Promethazin und Mirtazapin

Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Legale Drogen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
osttimor1
Anfänger


Anmeldungsdatum: 20.09.2016
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 11. Jan 2017 07:21    Titel: Promethazin und Mirtazapin Antworten mit Zitat

hallo zusammen, ich nehme pro Woche ca 3-4 von beidem. P. 25 mg umd M. 45 mg.. Beides nicht verordnet bekommen, sondern besorgt.

Sollte man da ähnlich vorsichtig sein wie mit Benzos?

Danke für Meinungen
Nach oben
surreal
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.06.2015
Beiträge: 2154

BeitragVerfasst am: 11. Jan 2017 09:16    Titel: Antworten mit Zitat

Die machen nicht so abhängig wie Benzos, vor allem nicht körperlich. Doch wenn du die sie zum Schlafen nimmst, könnte es sein, dass du nach dem Absetzen verstärkt Probleme damit bekommst.
Allgemein ist es natürlich immer problematisch, Medikamente ohne das Wissen eines Arztes einzunehmen, aber als mir so etwas wie Promethazin verschrieben wurde (P. selbst hatte ich auch schon mal), wurde da auch nichts groß untersucht oder mir erklärt.
Nach oben
Lillian
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 22.05.2013
Beiträge: 3489

BeitragVerfasst am: 11. Jan 2017 10:29    Titel: Antworten mit Zitat

Habe auch Psychopharmaka genommen und sie nach vielen Jahren einfach abgesetzt. Es geht mir immer noch gleich. Nur mit dem Schlafen ist es scheinbar schlimmer geworden bzw. schlechter. Bin oft 3 Tage wach in letzter Zeit und schlafe dann die 4te Nacht sehr gut.

Kann aber auch noch am Benzoentzug liegen. Keine Ahnung. Ich will definitiv nicht mehr tgl. diese Pillen schlucken, weil sie sehr in mein Denken eingreifen.
Nach oben
osttimor1
Anfänger


Anmeldungsdatum: 20.09.2016
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 11. Jan 2017 16:27    Titel: Antworten mit Zitat

kann ich die beiden nehmen, um von einer leichten Benzo-Abh. (10mg/tag) wegzukommen?

gerade deshalb, weil es keine Benzos sind
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Legale Drogen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin