Rausch Dauer?

Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Heroin
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Wolke
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 06.02.2012
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: 7. Feb 2012 14:08    Titel: Rausch Dauer? Antworten mit Zitat

Hey,
Weiß jemand wie lange ein Rausch dauert? Lange nichts genommen, relativ gutes Zeug ( über Nase)... Wann werden ca die Pupillen und der Kopf und alles... Bin gerade am überlegen ob mein Freund das erste oder schon das 2 mal was genommen hat. Er muss ca vor 26 Stunden was genommen haben, hat komischerweise nachts nicht geschlafen, schläft jetzt... Aber ich frage mich in das wirklich so lange anhält oder er noch was mitgenommen hat und es abends noch genommen hat...
Hoffe mir kann jem. Helfen der das ca einschätzen kann.. Will so sehr wissen, wann man wieder 'normal' mit ihm reden kann ohne diese Gesichtszüge und die zufallenden Augen und die komische Art!
Vielen dank Sad
Nach oben
paula
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 26.07.2011
Beiträge: 102

BeitragVerfasst am: 7. Feb 2012 15:18    Titel: Antworten mit Zitat

hallo,
ein rausch dauert ca.8 stunden,die pupillen mussten schon längst gross sein.nach dem rausch werden die pupillen wiederrum grösser als sonst.
ich denke schon dass wirkung nach längere zeit wieder stärker sein konnte,aber 26 stunden kleine pupillen ist glaube ich nicht möglich.
vllt hat er sich das zeug aufgeteilt,nach so lange pause wäre es ja gefährlich
gleich zu viel konsumieren.
lg paula
Nach oben
Wolke
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 06.02.2012
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: 7. Feb 2012 20:58    Titel: Antworten mit Zitat

Ah, vielen dank Paula! Habe Deinen Beitrag erst jetzt gelesen...hm... Dann war das wohl auch eine Lüge... Das er nur ein mal was genommen hat Sad
Wahrscheinlich... Ich weiß nicht Sad
Nach oben
Speechless
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 07.10.2011
Beiträge: 673

BeitragVerfasst am: 7. Feb 2012 23:59    Titel: Antworten mit Zitat

Grössere Puppillen oder kleine,erstmal noch mal die Frage um welche Droge es sich nun handelt?Denn da kann der Rausch zwischen 6 bis 48 Stunden anhalten,je nachdem wieviel genommen wurde und natürlich wie oft...
Liebe Grüsse

Ps.hHbe selber damit keine Erfahrungen gemacht,sondern etwas gesucht im WWW um Dir darauf eine Antwort geben zu können,und es war alles dabei von 6 Stunden bis 48...
Nach oben
Wolke
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 06.02.2012
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: 8. Feb 2012 00:27    Titel: Antworten mit Zitat

Es ging um Heroin, über die Nase gezogen... Da hab ich auch schon geschaut im Internet... Da standen halt so viele Beispiel, ich glaub das kommt af viele Faktoren an..Qualität, toleranz etc.. Keine ahnung ich dachte vll es gibt eben so einen maximalwert wie die 26 h...
Nach oben
veilchenfee
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 18.12.2009
Beiträge: 4066

BeitragVerfasst am: 8. Feb 2012 00:31    Titel: Antworten mit Zitat

Nachv 26 Stunden ist jedenfalls niemand mehr drauf, egal wie gut das Material gewesen sein mag oder wie gering die Toleranz. Maximal acht Stunden würde ich auch für realistisch halten, wahrscheinlich aber wesentlich kürzer.
Nach oben
Wolke
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 06.02.2012
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: 8. Feb 2012 09:23    Titel: Antworten mit Zitat

Was meinst du ? Er sagt es wäre kein reines h gewesen sondern h mit methadonpulver gemischt... Mittlerweile sind es fast fast 45 h und seine Pupillen sind immernoch klein! Sagt er das nur mit dem methadonpulver um mich zu beruhigen/ belügen! Ich glaub irgendwie es stimmt nicht! Was würdet ihr machen? Ihm Glauben oder sicher sein dass er schon bei der 2.oder 3. Einnahme ist ? Lg
Nach oben
paula
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 26.07.2011
Beiträge: 102

BeitragVerfasst am: 8. Feb 2012 10:14    Titel: Antworten mit Zitat

hallo wolke,
heroin mit methadon pulver?noch nie gehört.methadon wirkt schon über längere zeit,aber dass glaube ich jetzt nicht.
mein mann ist heroinabhängig,jetzt in moment in methadonprogramm.
daher kann ich dir sagen dass es ziemlich unwahrscheinlich ist.natürlich habe ich von ihm auch schonn 100 änliche geschichten gehört...
bei methadon (kommt drauf an wie hoch die dosis is)merke ich äuserlich nicht so viel,also kleine unterschied ist schon da,aber nicht so wie beim heroin.
beim heroin sind die pupillen richtig klein und ja die ganze mimik(gesichtsausdruck),stimme-das alles ist wirklich verrändert(ich finde es grausam):
beim methadon ist es schon besser,aber für mich auch schlimm genug.
wenn er in programm wäre dann hätte ich es gerne geglaubt dass er methadon+heroin gezogen hat,aber einfach so ist schon komisch.
Nach oben
Wolke
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 06.02.2012
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: 8. Feb 2012 13:46    Titel: Antworten mit Zitat

Hi! Vielen dank für die info... Ja ich weiß was du meinst! Die Mimik alles so anders so schlaff... Das ist wirklich grausam! Er bleibt dabei dass es so war praktisch eine methadon/ Heroin überdosis.. Er meint das kann bis zu 72 Stunden dauern bis es weg ist und hat mich jetzt auf morgen Abend vertröstet. Er meinte da wäre es ganz sicher weg! Bin jetzt mal gespannt... Wenn es dann also immernoch so ist, weiß ich dass es gelogen war... Sicher bin ich mir noch nicht... Weil sein Mann auf Methadon eingestellt ist und das bedeutet er hat ja eine bestimmte toleranz und dosiert sich nicht über! Ich hoffe es geht gut alles bei euch.. Weil so ist das echt kein leben auf Dauer!
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Heroin Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin