Stil (für mich!) strecken wollte weil das Speed zu derb war und ich große Lines halt mochte, ausprobiert. Und kein Milchzucker im Haus gehabt.
Es wirkt null, und schmandet nur die Nase zu.
Es ist Unsinn. Lass bleiben.

Und zudem ist, mengenmässig betrachtet, Koffein sogar giftiger als Amphe !

Das stimmt wirklich, lest Bücher, Leute!
Nach oben
Feiglingfee
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 31.07.2011
Beiträge: 478

BeitragVerfasst am: 7. Feb 2012 16:04    Titel: Antworten mit Zitat

Achja, in Aspirin Complex ist übrigens Pseudoephedrin, was wohl abschrecken soll, das es nicht knallt wie Ephedrin sonst.
Aus Ephedrin wird Meth gekocht, im Amiland.

Jedenfalls, wenn man 4 oder 5 Beutelchen von dem Zeug trinkt hat man Ampheähnliche Wirkung, inklusive dieser fast schon kranken Geilheit.
Bedenkt nur, Acetylsalizylsäure aka ASS aka Aspirin ist auch da drin, und das ist in großen Mengen oder auf Dauer nicht gut für Magen und Entgiftungsapparat.

Aber wenn man sich einmal!, mit was zu futtern vorher den Magen was abdichtet, gut viel trinkt dabei, um die Säure im Magen zu verdünnen, und sich mit Vitaminen zuschmeißt, und eventuell sogar noch nen Energiedrink drauf trinkt ne gute Sache erleben. Ich zocke dann gern Xbox.

Kostet nen 10 rum, sind glaube 10 oder 12 Beutelchen drin.
Nach oben
Raver
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 25.02.2012
Beiträge: 640

BeitragVerfasst am: 2. März 2012 12:24    Titel: Antworten mit Zitat

Feiglingfee hat Folgendes geschrieben:
...Bedenkt nur, Acetylsalizylsäure aka ASS aka Aspirin ist auch da drin, und das ist in großen Mengen oder auf Dauer nicht gut für Magen und Entgiftungsapparat...


Der Magen ist da das kleinste Problem: ASS ist ein BLUTVERDÜNNER, sich damit überzudosieren ist lebensgefährlich. Es kann zu inneren Blutungen kommen (oder bei Verletzung zu Äußeren), die man nicht bzw. nur ein Notarzt/Krankenhaus wieder stillen kann. Finger weg: LEBENSGEFÄHRLICH!
Nach oben
Stehaufmännchen
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 30.05.2011
Beiträge: 356

BeitragVerfasst am: 2. März 2012 15:42    Titel: Re: Koffein Kapsel Pulver durch die Nase ziehen? Antworten mit Zitat

nano14. hat Folgendes geschrieben:
Ich habe Koffein Kapseln und habe vor das Pulver durch die Nase zu ziehen...


Laß es bleiben. Ich war selber Jahre auf Koffein Kapseln. Angefangen hatte alles ganz harmlos mit Tschibo Coffee Pads. Die habe ich erst durch die Kaffemaschine geraucht und später gezogen. Am Ende habe ich dann Kaffee nur noch I.V. konsumiert.
Heute bin ich in Substitution mit reinem Tee, den ich rauche und manchmal anal einführe. Bei der letzten UK ist mein Beikonsum, Oreganokekse und Mohnbrötchen, aufgeflogen. Wenn ich aus der Sub fliege fange ich bestimmt wieder an Kaffee zu ähh trinken ...

Und nun meine ernst gemeinte Frage: Haste kein Geld für ordentliches Koka?

Anleitung zum "Nase ziehen":
http://www.youtube.com/watch?v=rdXyz-GSj10
Nach oben
Yolande
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 01.06.2011
Beiträge: 1438

BeitragVerfasst am: 2. März 2012 22:46    Titel: Antworten mit Zitat

Och Stehaufmännchen, deine erfrischenden Beiträge hab ich wirklich total vermisst. Schade, dass du so wenig schreibst in letzter Zeit. Hoffe, bald gibts wieder mehr hier von dir.

LG
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Legale Drogen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin