Leviathan`s Seite

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Erfahrungsberichte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Domenico
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 19.04.2013
Beiträge: 3083

BeitragVerfasst am: 29. Jul 2017 17:10    Titel: Antworten mit Zitat

lieber levi ich hatte gerade schonmal einen riesen text geschrieben und alles weg nur weil ich ausversehen auf die löschtaste gedrückt habe.weil kein cursur da war was ich aber erst gemerkt hatte wo es zu spät war! Confused
deswegen sei mir nicht böse wenn ich jetzt net nochmal ne ganze seite schreibe?!
wie war es beim therapeuten?selbst wenn es dir beim ersten mal net so gut gefallen hat geh auf jeden fall noch zwei mal hin.man hat ja immer drei diagnostikstunden und die solltest du auch nutzen.
was ich dir aber auch sagen kann,was sogar mein therapeut mir gesagt hat am
anfang.wenn die chemie zwischen euch net stimmt dann kannste es vergessen denn mein therapeut meinte,das 80% also die chemie den erfolg der therapie ausmacht!
wie war er/sie denn,hat es dir gefallen?du warst bestimmt etwas aufgeregt?!
ich brauchte tatsächlich mehr als ein jahr um einen therapeuten zu finden obwohl in meiner stadt 3 stück sind bzw vier einer ist privat.und im nahen umkreis wie
zb.altenkirchen,wied usw. gibt es auch genug therapeuten aber die führen ja mittlerweile nicht mal ne richtige warteliste weil die so voll sind also muss ich
bis nach montabaur fahren ist mit dem auto ca.40minuten wenn meine mutter mich fährt also es ist net nah.mit dem bus fährt man über anderthalb stunden!
montabaur ist zwar grösser als meine stadt aber auch überschaubar nicht so wie koblenz,das ist schon zienlich gross vor allem von der fläche,da wurde ich vor langer zeit gemustert.und obwohl ich voll drauf war und mich kaum bewegen konnte wegen den ganzen pillen und pep wurde ich trotzdem T2 gemusstert,unglaublich und es hätte net viel gefehlt dann wäre ich T1 geworden hat mit der ausbilder damals gesteckt mir hatten nur wenige punkte gefehlt,ich hab mich natürlich aufgeregt weil die richtig coolen sachen kann man nur mit T1 machen.man bekommt ja am ende so ne liste wo alles steht.
aber da die urin genommen hatten wurde ich nicht eingezogen natürlich und deswegen musste ich auch kein zivildienst machen,eben wegen der angst ich könnte medis zocken.also hatte ich viel zeit für scheisse zu bauen,leider!
na ja so ist das leben leider manchmal.hätte ich keine drogen genommen hätte ich T1 geschafft und wäre scharfschütze/gebirgsjäger geworden.tja that's the fucking live!denn das war mein traum bei der bundeswehr!
um nochmal auf montabaur zu sprechen zu kommen das beste ist der vor ca. 8 jahren extra gebaute ICE-bahnhof von da aus kannst du jedes ziel in deutschland erreichen.dewegen bin ich zur letzen entgiftung in baden württemberg auch von da losgefahren und das geile ich konnte bis ulm durchfahren und musste nur da einmal umsteigen.wenn ich von meiner stadt fahre muss ich erst bis limburg fahren und von da aus nach frankfurt am main und von da aus mit dem ice nach ulm und dann nochmal umsteigen da war ich
damals(ich war vorher schon 2 mal da entgiften,aber jetzt nie wieder!)locker
um die 5,5 stunden unterwegs.und von montabur biste in noch nichtmal drei stunden schon in ulm.und dann kurz umsteigen und nochmal 40 minuten also nicht so schlimm.das gute ist weil ich nicht 2.klasse fahren kann weil ich sonst panikattacken bekomme weil alles so eng und voll ist habe ich mir 1.klasse ticket geholt.echt korrekt muss ich schon sagen du bekomst snacks geschenkt
so wie chips und gummibärchen oder ne cola.denn rest musst du selber im bordrestaurant bestellen.man sieht so viele städte auf dem weg nach südwürttemberg den ulm ist fast bayern gutes beispiel ist neu-ulm das gehört zu bayern.in der entgifte war ein typ der ist nur mit 0,1 shore über die brücke nach neu ulm gegangen und wurde wegen schmuggel verknackt weil es zwei verschiedene bundesländer sind,echt total behindert und sinnlos!
egal jetzt hab ich genug gschrieben wenn du mal was über meine stadt erfahren willst schreibe ich es dir in einer e-mail,ok?ich hoffe es geht dir gut kannst mir ja gern mal ne e-meil schreiben wenn du hier net schreiben willst was ich vertehen könnte!LG und mögen die Engel dich schützen!
Nach oben
Leviathan
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 30.03.2013
Beiträge: 981

BeitragVerfasst am: 30. Jul 2017 14:57    Titel: Antworten mit Zitat

Lieber Vittorio,

ich freue ich immer, wenn Du schreibst. Muss jetzt gleich los; Besuch bei Mama. Melde mich heute abend - im Forum und per E-Mail Wink

Bis dahin einen schönen Sonntag Nachmittag.

LG der Leviathan
Nach oben
Domenico
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 19.04.2013
Beiträge: 3083

BeitragVerfasst am: 30. Jul 2017 15:07    Titel: Antworten mit Zitat

ok ich guck dann später mal hier rein und bei meiner e-mail adresse.viel spass wünsche ich dir bei deiner mamma.die mutter ist meist die wichtigste person.gut bei mir ist es meine nonna also oma.denn sie tat immer alles für mich!gut dann bis
später.LG
Nach oben
Leviathan
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 30.03.2013
Beiträge: 981

BeitragVerfasst am: 31. Jul 2017 12:03    Titel: Antworten mit Zitat

Buongiorno lieber Vito,

jetzt endlich sitze ich am Laptop.

Ich habe auch schon ganze Texte mit eine falschen tastendruck gelöscht und mich dann masslos darüber geärgert. danke, dass Du den riesen Text noch mal geschreiben hast.

Vor der ersten neuen Therapiestunde war ich ganz schön nevös. Immerhin breitet man einem Menschen, den man garnicht kennt, sein Leben aus. habe mir zuvor 2 mg Clonaz gegönnt und das hat mich gut beruhigt. Er macht einen netten Eindruck. Frühere Therapien hatte ich immer mit Frauen zu tun. Auf jeden Fall nehme ich die fünf Probestunden und ich hoffe, er wird mir helfen können.

Hier im Taunus ist es ähnlich, wie im Westerwald. Therapeuten gibt es schon einige, aber die wenigsten führen noch so was wie eine Warteliste. Und es gibt welche, die nehmen keine Kassenpatienten. Diese Theras scheiden für Leute wie uns also aus. Bei dem, wo ich jetzt bin, fragte ich vor drei, vier Monaten und jetzt habe ich endlich Glück gehabt. Therapeut müsste man sein. Dann wirst du nie arbeitslos.

Eh, die beim Bund sind doch so was von schräg drauf. T2 für einen jungen Mann mit erkennbarer Miosis
Evil or Very Mad

Meine BW-Zeit liegt Gott sei Dank schon lange zurück. War versklavt 15 Monate von 1982 bis 1983. Während der Grundausbildung hab ich noch verweigert und wurde nicht anerkannt. Was ein Spießrutenlauf für den Rest dieser Zeit. Habe mich dann freiwillig so oft nachmustern lassen, dass ich garantiert nie mehr eingezogen werden würde. Jetzt mit fast Mitte 50 ist das kein Thema mehr aber der Bund hat mir nicht gut getan und ich habe damals gesoffen wie ein Loch...

Fürs Erste muss ich jetzt unterbrechen. Melde mich später oder morgen wieder. Eine E-Mail an Dich ist unterwegs

Ciao der Leviathan
Nach oben
Domenico
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 19.04.2013
Beiträge: 3083

BeitragVerfasst am: 2. Aug 2017 05:37    Titel: Antworten mit Zitat

hi levi,mir geht es komischerweise gut obwohl mittwoch morgen ist du weisst ja das ich zwischen montag und mittwoch nie im forum schreibe aber durch meinen Engel gehts mir gut ich kann es es kaum fassen.und alle machen sich lustig darüber das ich an dämonen und engel glaube.ich habe es selbst erlebt und jetzt erlebe ich die gute seite und das krasse ist das der Engel mit mir nur in gefühlen
redet!und alle machen sich drüber lustig.die sollen mal an einem der hotspots wo unglaubliche dinge angeblich vorgehen übernachten es gibt auch in deutschland
welche und da sollen die ganzen leute die sich über meine aussagen lustig machen übernachten und ich garantiere dir sie werden danach paranoide werden weil es
wahr ist natürlich sind nur in etwa 10% der geschichten wahr aber der rest ist unerklärlich und da fragt man sich doch warum es keine logische erklärung gibt.
ich kanns dir sagen weil es wahr ist und mehr zwischen den welten gibt als uns!
na ja ich wünsche dir alles gute und mögen die Engel dich segnen!
Nach oben
Leviathan
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 30.03.2013
Beiträge: 981

BeitragVerfasst am: 2. Aug 2017 16:35    Titel: Antworten mit Zitat

Hey mein lieber Vito,

sollen se sich doch lustig drübermachen. Ich glaube auch an Engel & Dämonen, an Jesus, an Gott und an die Existenz des Bösen. Also hast Du mindestens einen Mitstreiter. Ohne Glaube könnte ich nicht leben.

Ich freue ich wirklich für Dich, dass es Dir gut geht. Nachdem der blöde Zahn jetzt gezogen ist, habe ich wenigstens keine Schmerzen mehr. Mir gehts auch ganz gut, kein Wunder, da noch Urlaub. Nächste Woche muss ich wieder malochen.

Mögen die Engel Dich schützen, mein Freund

Wink

GLG der Leviathan
Nach oben
Domenico
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 19.04.2013
Beiträge: 3083

BeitragVerfasst am: 3. Aug 2017 20:48    Titel: Antworten mit Zitat

hey levi mein freund ich habe dir schon zurückgeschrieben ich hoffe es geht dir einigermassen aber spüre das es dir nicht so gut geht stimmt das oder irre ich mich?LG dein Vittorio
Nach oben
Leviathan
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 30.03.2013
Beiträge: 981

BeitragVerfasst am: 7. Sep 2017 13:18    Titel: Antworten mit Zitat

Depri bedingt hab ich die letzte Zeit net so oft reingeschaut, gepostet.

Die Ruhe tut mir gut. Ich möchte lernen, durch Meditation in einen Zustand der Gelassenheit zu finden. Der Weg ist das Ziel. Das wird ne Lebensaufgabe werden. Stehe noch ganz am Anfang. Noch muss ich mich bisschen zwingen, mit der Atemmeditation mal anzufangen. Einen ersten Versuch habe ich heute gemacht. Später probiere ich es noch mal.

Es ist mir gelungen, Subu bis auf 1 mg runter zu bringen. Jetzt geht`s darum, diese Dosis 3, 4 Wochen zu halten. Dann wird weiter gekrümelt. Wenn ich auf 0,5 mg (so ca.) bleiben könnte, wäre ich zufrieden.

LG der Leviathan
Nach oben
mikel015
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 27.03.2015
Beiträge: 3627

BeitragVerfasst am: 7. Sep 2017 18:29    Titel: Antworten mit Zitat

Leviathan hat Folgendes geschrieben:



Die Ruhe tut mir gut. Ich möchte lernen, durch Meditation in einen Zustand der Gelassenheit zu finden. Der Weg ist das Ziel. Das wird ne Lebensaufgabe werden. Stehe noch ganz am Anfang. Noch muss ich mich bisschen zwingen, mit der Atemmeditation mal anzufangen. Einen ersten Versuch habe ich heute gemacht. Später probiere ich es noch mal.




Grüß dich Levi, las dich von meditieren nicht abbringe...
Die Kraft und das Potenzial die dahinter steckt...
Wirst du mit der Zeit begreifen...
Ich meditiere auch ab und zu. Habe mittlerweile keine Schwierigkeiten mehr in einen entspannten Zustand zu kommen. Das geht ziemlich schnell. . Danach bin ich so relaxt ...
das beobachten und achtsam sein ist auch eine tolle Methode
man kann sich nämlich wunderbar darin verlieren
zuerst beobachtet man seinen Atem .. aber dann lässt man ihn einfach fliesen und beobachtet ihn nur noch ... ohne einzuwirken ... dann hört man das Leben draussen ... und hört einfach zu ...
... wenn Gedanken kommen ... urteilt man nicht über sie ... man beobachtet sie einfach ... und lässt sie weiterziehen
wenn sich eine Fliege auf deine Hand setzt ... dann nur um dich zu erinnern , dass du auch im jetzt sein solltest ... also beobachtest du die Fliege .. beobachtest dich aufmerksam dabei , wie sie dich kitzelt ... und wie das im jetzt passiert ... beobachtest deinen Körper wie er gerne darauf reagieren würde ... sollte das kitzeln oder ein jucken zu stark werden ... dann beobachtest du einfach den wundervollen Mechanismus deines Körpers dem nachzugehen
man ist nicht mehr ... man ist einfach mitten drin ... in allem...
Ich mache es immer ohne Denken. Einfach nur die Meditation der Stille. Kein Denken. Ich merke wie mein Körper und mein Geist runter fährt. Ich bin so begeistert das ich das für mich entdeckt habe.
Überigens,die heiligen Rishis aus Indien sagen, das die Zeit morgens zum Sonnenaufgang, die beste Zeit zur Meditation sei. Smile
Viel Spaß auf der Suche nach neuen Horizonten...

Mikel
Nach oben
Domenico
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 19.04.2013
Beiträge: 3083

BeitragVerfasst am: 7. Sep 2017 21:36    Titel: Antworten mit Zitat

hallo levi mein freund und hallo mikel.
levi ich hoffe geht dir gut hab dir geschrieben un dir mikel wollte ich sagen das ich mittlweile auch gelegntlich meditiere denn es ist die einizige möglichkeit mehr ruhe und vor allem irgedwann die macht die immaginazion zu nutzen falls euch das was sagt?!LG euch beiden.und mögen euch eure Engel im Auge behalten und euch stets schützen!
Nach oben
Leviathan
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 30.03.2013
Beiträge: 981

BeitragVerfasst am: 8. Sep 2017 13:16    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Vito mein Freund,

habe dir geschrieben. Hoffe, Dir geht`s gut heute an diesem Freitag.

TS frato mio

(richtig so?)
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Erfahrungsberichte Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
Seite 8 von 8
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin