Leben auf der Ueberholspur ...

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 16, 17, 18
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Erfahrungsberichte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Dr.Mabuse
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 19.02.2015
Beiträge: 3146

BeitragVerfasst am: 16. Aug 2017 18:49    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Nebu,

kann dich gut verstehen...

Bin auch gut und gern jetzt 5 Jahre nicht mehr gefahren...kann man dann sowas noch? Ja kann man, sowas verlernt man nicht...

Mein kumpel hat mir auch öfters schon angeboten:

Fahr doch mal mein Chopper,oder ich leih dir die andere mal fürs Wochenende...Aber...

es ist nicht das eigene Motorrad ,und das Schreckt ab ohne Ende...

Gruß..
Nach oben
nebukadnezar
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 26.08.2015
Beiträge: 4021

BeitragVerfasst am: 16. Aug 2017 21:13    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
es ist nicht das eigene Motorrad ,und das Schreckt ab ohne Ende...


So siehts aus doc, und ja verlernt hat man´s wahrscheinlich nicht, aber wenn, würde ich´s eher erst mal mit na kleineren Maschine testen, ob ichs noch kann...

Schönen Abend!

LG N
Nach oben
Schlaumeier
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.06.2015
Beiträge: 1602

BeitragVerfasst am: 17. Aug 2017 02:01    Titel: Antworten mit Zitat

Ne Guzzi, das ist Koenigsklasse ... Cool
Ich denke auch man verlernt das "Bigbiken" nicht, so wie Fahrradfahren oder schwimmen. Man muss nur wieder rein kommen. Ich haette bei dem Angebot nicht widerstehen koennen. Man muss sich ja nicht gleich voll in die Kurve legen oder rasen, ein bisserl cruisen tuts auch. Ausserdem gehen wir doch alle respektvoll mit dem Besitz anderer um. Ja so sind wir Biker ... Very Happy

Bin fertig mit der Welt, quasi suizidal ... Rolling Eyes Gestern bei der Abendrunde Probleme mit dem Anlasser / Elektrik gehabt, Kontaktprobleme, natuerlich genau dort wo kein Werkzeug oder Hilfe in Reichweite war. Ist halt ne alte Lady Wink
Ich muss mir irgendwie ne kl. Ledertasche fuer ein paar Werkzeuge ans Bike basteln, unter der Sitzbank hats null Platz.
Nach oben
mikel015
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 27.03.2015
Beiträge: 3706

BeitragVerfasst am: 17. Aug 2017 11:15    Titel: Antworten mit Zitat

Schlaumeier hat Folgendes geschrieben:




Ich denke auch man verlernt das "Bigbiken" nicht, so wie Fahrradfahren oder schwimmen..




Genau so isset...!
Nach 5 Jahren Zwangspause dann das erste mal wieder auf dem Hobel und die Süsse hinten drauf...!Das erste mal wieder den Motor hören... das satte tiefe Röhren...dieser Sound.. und das vibrieren zwischen den Schenkeln...das ist Freiheit ! Sowas verlernt und vergisst man in 10000 Jahren nicht...! Wink
Nach oben
Cariote
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 18.06.2015
Beiträge: 1069

BeitragVerfasst am: 18. Aug 2017 13:03    Titel: Antworten mit Zitat

Sag mal Schlaumeier, was ich schon lange fragen wollte, quasi anknüpfen an ca 3Seiten vorher... Rolling Eyes
Ist es wirklich so, dass wenn du Schlafmohn auf deinem Grundstück anbaust oder Opium rauchend am Strand sitzt, dass du ins Gefängnis gehst wenn man dich dabei erwischt?
Keine Bewährung, gleich Gefängnis?
Oder ist das von der Menge abhängig mit der man erwischt wird?

Oder ist es zwar verboten aber praktisch wird nicht kontrolliert?

Also ich meine, ich würde gerne mal Opium rauchen in Thailand aber wenn ich Gefängnis zu erwarten hätte, dann hätte ich viel zu viel Angst!

Die Todesstrafe wird nur für Dealer angewendet, nicht für Konsumenten oder?
Ich meine, du wohnst doch nicht in Thailand und riskierst bei jedem Konsum Gefängnis oder sogar dein Leben wenn du etwas abgibst? Confused Shocked

Liebe Grüße nach Thailand! Von Caro
Nach oben
Dr.Mabuse
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 19.02.2015
Beiträge: 3146

BeitragVerfasst am: 22. Aug 2017 19:45    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Schlaumeier...

Wie gehts deim Baby, der Nighthawk...ich hoffe gut...

Wollt einfach mal ein Gruß hierlassen...
Nach oben
Schlaumeier
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.06.2015
Beiträge: 1602

BeitragVerfasst am: 23. Aug 2017 09:28    Titel: Antworten mit Zitat

Hi DocM,
dem Baby gehts soweit gut. Kann seit gestern leider nicht fahren, die Kohlen vom Anlasser sind runter. Son kleines Problemchen ist hier nicht einfach zu beheben. Mein Autoschrauber kennt einen der Autoanlasser ueberholt. Dem werde ich das Ding mal rueberschieben.
Hatte schon meinen ersten (leichten) Unfall. Hab nen kleinen Stier umgefahren. Der Arsch ist 5m vor mir auf die Strasse gerannt. Lampe verbogen, Blinker abgerissen. Zum Glueck hab ich Ihn nicht in der Mitte erwischt, sonst waers Boehze ausgegangen.

Caro,
hier bei uns hab ich noch nie Bullen gesehen. Wenn ich ein paar bunte "Blumen" auf der Wiese habe, sieht man die erstens nicht, zweitens wird eh niemand wissen was es ist.
Mit harten Drogen sollte man aufpassen, selbst kl. Mengen und Konsum reichen fuer richtig Aerger. Kiffen interessiert keinen, solange man nicht beim Dealen erwischt wird. Auf der Full Moon Party kann man Pilzomelette im Resto essen. Wer dort beim kiffen erwischt wird, muss zahlen. So machen die Bullen Taschengeld.

Am Abend wird schon mal kontrolliert. Dann bauen sie nen Checkpoint auf und machen Taschen/Fahrzeugkontrolle. Die schauen nach Drogen und Waffen. Unsereinen winken sie durch.
Nach oben
rock
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 16.03.2015
Beiträge: 2481

BeitragVerfasst am: 23. Aug 2017 09:42    Titel: Antworten mit Zitat

Schlaumeier hat Folgendes geschrieben:
Hab nen kleinen Stier umgefahren. Der Arsch ist 5m vor mir auf die Strasse gerannt.

Wenn der Stier dann groß ist und Dich niederrennt, wird er meinen, der Arsch ist plötzlich 5m vor mir im Weg gestanden. Bremsen war nicht mehr d'rin.
Und zu Dir werden die Rettungsleute sagen: C'mon Ketchup !
Cheers Wink
Nach oben
Dr.Mabuse
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 19.02.2015
Beiträge: 3146

BeitragVerfasst am: 23. Aug 2017 11:50    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Schlaumeier...

Gut das die Sache Glimpflich ausgegangen ist mit dem Stier...
Ich hatte mal ein Reh erwischt,auf dem Weg zur Nachtschicht...allerdings mit Auto

Sind 3 Rehe von rechts gekommen,obwohl ich schon am Bremsen war hatts für letzte nicht mehr gereicht...
Ich war so geschockt das ich noch gut 20 meter langsam weitergefahren bin...dann sofort ausgestiegen und zurück gelaufen...da war aber kein Reh mehr da...auch kein Blut...
Hab dann am Auto geguckt auch kein Blut und auch nix kaputt..
Vielleicht hat das Reh Glück gehabt...Ich hab dann noch die Polizei angerufen,die ham mich erstmal zusammen Geschissen ich wär viel zu schlell gewesen...

War ich aber nicht...war ja schon dunkel,und als das erste Reh im Lichtkegel vom Scheinwerfer auftauchte,war kaum noch abstand da..

Mit dem Motorrad muss das der Alptraum sein...

So...dann hoff ich mal das du den Anlasser wieder flott kriegst...
Nach oben
Schlaumeier
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.06.2015
Beiträge: 1602

BeitragVerfasst am: 25. Aug 2017 13:18    Titel: Antworten mit Zitat

Laeuft seit gestern. Mir ist aufgefallen das ich mittlerweile taeglich in die Stadt fahre um einzukaufen. Immer nur mit meiner "Geliebten" Laughing

Wir haben Errosion. Das heisst jede Regenzeit mit dem Wind, Wetter und Wellen gehen ein paar centimeter Land verloren. Drum hab ich heute Betonplatten und Betonbloecke vor mein Pumpemhaus schieben lassen. Sieht jetzt aufgeraeumt aus und sollte ein bis Drei Jahre halten. Mal schauen.
https://vimeo.com/231060458
Nach oben
Marle
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 06.10.2016
Beiträge: 1367

BeitragVerfasst am: 25. Aug 2017 15:22    Titel: Antworten mit Zitat

Muss das nochmals sagen: Ich finde es toll, wie du Stück um Stück deine Ziele verfolgst und auch umsetzt.
Nach oben
nebukadnezar
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 26.08.2015
Beiträge: 4021

BeitragVerfasst am: 25. Aug 2017 15:37    Titel: Antworten mit Zitat

Hast du denn jetzt einen Namen gefunden für das Pumpenhaus?
Die Vorschlagsliste hier im Forum fiel ja recht schmal aus!

LG N
Nach oben
Cariote
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 18.06.2015
Beiträge: 1069

BeitragVerfasst am: 18. Sep 2017 16:59    Titel: Antworten mit Zitat

Hey Schlaumi, heute kam ein Bericht über Kosa Mui oder wie das geschrieben wird, das ist nicht weit von euch oder?
Da ist jetzt Regenzeit, Überschwemmungen, Handynetze und Strom bricht zusammen?
Ist der Strom dort teurer als in Deutschland?
Viele Grüße von Caro
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Erfahrungsberichte Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 16, 17, 18
Seite 18 von 18
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin