Problem bei UK abgeben

Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Kajomi
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 20.03.2014
Beiträge: 51

BeitragVerfasst am: 6. Jun 2017 11:28    Titel: Problem bei UK abgeben Antworten mit Zitat

Hallöchen,

Undzwar hab ich ein Problem. Ich kann vor anderen Leuten einfach nicht abpissen. Ist wie eine Blockade ! Schon in der Entgiftung musste ich mich immer komplett ausziehen und dann konnte ich alleine abgeben. In der Therapie hab ich immer soviel getrunken, bis meine Blase fast geplatzt ist, bevor es auch erst nach paar Anläufen geklappt hat, hatte deswegen sogar ne Abmahnung. Jetzt muss ich UK fürs Gericht abgeben und meine Drogenberaterin muss da mitkommen ... ich hab keine Ahnung wie ich das machen soll.
Kennt das jemand und habt ihr Tipps?
Nach oben
Domenico
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 19.04.2013
Beiträge: 3086

BeitragVerfasst am: 6. Jun 2017 13:11    Titel: Antworten mit Zitat

hi,ich kenne das problem nur zu gut,das einzige was bei mir geholfen hatte war
total viel trinken und wenn die nicht weggehen wollen auch nicht nach hose ausziehen usw. dann nimm eine schale mit heissem wasser und setz dich hin beim pissen und tu dann die füsse rein das klappt normal immer.
sowieso immer hinsetzen ist einfacher.und es gibt noch einen kleinen trick zusätzlich drück auf deine blase mit drei fingern,hat mir ein pfleger in der entgifte gesagt und hat auch geholfen.mehr gibts nicht was du tun kannst!lg
Nach oben
rock
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 16.03.2015
Beiträge: 2481

BeitragVerfasst am: 6. Jun 2017 13:38    Titel: Antworten mit Zitat

Wasserhahn aufdrehen und das Wasser laufen lassen.
Ist zwar irgendwie irre, aber es bringt was, darum ist das trotzdem ein ernstgemeinter Tipp.
Cheers
Nach oben
Los Fritzos
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 08.09.2015
Beiträge: 979

BeitragVerfasst am: 7. Jun 2017 06:16    Titel: Antworten mit Zitat

Ich kenne das Problem selbst nur zu gut. Ich kann selbst nicht einmal pinkeln, wenn jemand nur im selben Raum, also auf einer öffentlichen Toilette mit mir ist. Ich denke dann immer, dass die andere Person ja registrieren muss, dass bei mir keine eindeutigen Geräusche des Wasserlassens zu hätten sind, was es mir extrem erschwert, überhaupt zum Erfolg zu kommen. Trotz eines extremen Blasendrucks habe ich schon so manche Toilette wieder verlassen, weil es einfach nicht ging.
Bin ich aber völlig alleine, geht es ganz normal.

Allerdings muss ich selbst feststellen, dass mein Wasserlassen durch die Einnahme von Morphin sowieso extrem erschwert ist. Es gelingt mir nicht, den zuständigen Muskel zu aktivieren, mit dem Druck ausgeübt werden kann. Ich kann lediglich dem Druck nachgeben, so dass es sozusagen vor sich hin plätschern kann.

Es ist ein richtig bescheidenes Gefühl, da zu stehen und nicht zu können. Es gibt ja mittlerweile auch andere Testmethoden, allerdings weiss ich nicht, ob diese auch vor Gericht anerkannt werden.

Ich drück dir fest die Daumen

Fritze
Nach oben
Leviathan
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 30.03.2013
Beiträge: 981

BeitragVerfasst am: 15. Jun 2017 14:00    Titel: Antworten mit Zitat

Früher hat mir Rudelpissen nichts ausgemacht. Seit ein paar Jahren ist das komplett anders. Im Büro gehe ich schon immer auf das Klo, wo zumindest meine Chefs net hingehen.

Dann stehe ich vorm Urinal und kann und kann net pinkeln. Und wenn' s dann doch soweit ist und dann kommt noch jemand dazu, na dann kann ich den Stall gerade wieder zu machen und weggehen. In Gegenwart anderer klappt das bei mir gar nicht mehr.

LG der Leviathan
Nach oben
Cariote
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 18.06.2015
Beiträge: 1079

BeitragVerfasst am: 15. Jun 2017 22:57    Titel: Antworten mit Zitat

Xipamid 20mg. Das ist ein Entwässerungsmittel. 2Std vor dem Arztbesuch. Und: Die andere Person ausblenden. Beachte sie nicht, schau sie nicht an. Rede oder rechne irgendwas mit dir selbst aber keine Interaktion mit der anderen Person.
LG C
Nach oben
Domenico
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 19.04.2013
Beiträge: 3086

BeitragVerfasst am: 15. Jun 2017 23:28    Titel: Antworten mit Zitat

ja ich habe auch wegen meinem lymphödem entwässerungstabletten.aber die
sollte man auf keinen fall zu oft nehmen wenn man kein ödem hat oder wasser in
der lunge oder ähnliches,ist nicht gut auf dauer!
es gibt aber noch eine möglichkeit,einfach beim pissen hinsetzen dann geht es
um einiges leichter unter opiaten oder lyrika!oder auch einfach wenn man neben anderen net pissen kann geht man einfach in eine geschlossene kabine,
denn dann kann einem keiner zugucken,fertig!
Nach oben
Kullerbunt
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 08.05.2012
Beiträge: 778

BeitragVerfasst am: 16. Jun 2017 01:02    Titel: Antworten mit Zitat

Cariote hat Folgendes geschrieben:
Xipamid 20mg. Das ist ein Entwässerungsmittel. 2Std vor dem Arztbesuch. Und: Die andere Person ausblenden. Beachte sie nicht, schau sie nicht an. Rede oder rechne irgendwas mit dir selbst aber keine Interaktion mit der anderen Person.
LG C


Eine Freundin hat das vor UKs manchmal genommen. Nebenwirkung waren üble Kopfschmerzen..
Gerade bei Sicht-UKs kommt es auch viel auf der Verhalten der Aufsichtsperson an. Ich habe eigentlich nie Probleme vor oder mit anderen im Raum zu pinkeln. Wenn die Praxismitarbeiterin aber genervt dabei steht, weil es ihr zu lange dauert, sie eigentlich noch andere Sachen zu tun hat, da fällt es mir auch schwer.
Einmal musste ich in eine BK-Entgiftung. Dort gab es eine Schwester, die war unmöglich. Jeden morgen waren UKs fällig. Ging immer. Nur wenn diese Schwester mit im Raum war, ging bei mir nix. Die hatte so einen Blick wie ein Vogel, so Wellensittischartig. Die starrte die ganze Zeit zwischen meine Beine, ohne einmal zu blinzeln. So richtig penetrant. Argghhh..
Man man als Beaufsichtigungspersonal für Uriniervorgänge denn schon vorhandenen Druck schon etwas senken, gehört bisschen Emphatie dazu...

777.-Beitrag ausgerechnet über Sicht-UK Razz
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin