Deutsche Regierung baut Cannabis an!

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Cannabis (Kiffen)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
andy1977
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 25.11.2010
Beiträge: 2746

BeitragVerfasst am: 18. Aug 2016 21:51    Titel: Antworten mit Zitat

Kurz noch zu erwaehnen hampf dampf bluetenmischung , nicht den feinschnitt.

Und das mehl , gibs unter cbd produkte, zur cbd gewinnung.

Ob hampf dampf genau so potent ist wie das mehl weiss ich aber nicht , order es, das naechste mal mit.

wenn man es extrahiert, gehen die preise fuer 500mg cbd , nachdem wie es verarbeitet wird, bis zu 70€, hat wer den goldpreis im kopf ? Man muss nur mal den blickwinkel aendern.


lg andy
Nach oben
lämmchen
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 09.02.2012
Beiträge: 3754

BeitragVerfasst am: 30. Aug 2016 13:05    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Andy,

hab bei Münsterland Hanf die Hanf Dolden ( Blüten ) getrocknet und den Dampf Hampf Feinschnitt bestellt.

Hast Du auch Erfahrung mit...kleinkrümeln und mit Tabak als Joint rauchen?

Danke!

Lieben Gruß von Lämmi
Nach oben
andy1977
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 25.11.2010
Beiträge: 2746

BeitragVerfasst am: 30. Aug 2016 13:37    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu,

der Feinschnitt hat fast keine Wirkstoffe , hab die Blütenmischung, ist aber auch nicht so der burner wegen Samen, auf keinen fall Samen rauchen.

Da gibs so genannte Grinder, ich hab noch old School Hackbrett und Hackmesser.

Klein machen und Rauchen. Es wird beim rauchen nicht viel Passieren ,also um was zu spüren ,brauch ich 2-3 Bongs.

ist aber egal, die Cannabionide haben eine lange HWZ. Du musst dich nur genug Sättigen damit.

die Nachbarin hat auch Fibro, die hats als Tee getrunken, man darf nur nicht denken wirkt nicht, es dauert ein bisschen, bis sich die spiegel aufgebaut haben.




lg andy
Nach oben
Oxynaut
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 31.01.2012
Beiträge: 725

BeitragVerfasst am: 30. Aug 2016 14:25    Titel: Antworten mit Zitat

Hat die dann den Feinschnitt oder die Blütenmischung in den Teebeutel gepackt?

Meine Ma hat auch Fibro und ist da über jeden Tip dankbar.
Nach oben
andy1977
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 25.11.2010
Beiträge: 2746

BeitragVerfasst am: 30. Aug 2016 14:33    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu,

Ich hab das Blütenmehl , weil bei dem sind die 3,5% relativ sicher.

Oxy du kennst dich doch aus, mach ihr ein Extrakt draus , einfach in 99% Alkohol, Petrolether etc einlegen, durch einen Kaffeefilter jagen und verdunsten lassen .

Das lässt sich dann besser verarbeiten , Brownies, Kakao etc...


lg andy
Nach oben
lämmchen
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 09.02.2012
Beiträge: 3754

BeitragVerfasst am: 30. Aug 2016 15:47    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Andy! Laughing Wäre schon toll, wenn die Schmerzen erträglicher werden, so auf natürliche Weise...

Auf bald und liebe Grüße von Lämmi
Nach oben
andy1977
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 25.11.2010
Beiträge: 2746

BeitragVerfasst am: 30. Aug 2016 16:10    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu,

gern geschehen , aber wart mal das ist nur der Anfang, cool wird's wenn man

sich "Kräutermischungen" macht.


LG Andy
Nach oben
lämmchen
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 09.02.2012
Beiträge: 3754

BeitragVerfasst am: 30. Aug 2016 17:09    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu Andy,

na und welche? Mr. Green Question Idea

LG von Lämmi
Nach oben
andy1977
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 25.11.2010
Beiträge: 2746

BeitragVerfasst am: 30. Aug 2016 17:35    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu,

beim naechsten schub , will ich mal Kratom und Hanfbluetenmehl testen.

es gibt in der phytotherapie eine fast unendliche vielfalt.Von Blauer lotus,Hopfen, guarana bis zu amazonas kraeutern.

Ich hab doch schon oefters magische Pflanzen gepostet, das kann man alles mischen und experimente machen.

Du kannst zum Bsp, mal das hanfbluetenmehl mit ordentlich koffein probieren , du wirst sehn das koffein wirkt ganz anders und zusammen besser, zb gegen schmerzen.

Auch unsere heimischen sachen sind cool. Alles was von den medien schlecht gemacht worden ist zb. Stechapfel, tollkirsche...

wenn ich in den wald geh brauch ich ne halbe stunde und komm total Banane raus.

zb der Fliegenpilz super zeug , man muss ihn nur ordentlich lange Kochen.Da ist nichts mit giftig.

Es ist damals als die Weissen Hexen alle verbrannt wurde , soviel wissen abhanden gekommen und als prothese haben wir die doofe pharma industrie.

das waren damals 70tausend menschen die als Hexer oder Hexen verbrannt wurden.


lg andy
Nach oben
Gregory
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 15.03.2010
Beiträge: 639

BeitragVerfasst am: 30. Aug 2016 18:20    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Andy,
mit THC kenn ich mich aus.
Aber wie muss ich mir die Wirkung von reinem
CBD vorstellen?
Soll ja nicht dicht machen aber durchaus die
Stimmung aufhellen und Ängste lösen.
Sediert es?
Ich brauch einen Vergleich, wenns den gibt.
Dank Dir schonmal.

LG Greg
Nach oben
andy1977
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 25.11.2010
Beiträge: 2746

BeitragVerfasst am: 30. Aug 2016 18:37    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu,

Keine Ahnung, reine CBD Kristalle kosten im schnitt 500mg , ist mir zu teuer.

Psychisch ne Mischung aus Valium und Haldol.

CBD+CBG Gabanerg CBN angstlösend.

Sorgen ,Probleme ,Stress Schmerzen, alles verschwindet in den Hintergrund, super gegen GABAnergen Suchtdruck.Auch gut gegen Upper Craving.

Reorganisierend fürs Gehirn , ist ne riesen liste an Positiven Wirkungen. Wie ein Indika Gras ohne THC, also Breit.

http://hanfjournal.de/2015/02/20/ist-cbd/

https://hanfverband.de/node/3430


lg andy
Nach oben
Oxynaut
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 31.01.2012
Beiträge: 725

BeitragVerfasst am: 30. Aug 2016 18:38    Titel: Antworten mit Zitat

andy1977 hat Folgendes geschrieben:
Huhu,

Ich hab das Blütenmehl , weil bei dem sind die 3,5% relativ sicher.

Oxy du kennst dich doch aus, mach ihr ein Extrakt draus , einfach in 99% Alkohol, Petrolether etc einlegen, durch einen Kaffeefilter jagen und verdunsten lassen .

Das lässt sich dann besser verarbeiten , Brownies, Kakao etc...


lg andy


Yo, guter Tip. Mudda dankt Wink
Nach oben
andy1977
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 25.11.2010
Beiträge: 2746

BeitragVerfasst am: 23. Sep 2016 17:35    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu,

Hier mal ein paar news aus Israel, die haben auch teilweise die Krassesten Zuechtungen

http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Politik/d/9181326/-----das-gibt-dann-auch-ein-angenehmes-high-.html

Zur Zeit straueben sich ein bisschen die krankenkassen, ist klar wenn bedrocan 16,50 will und der patient braucht 2gramm,

wie sollen die kassen das bezahlen , was wieder fuer den eigenanbau spricht. Oder wie waere es mit staatlichen anbau, ich mein das koennen sogar behindertet.


lg andy
Nach oben
andy1977
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 25.11.2010
Beiträge: 2746

BeitragVerfasst am: 2. Okt 2016 11:06    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu,


https://hanfverband.de/nachrichten/news/eilmeldung-erster-cannabis-patient-hat-anbaugenehmigung-erhalten

Schoenen gechillten Sonntag !


lg andy
Nach oben
ast
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 14.03.2012
Beiträge: 2101

BeitragVerfasst am: 19. Jan 2017 18:42    Titel: Antworten mit Zitat

endlich ist es geschafft, ab März gibt es Cannabis auf Rezept, d.h. eine Ausnahmegenehmigung ist nicht mehr erforderlich und die Kosten müssen von den Krankenkassen übernommen werden Smile
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Cannabis (Kiffen) Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Seite 4 von 8
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin