Beim Kugel kann aufen erwischt

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Heroin
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Dr.Mabuse
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 19.02.2015
Beiträge: 2534

BeitragVerfasst am: 15. Jan 2018 21:54    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Zig Zag...

Du schreibst in deinem Eingangspost...

"Ist das erste mal seit 10 Jahren,das ich auffällig geworden bin"

Das heist du bist die letzen 10 Jahre nie erwischt worden,oder wie kann man das deuten...

Und wie war das mit Subutex iv?

Ist doch kein Thema Zigzag...

Du belügst dich im grunde nur selbst...

Trotzdem alles gute...
Nach oben
Dr.Mabuse
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 19.02.2015
Beiträge: 2534

BeitragVerfasst am: 16. Jan 2018 12:58    Titel: Antworten mit Zitat

Gude Zigzag,

Du darfst mein Post nicht persönlich nehmen...

Ich grunde beschimpfe ich mich selbst,...
Bin selbst vor Jahren Haarscharf an einer MPU vorbeigeschrammt...
Das Verfahren wurde aus Mangel an Beweisen eingestellt...

Im nachhinein wärs wohl besser gewesen ich hätte die MPU machen mussen...
Auch wenn ich mein Job dadurch verloren hätte...
Nach oben
Quasimodus
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 04.02.2015
Beiträge: 1393

BeitragVerfasst am: 17. Jan 2018 14:58    Titel: Antworten mit Zitat

@musikera,

yo, B-W ist was drugs ( auch die sog soften) angeht echt scheisse. Wegen ner 50DM Kugel nach Stammheim usw.
Das war allerdings Ende 90er.

Ich wurde damals in Stuttgart im Park gef****, aufgrund von " Einstichstellen ".
Führerscheinstelle benachrichtigt und dann nahm das Elend seinen Lauf.

Weil entscheiden tun die auf der FS oder ein/e Gutachter/in, wenn es zum Gutachten kommt.
Ich brachte 800DM cash für das Gutachten mit, UK sauber, auch sonst unauffällig, aber die Gutachterin gab mir die Pappe trotzdem nicht.
Die haben Machtbefugnisse, im Mittelalter hätten die Inquisition spielen können.
Das ist schon pervers.

Natürlich ist auch das jeweilige BL entscheidend.
Man ging ja mal vom Nord-Südgefälle aus, was die Strafen angeht, aber was ich z ZT. so von Niedersachsen höre, ist auch kein Zuckerschlecken dort.
Bremen ist schon lange kein Eldorado mehr, genauso wie HH.

Jede/r bezahlt für seine Schandtaten, das Netz wird seit Jahren immer engmaschiger, vielleicht hat man nochmal Glück, aber wenn du nicht endgültig den Ball flach hälst, haben sie dich beim nächsten Mal am Schlips.
Nach oben
joe
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 28.12.2007
Beiträge: 971

BeitragVerfasst am: 23. Jan 2018 01:19    Titel: Antworten mit Zitat

hallo zigzag,
wenn du clean warst und das auch wieder werden willst, versuchs doch mal mit ehrlichkeit. das mit dem 6 monate ruhen lassen ist doch gut und nuechternheit erst mal an erste stelle zu setzen sowieso.
meine erfahrungen mit ehrlichkeit waren und sind durchweg positiv.
viel erfolg.
joe

ansonsten, breit fahren, mind. 1 jahr fuehrerschein weg, 0 promille sowieso, das mit cannabis ist natuerlich unfair, aber fahrtuechtig auf kiff, never.
der radfahrer und fussgaenger
Nach oben
Freder
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 09.07.2016
Beiträge: 80

BeitragVerfasst am: 24. Jan 2018 21:29    Titel: Antworten mit Zitat

auf jeden Fall musst du sofort mit allen Drogen die länger als eine Woche in Urin bleiben aufhören!
Nach oben
zigzag
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 27.04.2014
Beiträge: 52

BeitragVerfasst am: 11. Feb 2018 17:23    Titel: Antworten mit Zitat

Ist sogar schon länger her dass ich polizeilich auffällig geworden bin. Was hat das mit sub. Iv zu tun?
Nach oben
zigzag
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 27.04.2014
Beiträge: 52

BeitragVerfasst am: 11. Feb 2018 17:25    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo dr mabuse,

Da dein verfahren fallengelassen wurde, gab es keine meldung an die zulassungastelle?

Lg
Nach oben
Dr.Mabuse
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 19.02.2015
Beiträge: 2534

BeitragVerfasst am: 11. Feb 2018 18:34    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin hacke zu mit dem Fahrrad damals (2009) im Feld nach dem Geburtstag meiner Cousine im Acker gelandet...

Wie lange ich da gelegen habe weis ich nicht...jedenfals hatt mich der Grelle Schein einer Polizei Taschen Lampe zum Leben erweckt...

Die haben mich mit zur Wache genommen,Blutabnahme 2,5 Promille...

Ab 1,6 Promille ist der Führerschein auch mit Fahrrad weg...

Da mir Polizei und Staatsanwaltschaft nicht nachweisen konnte,ob ich das Fahrrad gefahren bin,oder nur geschoben habe,wurde der Fall aus mangel an beweisen Ad Acta gelegt...

Eine Meldung an die Führerscheinstelle gab es nicht...

Aber das ist wohl von Fall zu Fall,und Bundesland zu Bundesland unterschiedlich...

Gruß...
Nach oben
Dr.Mabuse
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 19.02.2015
Beiträge: 2534

BeitragVerfasst am: 11. Feb 2018 18:48    Titel: Antworten mit Zitat

Der erste Fehler war,das ich an jenem verfluchten Freitag nach der Arbeit ohne kaum was zu Essen nach einer Dusche zu der Gartenparty meiner Cousine bin...

Der zweite Fehler war,das ich anstatts nach 1 Bier zu gehen,obwohl ich ja wusste,das ich Samstag Morgen um 4:30 Aufstehen und zur Arbeit musste,mich massiv am Jägermeister vergriffen habe...

Der dritte Fehler war,das die Kombination vom Fahrradschloß die gleiche war wie die Pin meiner Bankkarte...

Der 4 und letzte Fehler,der mir das Leben komplett versaut hat,war das ich das Fahrradschloß aufbekommen habe...
Nach oben
zigzag
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 27.04.2014
Beiträge: 52

BeitragVerfasst am: 11. Feb 2018 20:24    Titel: Antworten mit Zitat

[quote="Dr.Mabuse"]Der erste Fehler war,das ich an jenem verfluchten Freitag nach der Arbeit ohne kaum was zu Essen nach einer Dusche zu der Gartenparty meiner Cousine ...

Weiss nicht wie man hier PN schreiben kann...
Du bist ja einer der bekannteren user hier und wahrscheinlich kennt durch deine posts auch jeder deinen Werdegang.

Darf ich dich zusammenhangslos nach deiner story fragen, also ob du noch konsumierst, wenn ja was, arbeitest du?

Ich weiss nicht warum es interessiert mich gerade irgendwie...

Fahrst du auto?

Geht mich alles nichts an, von daher ok wenn du nicht antwortest.

Grüße
Nach oben
zigzag
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 27.04.2014
Beiträge: 52

BeitragVerfasst am: 9. März 2018 11:13    Titel: Antworten mit Zitat

hallo liebes forum,

ich bin gestern in eine polizeiliche kontrolle gekommen und habe gehört wie der polizist über funk gesagt bekommen hat, es würde gegen mich nichts vorliegen.
heisst das dass meine kontrolle von ein paar wochen, nicht weiter verfolgt wurde?
oder besteht immer noch die möglichkeit, dass ich post von staatsanwalt oder polizei wegen des genannten vorfalls bekomme?


danke Smile
Nach oben
rock
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 16.03.2015
Beiträge: 2481

BeitragVerfasst am: 9. März 2018 11:50    Titel: Antworten mit Zitat

zigzag hat Folgendes geschrieben:
... heisst das dass meine kontrolle von ein paar wochen, nicht weiter verfolgt wurde?

Das heißt gar nichts.
Wenn gegen Dich ein Strafverfahren eingeleitet wird, muß erst dessen Ausgang feststehen. Wirst Du verurteilt, dann haben die Bullen eine entsprechende Notiz in ihren Unterlagen - vorbestraft etc.
Offene Verfahren sind nicht gelistet. Es sei denn, Du bist zur Verhaftung oder zur Aufenthaltsermittlung ausgeschrieben. Bist Du offenbar nicht.
Aber, wie gesagt, zu der alten Sache sagt das gar nichts. Die kann noch weiterlaufen, weiterbehandelt werden.
Cheers
Nach oben
Quasimodus
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 04.02.2015
Beiträge: 1393

BeitragVerfasst am: 9. März 2018 21:55    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:

Wurde beim kauf auf frischer tat von der bullizei erwischt, pumpe und subutex wurden mir brav zurückgegeben. Habe blöderweise zugegeben, dass ich was kaufen wollte, Shore die ich bei hatte wurde nicht gefunden.


...das du was kaufen wolltest ? Subutex ?


Zitat:
Wirkt subutex beim ballern gut? Blutbahn sind ja keine mundschleim häute?


Und im gleichen Atemzug quasi fragst du das hier ?

Also die Frage, ob du reif für den Lappen bist, erübrigt sich, sorry, aber mit dem Verhalten wirdt du noch n paar Runden drehen.
Glaubst du jetzt nicht, aber Sucht ist eine lebenslage Krankheit, und du stehst am Anfang.

Denk an andere Menschen , die du mitgefährden wirst, wenn du so fährst.
Nach oben
Praxx
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 25.07.2014
Beiträge: 2983

BeitragVerfasst am: 9. März 2018 22:19    Titel: Antworten mit Zitat

Hi ZigZag

verlass dich da nicht drauf... der mir bekannte Rekod liegt bei 14 Monaten zwischen der Verkehrskontrolle und dem Brief vom Straßenverkehrsamt...

LG

Praxx
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Heroin Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin