Fragen zu Kokain

Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Illegale Drogen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
mikel015
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 27.03.2015
Beiträge: 3623

BeitragVerfasst am: 11. Dez 2016 14:05    Titel: Antworten mit Zitat

surreal hat Folgendes geschrieben:
Ja, manche übertreiben es mit ihrer Ablehnung von Drogen hier etwas, das finde ich auch. Das kommt manchmal wie eine übertriebene "political correctness" rüber.




Ich denke das Ärzte, Anwälte, Finanzhaie, Politiker, Stars und Sternchen und Heino... unter Koks stehen! Die Leiden alle unter Größenwahn und Manie
nur gut das ich nicht unter der Fernsehsucht leide... diese Elektrodroge ist geistiger Mord darunter leiden auch so manch... Laughing
Nach oben
faun
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 08.01.2014
Beiträge: 682

BeitragVerfasst am: 12. Dez 2016 19:11    Titel: Antworten mit Zitat

Die gängigste Erfahrung beim erstenmal Koks ist:

ich hab gar nix davon gemerkt. Aber cool drauf war ich, nix besonderes...

... hab ich was falsch gemacht, zuwenig genommen: das sind sehr häufige Fragen nach dem Konsum.

Super heftig. Superkrass. Wickelt es dich um den Finger...

Koks ist gefährlich vom Ersten Moment. Es ist unscheinbar. Am Anfang scheint es super harmlos zu sein. Und allermeistens passiert auch erstmal nicht soviel danach... Anscheinend.

Mir kribbelte es nach meinem Ersten mal so gewaltig unter der Haut... das ist eine Nebenwirkung bei Überdosis. Ich dachte ständig da krabbelten Insekten herum.
Nach oben
whitenoseprincess
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 05.12.2016
Beiträge: 146

BeitragVerfasst am: 12. Dez 2016 19:27    Titel: Antworten mit Zitat

faun hat Folgendes geschrieben:
Die gängigste Erfahrung beim erstenmal Koks ist:

ich hab gar nix davon gemerkt. Aber cool drauf war ich, nix besonderes...

... hab ich was falsch gemacht, zuwenig genommen: das sind sehr häufige Fragen nach dem Konsum.

Super heftig. Superkrass. Wickelt es dich um den Finger...

Koks ist gefährlich vom Ersten Moment. Es ist unscheinbar. Am Anfang scheint es super harmlos zu sein. Und allermeistens passiert auch erstmal nicht soviel danach... Anscheinend.

Mir kribbelte es nach meinem Ersten mal so gewaltig unter der Haut... das ist eine Nebenwirkung bei Überdosis. Ich dachte ständig da krabbelten Insekten herum.


So isses... Erster Konsum und du denkst dir: das ist schon alles? Ich hab beim ersten Mal nur gemerkt, dass ich wach bin, sowohl körperlich als auch mental. Und diese Wachheit hat mehrere Stunden angehalten. Aber sonst war da nix.
Und dann sagen dir die anderen Kokser, dass das normal ist und das zweite, spätestens aber das dritte Mal alles anders ist.
So isses dann auch. Und du findest es geil und lernst das Zeug zu "lieben".

Und damit geht's los...
Nach oben
*Luna*
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 01.11.2016
Beiträge: 128

BeitragVerfasst am: 13. Dez 2016 19:17    Titel: Antworten mit Zitat

Bei mir ist es genau andersrum. Die ersten Male war es absolut "geil".

Die Wirkung hat mittlerweile deutlich nachgelassen. Ich fühle mich zwar immer noch gut und wach während des Konsums. Aber die Euphorie von den ersten Malen ist nicht mehr spürbar.

Trotzdem komme ich nicht davon los. K ist einfach ein Teufelszeug...
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Illegale Drogen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin