Ausschleichen von Rivotril /Clonazepam

Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Domenico
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 19.04.2013
Beiträge: 2372

BeitragVerfasst am: 2. Aug 2017 12:52    Titel: Antworten mit Zitat

si rock,italiano é na' lingua difficile!ho bisogno tanti anni da imparare italiano
in qualche misura!e adesso,sugnu troppo fradico da imparare piu!oggi sugnu
molto stanco,ma veramente!ok io vado all letto e dormo un po'.fino piu tardi!TS
Nach oben
Praxx
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 25.07.2014
Beiträge: 2756

BeitragVerfasst am: 2. Aug 2017 22:25    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Anissa
wenn du bei 0,125 Rivo angekommen bist, solltest du auf Diazepam-Tropfen umsteigen!
0,125 Rivo entsprechen 1,25mg Diazepam. Diazepam-Tropfen enthalten 1mg pro Tropfen, lassen sich aber mit Alkohol sehr gut verdünnen. Du kannst dann eine 1:10-Verdünnung verwenden und dich jeden dritten Tag um einen Tropfen abdosieren.
Mit Alkohol verdünnt, ist die Lösung lange haltbar.
LG

Praxx
Nach oben
Domenico
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 19.04.2013
Beiträge: 2372

BeitragVerfasst am: 3. Aug 2017 07:47    Titel: Antworten mit Zitat

ja praxx hat recht das machen die in fast jeder entiftung so das die auf dias
unsteigen aber schon von anfang an!lg

@hey rock come stai?tuttu apostu?chi fai?oggi mi sento terrible!pirchi mia gamba sinistra fa male cosí!TS
Nach oben
Anissa69
Anfänger


Anmeldungsdatum: 27.11.2015
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 3. Aug 2017 15:35    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Yez! Smile

Selbst die Psychiaterin, die mir Rivotril und Seroquel verschreibt, sagte vorgestern, sicherer ist auf eine 3/4 tablette als nächsten schritt zu gehen und nicht gleich auf 0,25 (halbe tablette) und letztendlich... ob ich das zeug jetzt 8 wochen mehr oder weniger nehme, fällt auch nicht mehr ins Gewicht... Lieber auf Nummer Sicher gehen...

SALUTI A TUTTI! Smile
Anissa
Nach oben
Domenico
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 19.04.2013
Beiträge: 2372

BeitragVerfasst am: 3. Aug 2017 15:49    Titel: Antworten mit Zitat

ciao anissa come stai?ich hoffe dir geht es ganz gut.und ich denke auch lieber noch etwas langsamer runtergehen was machen die acht wochen mehr schon aus,oder?LG und mögen die engel dich schützen!also mach dir keine sorgen du packst das!
Nach oben
Anissa69
Anfänger


Anmeldungsdatum: 27.11.2015
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 12. Aug 2017 13:42    Titel: Antworten mit Zitat

Grazie! Smile
Wird schon alles gut gehen.
mit dem quetiapine, bin ich jetzt bei 5mg angelangt. Smile das wird wohl in spätestens 6 wochen raus aus meinem system sein.

Und Clonazepam geh ich in 2 wochen auf eine 3/4 Tablette zurück. Da werd ich ja gleich merken, ob diese 1/4 Schritte funktionieren.
Dann lass ich mir wieder 5 Wochen zeit und geh auf eine 1/2, dann lass ich mir 6 wochen zeit und geh auf 1/4, das halt ich dann wieder 6 Wochen und dann nehm ich einen Tropfen. so sollte ich spätestens Ende Nov/Anfang Dez ganz weg davon sein.

werde berichten!

saluti!
Anissa
Nach oben
Domenico
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 19.04.2013
Beiträge: 2372

BeitragVerfasst am: 12. Aug 2017 13:55    Titel: Antworten mit Zitat

hi anisssa,ja freut mich das du deinen plan so gute verfolgst,so konsequent!
ich bin mir auch sicher das du das schaffen kannst und lass dir ruhig zeit keiner
treibt dich an!und wie gehts dir heute so ist alles ok?ich hab das gefühl das du müde bist oder irre ich mich?tanti saluti!
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin