Sucht

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Legale Drogen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Haschgetüm
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 26.03.2015
Beiträge: 2337

BeitragVerfasst am: 11. Okt 2017 20:59    Titel: Antworten mit Zitat

allesinderwaage hat Folgendes geschrieben:
Ahso, ich dachte schon, du wärst hier so der Oberlehrer, der nie trinkt und raucht und alle Süchtigen sofort in die Hoppla stecken will, dabei bist du selber Nikotinsuchti Laughing aber wie gesagt, ich selber rauche diesen Monat sowieso nicht mehr, das halt ich diesmal auch ein.


Ich bin nicht nur Nikotinsuchti. Ich habe auch drauf hingewiesen, dass ich selbst abhängig bin. Ich bin Koffein, Nikotin, Alkohol und Drogenabhängig. Während ich das saufen und ballern dann irgendwann beenden konnte - zumindest für den Moment, wer weiß schon was noch kommt - ist es mir bei Nikotin und Koffeein einfach nicht wichtig genug. Ich habe schon mehrfach versucht aufzuhören zu rauchen, aber wie ich dir auch sagte - und das war mein ernst - wenn die negativen Konsequenzen nicht deutlich genug sind (und das bestimmt jeder selbst, wann es so ist), dann ist man nicht bereit daran zu arbeiten. So ist das bei mir und beim Rauchen. Mich stört diese Abhängigkeit zwar manchmal, aber da es legal ist und sich gut in den Alltag integrieren lässt und ich auch noch keine körperlichen Schäden davon getragen habe - tja, da schaffe ich es einfach nicht, weil ja - es ist verdammt schwer.

Du siehst ich spreche halt einfach aus Erfahrung. Und ja sorry wenn ich wie ein Oberlehrer rüberkomme, ich halte mich halt einfach an die Fakten, das kommt stellenweise nicht sonderlich empathisch rüber.
Nach oben
Haschgetüm
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 26.03.2015
Beiträge: 2337

BeitragVerfasst am: 11. Okt 2017 21:02    Titel: Antworten mit Zitat

Und noch zur Ergänzung:

Wenn das doch alles so einfach für dich ist - du rauchst ja diesen Monat nicht mehr - warum der Thread hier? Ich komme da einfach nicht mit.

Zuerst isses ein Problem , das dich belastet - und je nach Reaktion von mir oder anderen - schwupps di wupps - ist gar kein Problem da und alles halb so wild - was stimmt denn nun?
Nach oben
allesinderwaage
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 01.08.2014
Beiträge: 102

BeitragVerfasst am: 12. Okt 2017 20:59    Titel: Antworten mit Zitat

Kein Ahnung, war an dem Abend wohl nur mitteilungsbedürftig und das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen
Nach oben
Domenico
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 19.04.2013
Beiträge: 2808

BeitragVerfasst am: 12. Okt 2017 21:06    Titel: Antworten mit Zitat

hallo zusammen,ich denke einfach das er sich noch nicht so richtig eingestehen
kann das er süchtig bzw. suchtkrank ist.das war bei mir ganz am anfang auch so!
das könnte es sein,sehr wahrscheinlich!denn das würd das hin und hergerissen sein
erklären!LG und eine gute nacht wünsch ich euch allen!LG
Nach oben
Haschgetüm
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 26.03.2015
Beiträge: 2337

BeitragVerfasst am: 13. Okt 2017 23:08    Titel: Antworten mit Zitat

allesinderwaage hat Folgendes geschrieben:
Kein Ahnung, war an dem Abend wohl nur mitteilungsbedürftig und das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen


Hm, nein es gibt Momente, da nimmt man es ernst, da ist man sich bewusst drüber, wie scheisse es ist. Und dann gibts den nächsten Moment, da will man es nicht wahrhaben oder man verteidigt sich etc. Wink

Ich versteh schon was du meinst. Ich habe übrigens auch noch mal drüber nachgedacht letztens. Ich werde mich zukünftig mehr zurückhalten.

Ich denke immer irgendwas zu wissen und stelle Jahre später fest, dass ich doch nichts wusste. Ich hab meine momentane Sicht der Dinge, aber wer weiß wie es in weiteren 5 Jahren aussieht.
Vielleicht ist bei dir ja auch alles anders. Vielleicht auch nicht.

Kanns eigentlich sein, dass grade das trinken auch was mit den Schmerzen zu tun hat? Ist doch bestimmt zermürbend auf die Dauer.
Nach oben
allesinderwaage
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 01.08.2014
Beiträge: 102

BeitragVerfasst am: 18. Okt 2017 20:20    Titel: Antworten mit Zitat

Jo, ist lästig. Könnte mir zwar sofort 2 künstl. Hüften einpflanzen lassen, aber will ich im Moment noch nicht, soll ja auch noch warten laut Orthopäde. Die Schmerzen nerven zwar wie Sau, aber sind trotzdem (noch) nicht so unerträglich, also halt ich den Mist noch ne Zeit lang aus.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Legale Drogen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Seite 4 von 4
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin