Warum scheitern so viele Sucht-Therapien?

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Quasimodus
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 04.02.2015
Beiträge: 1536

BeitragVerfasst am: 20. Okt 2017 13:31    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Hi zusammen
Quasi, für mich ist Genesung
Nicht arbeit
Sondern glueck
Und Gnade


ja so ist es.
Meine Arbeitszeit beschränkt darauf mich von 30 Jahren Polytox zu verabschieden.
Da ist wenig Platz für steuerpflichtige Arbeitszeit, ich kann mich eh nur sehr schwer unterordnen, was selbstständiges das ist was für mich.

Doch ich muss jetzt umdenken, ne Arbeit mit monatlichem cash wäre angebracht, mich kotzt diese Armut an ( EU rENTE ) und klauen gehn is nicht mehr, in den Knast geh ich nicht nochmal rein for nothing, nicht für n Eierdiebstahl bei Rewe oder schwarzfahren oder sowas in der Art, echt peinlich.

Ich habe halt nie daran gedacht mal 50 zu werden, und nun isses soweit, mannomann nicht zu glauben, das hab ich so nicht geplant.
Nach oben
joe
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 28.12.2007
Beiträge: 1021

BeitragVerfasst am: 26. Okt 2017 12:43    Titel: Antworten mit Zitat

hallo,
6 richtige haben ja nun nix mit glück zu tun, und gnade bedeutet einfach einen inneren zustand.
dieser zustand kann ein werkzeug sein, um möglicherweise schmerz und leid besser zu ertragen.
schönen tag
joe, nfh
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Seite 4 von 4
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin