Fragen zur Substi mit Substitol - Dosis zu niedrig? :(

Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Heroin
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Los Fritzos
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 08.09.2015
Beiträge: 867

BeitragVerfasst am: 11. Jan 2017 19:18    Titel: Los Fritzos Antworten mit Zitat

Richtig, das kommt auch bei den meisten Leuten aus unserer Praxis hin, dass sie zwischen dem sechs-bis achtfachen einpendeln. Da es vor eineinhalb Jahren nur 100 und 200 er gab, liege ich da leicht drüber. Wahrscheinlich hätten mir 640 mg auch gereicht, konnten wir halt nicht testen.
Nach oben
JP
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 22.01.2015
Beiträge: 1554

BeitragVerfasst am: 11. Jan 2017 19:52    Titel: Antworten mit Zitat

Habt ihr jetzt andere Größen als 100mg und 200mg?

Das wäre mir aber neu,
und warum gibst du das nicht bekannt?

Alle denken es gibt nur 100mg und 200mg Kapseln Confused
Und wie sehen sie anderen Größen aus,
auch Kapseln, die gleiche Größen,
welche Farbe, wie sieht der Inhalt aus?

Fragen über Fragen.

Ich würde gerne runter gehen,
aber dann hätte ich Angst das mir 100mg Schritte zu hart sind.

LG.JP
Nach oben
Los Fritzos
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 08.09.2015
Beiträge: 867

BeitragVerfasst am: 11. Jan 2017 21:01    Titel: Los Fritzos Antworten mit Zitat

Ja, es gibt mittlerweile auch Substitol mit 30 und 60 mg.

Die sehen folgendermaßen aus:

Substitol 30 mg sind blaue Hartkapseln mit dem Aufdruck „MS OD 30“.

Substitol 60 mg sind braune Hartkapseln mit dem Aufdruck „MS OD 60“.

Substitol 100 mg sind pinkfarbige Hartkapseln mit dem Aufdruck „MS OD 100“.

Substitol 200 mg sind rostbraune Hartkapseln mit dem Aufdruck „MS OD 200“.
Nach oben
JP
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 22.01.2015
Beiträge: 1554

BeitragVerfasst am: 11. Jan 2017 21:17    Titel: Antworten mit Zitat

Wau das sind ja mal tolle News,
gerade das abdosieren in 100mg Schritten,
wird bestimmt für den einen oder anderen zu heftig sein Confused

Morgen muss ich ja wieder zur Praxis(kotz, würg),
werde dann mal Fragen ob wir die auch schon haben.

Werden Morgen mal bescheid geben.

Hast du dich schon mal in 100er Schritten runter dosiert?

Ich dachte mal, dass das aufhören vom Substitol ja so easy ist,
das ich von 600mg ganz einfach auf 400mg abdosieren kann,
aber das war alles andere als easy,
am nächsten Morgen bin ich sofort wieder hoch Laughing
Nach oben
Los Fritzos
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 08.09.2015
Beiträge: 867

BeitragVerfasst am: 11. Jan 2017 21:34    Titel: Los Fritzos Antworten mit Zitat

Ich hab's noch nicht probiert. Das Einzige ist, dass ich in der Woche nur 600mg nehme, weil ich sonst am Wochenende Probleme mit der Vergabe bekomme. Ich nehme nämlich aufgrund meiner Nachtschicht immer abends ein. So nehme ich Freitags immer das Eingesparte am Abend, Samstag Mittag dann beim Doc und abends wieder normal ein. So bin ich natürlich immer gut bedient bis Sonntag Mittag. Hat also auch seine Vorteile.
Nach oben
JP
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 22.01.2015
Beiträge: 1554

BeitragVerfasst am: 11. Jan 2017 21:58    Titel: Antworten mit Zitat

Hey hey ja mach so wie es am besten für dich ist.

Du hattest wenn ich mich recht erinnere,
vor dem Substitol Take Home,
und hast deshalb auch direkt beim Substitol dein Take Home,
und auch direkt für 7 Tage?

Wie lange hattest du vor dem Substitol schon Take Home?

Und hast du sofort 6 Take?

Ich muss erstmal mit drei Tagen klar kommen Confused ,
aber besser als gar nichts ^^
Nach oben
QyX
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 04.07.2013
Beiträge: 1193

BeitragVerfasst am: 11. Jan 2017 22:09    Titel: Re: Los Fritzos Antworten mit Zitat

Los Fritzos hat Folgendes geschrieben:
Ja, es gibt mittlerweile auch Substitol mit 30 und 60 mg.

Die sehen folgendermaßen aus:

Substitol 30 mg sind blaue Hartkapseln mit dem Aufdruck „MS OD 30“.

Substitol 60 mg sind braune Hartkapseln mit dem Aufdruck „MS OD 60“.

Substitol 100 mg sind pinkfarbige Hartkapseln mit dem Aufdruck „MS OD 100“.

Substitol 200 mg sind rostbraune Hartkapseln mit dem Aufdruck „MS OD 200“.


Und für die Schmerzpatienten gibt es die alle nicht mehr. Hat mich sehr geärgert, als ich meine 30er und 60er MST Continus aufgeben musste und dafür auf Jurnista (Hydromorphon) wechseln musste. Das wirkt bei mir nicht so gut wie Morphin.

Auch die 100er und 200er gibt es nicht mehr für Schmerzpatienten. Theoretisch wäre ein Off-Label Use möglich aber bei den Preisen dauert es nicht lange bis zum Regress.

Ich bedauere das sehr, dass für mich keine 24 Stunden Morphin Kapseln zur Verfügung stehen. Bei mundipharma hieß es die seien aus wirtschaftlichen Gründen nicht mehr verfügbar. Jetzt nutzt man die Produktionskapazitäten wohl einfach für die Substi-Patienten. Und mehr Geld kann man mit denen auch verdienen.
Nach oben
Los Fritzos
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 08.09.2015
Beiträge: 867

BeitragVerfasst am: 12. Jan 2017 00:19    Titel: Los Fritzos Antworten mit Zitat

Das ist schon der Hammer, oder?

Genau die selben Tabletten sind für Schmerzpatienten nicht verfügbar. Es geht doch im Prinzip nur um die Verpackung und den Beipackzettel, der anders sein muss. Das hat meiner Meinung nach keinen wirklichen Sinn.

Aber mit der Substitution ist anscheinend das große Geld zu verdienen.
Nach oben
Südösi
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 19.05.2015
Beiträge: 231

BeitragVerfasst am: 12. Jan 2017 15:36    Titel: Antworten mit Zitat

Echt, 30er und 60er Substitol? Ist mir eh immer komisch vorgekommen, dass das retardierte Morphin bei Euch in Deutschland auch "Substitol" heißt. Denn in Österreich gibt es, meines Wissens nach, nur 120er und 200er. Warum genau 120 mg weiß ich auch nicht. Dann muss es ja deutsches und österreichisches Substitol geben...

Übrigens, zum Abdosieren gibt's bei uns retardiertes Morphin aus der Schmerztherapie, Vendal heißen die. In welchen Stärken die verfügbar sind, weiß ich abei nicht. Zweistellig halt...
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Heroin Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin