Wieviel raucht ihr?

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Nikotin (Rauchen)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Schlaumeier
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 05.06.2015
Beiträge: 894

BeitragVerfasst am: 11. März 2017 04:03    Titel: Antworten mit Zitat

Wo er Recht hat, hat er Recht.
Geiler Artikel in der TAZ
http://www.taz.de/!5192628/
ein Auszug:
Zitat:
Ich wohne im Frankfurter Gallusviertel. Hier treiben sich vorbildlich viele Ausländer herum, man quakt auf der Straße, sabbelt am Tresen, gibt sich gegenseitig Biere aus und bietet sich Zigaretten an. Vorbei. Drei meiner Stammkneipen liegen in Laufweite: der "Lokalteil", das "Kyklamino", das "Weinstein". Leergefegt. Ende. Nichts geht mehr. Elke, eine meiner Lieblingswirtinnen, eine ausgesprochen moderate, freundliche Person, sagt: "Ich halte höchstens noch zwei Monate durch." 90 Prozent Einkommenseinbußen. Wo seid ihr, ihr Mütter mit Kindern, die ihr, aufatmend und begeistert, die Stromrechnungen von Elke begleicht? Wo seid ihr, ihr Frankfurter Grünendeppen, die ihr jetzt für ... - ja, wofür eigentlich sorgt?

... wird noch richtig lustig ... Laughing Cool Laughing
Nach oben
sim8
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 17.11.2016
Beiträge: 185

BeitragVerfasst am: 11. März 2017 13:48    Titel: Antworten mit Zitat

Muckel hat Folgendes geschrieben:
3 Jahrzehnte auf Lunge wobei die letzten 10 Jahre 30-40 Glimmstängel pro Tag.
Seit über 6 Monaten stolzer Nichtraucher Very Happy


gut gemacht Muckel.
wie steht es mit den werten Kilos?

ich rauche eine Packung Tabak sind 30 g drinnen auf 5-6 tage weg.
immer wenn ich aufhör zu rauchen, gehen die Kilos nach 1-2 haaren bis auf 15 mehr rauf und das kann ich auch nicht aushalten.
von Sport bekomm ich auch nur mehr Appetit, ausserden brauch ich meine kraft eher zum arbeiten.
werde weiter damit leben müssen.
colesterinhaltiges vermeiden,
damit arterienverstopfung nicht gallopierend wird.
rauchen und erhöhtes colesterin ist da bekanntlich das was am meisten, zusammenwirkend die Arterien zu macht und zu wenig Bewegung.

irgendwann dann herzkasperl.

muckel schreib mal wieder !
bist ja nicht oft da.
mir geht's wieder gut.
danke
Nach oben
RobTyner
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 16.05.2016
Beiträge: 186

BeitragVerfasst am: 11. März 2017 15:38    Titel: Antworten mit Zitat

Seit 6Wochen keine Pyros mehr, bin auf e-Zigarette umgestiegen. Angefangen mit 6mg Nikotin, mittlerweile auch gerne mal Lipuid mit 0 Nikotin. Außerdem dampfe/ rauche ich weniger, also nutze die e-Zigarette nicht so oft wie ich mir vorher eine Selbstgedrehte angesteckt habe. Habe vorher 2Päckchen Pueblo die Woche geraucht.
Ob e-Zigarette so viel gesünder ist, das weiß ich nicht. Es ist auf jeden Fall angenehm nicht mehr nach Rauch zu stinken, die Wohnung und alle Klamotten riechen auch nicht mehr danach. Außerdem bekomme ich deutlich besser Luft. Und ehrlich gesagt finde ich den Geruch von Tabak inzwischen ekelhaft. Und das obwohl ich immer gerne und mit Genuss geraucht habe!
Wünsche allen ein schönes Wochenende!
Rob
Nach oben
Seppel 4
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.12.2015
Beiträge: 1322

BeitragVerfasst am: 11. März 2017 18:00    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin nach 26 Jahren Samson Halfzwaar 1998 Nichtraucher geworden. Meine

Frau raucht so 8 - 10 Filterzigaretten, manchmal weniger; selten mehr.

Der Grund für mich zum Aufhören war meine chronische Bronchitis und der

bellende Husten dabei, wenn ich rauchte. Und die Angst vor Lungenkrebs.

Und schmecken taten sie nur noch, wenn ich einen gesoffen hatte oder Codein

oder H genommen hatte.

Liebe Grüsse

von Sepp Wink
Nach oben
olafbensen
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 14.06.2016
Beiträge: 189

BeitragVerfasst am: 13. März 2017 16:04    Titel: Antworten mit Zitat

Raucher derzeit 1-2 Schachteln Malboro pro Tag, damit ich den Rauch verkrafte, trinke ich noch ne halbe Flasche Rum. Dann gehts mir gut Smile
Nach oben
EheDame
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 17.12.2015
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 2. Jul 2017 11:17    Titel: Antworten mit Zitat

Hello,

früher habe ich wirklich sehr, sehr viel geraucht sicherlich 2-3 Packungen pro Tag, wobei ich das gar nicht so genau sagen kann, aber ich hatte praktisch immer eine Zigarette in der Hand.

Mittlerweile rauche ich auch nur noch beim Fortgehen hin und wieder und das auch eher nur um ein bisschen in der Gruppe dabei zu sein, außerdem um mein neues Feuerzeug( http://www.lichtbogen-feuerzeug.info/ ) zur Schau zu stellen *lol*
Nach oben
Mäverig
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 03.08.2016
Beiträge: 60

BeitragVerfasst am: 15. Sep 2017 17:35    Titel: Antworten mit Zitat

Ich rauche relativ wenig Tabak, eher Cannabis. Wink

Zigaretten vielleicht 0-5 am Tag. Natürlich rauche ich auf Feten mit Alk-Konsum mehr.
Und an Tagen mit wenig oder Null Cannabis-Konsum steigt eben der Tabak-Konsum.
Nach oben
Lillian
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 22.05.2013
Beiträge: 3456

BeitragVerfasst am: 19. Sep 2017 20:34    Titel: Antworten mit Zitat

In der Intensivstation konnte ich natürlich nicht rauchen und hatte auch kein Verlangen. Habe nicht mal darüber nachgedacht. Lag wohl mit an der Lungenentzündung die ich hatte. Das auch noch zusätzlich, weil Speisereste hinein gerieten und man 2 Tage später immer Speisereste aus meiner Lunge hoite.

Und danach kam ich in die Psychiatrie...Bin aber am 2ten Tag Spät abends nach Hasue gefahren. Wieder ma ne geschlossene Station.

Sie wollte die eine 2mg Clonazepam innerhalb von 4 Tagen raus haben und genauso das Lyrica...Sie fingen am gleichen Tag schon an mich abzudosieren...Das war aber alles bißchen viel für mich. Und ich hatte furchtbares Heimweh. Selbst in der Psychiatrie habe ich die 2 Tage nicht geraucht, wobei ausnahmlos JEDER qualmte und ich sogar Kippen drehte , weil manche das nicht konnten. Ich habe nicht geraucht. Am selben Abend als ich mit Ex Miwo zu mir kamen, in die Küche gesetzt und gequalmt.

Der Faustdampfer ist kaputt. Ich habe sie Miwo geschenkt...Naja, ich konnte es klären, das ich das Geld zurück bekomme. Die liegt nur bei Miwo in der Wohnung.

Wenn T. hier ist, teilen wir uns immer eine und verarschen uns selber...Ist doch geteilt und keine Ganze. Dafür raucht T. alle 15 Minuten eine und ich rauche so mittlerweile wieder 15 Kippen am Tag. Am ersten gehe ich in ein Geschäft, welches sich auf's Dampfen spezialisiert hat.

Ich kann gerne berichten, ob ich dann nur noch dampfe, obwohl ich die letzten Wochen vor dem KH fand, das es nur nach Chemie schmeckte
Nach oben
Dr.Mabuse
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 19.02.2015
Beiträge: 2017

BeitragVerfasst am: 19. Sep 2017 21:15    Titel: Antworten mit Zitat

War vor ca 3 Stunden am Kippenautomat...

Ne kleine Schachtel Marlboro...7 Euro...

Ich mein das sind VIERZEHN D-Mark...

Weis nicht was an der Kippenscheisse so krass ist,es ist es aber...

Ich würde Nikotin mit Heroin auf eine Stufe stellen...

Gut...Vater Staat Freut sich...alle paar meter nen Kippenautomat...an jeder Tankstelle rund um die Uhr Alkohol...

Gute Steuereinnahmen...

Ich finds gut wie es Norwegen und co macht...Kippen und Alk dermaßen Teuer,das es sich niemand leisten kann...gut so...
Nach oben
Lillian
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 22.05.2013
Beiträge: 3456

BeitragVerfasst am: 19. Sep 2017 22:24    Titel: Antworten mit Zitat

Dr.Mabuse hat Folgendes geschrieben:


Ich finds gut wie es Norwegen und co macht...Kippen und Alk dermaßen Teuer,das es sich niemand leisten kann...gut so...



Das ist in Dänemark genauso. Immer wenn wir von Deutschland nach Hause fuhren, haben wir richtig viel Alkohol, Schokolade ( die auch sauteuer dort ist) und ganz viel Kaffe geschmuggelt.

Das passte alles kaum in den Kofferraum Laughing
Nach oben
Sternenkämpferin
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 14.12.2016
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 26. Sep 2017 12:43    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen Smile

Also, ich rauche so von Montag bis Freitag täglich 5 selbstgedrehte Zigaretten.
1 vor der Arbeit, 1 in der Frühstückspause, 1 Mittags, 1 Nachmittags und eine zum Feierabend Smile
Wenn ich dann zu Hause angekommen bin, gibt es erst mal ne dicke Feierabendtüte Razz Danach, ist mir dann die Lust auf Zigaretten vergangen...
Am Wochenende wird hauptsächlich gekifft und meistens rauche ich dann nur, wenn es mit dem Kiffen nicht geht. Also, in manchen Discos oder Cafes...
Ja, wie sagt man so schön, Im just a social smoker Wink
Nach oben
Schneemann
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 06.01.2016
Beiträge: 127

BeitragVerfasst am: 29. Sep 2017 08:43    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe leider wieder angefangen und der Konsum hat sich gesteigert🤖Ich rauche tatsälich 24 Stück pro Tag! Werde aber demnächst wiederkomplett aufhören. Mir ging es ohne Zigaretten weitaus besser!
Grüße Schneemann
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Nikotin (Rauchen) Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
Seite 7 von 7
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin