Meditiert hier jemand ?

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Nehell
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 14.06.2013
Beiträge: 575

BeitragVerfasst am: 30. Jan 2018 15:40    Titel: Meditiert hier jemand ? Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

ich habe mir überlegt mit dem meditieren anzufangen, sehe mich aber einer
großen Palette an verschiedenen Methoden der Meditation gegenüber.
Ich bin mir nicht sicher welche Meditation erwünschten Erfolg bringt.

Hat von euch schon mal jemand meditiert und wie war es für euch ?

LG

Nehell
Nach oben
rock
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 16.03.2015
Beiträge: 2355

BeitragVerfasst am: 30. Jan 2018 17:35    Titel: Re: Meditiert hier jemand ? Antworten mit Zitat

Nehell hat Folgendes geschrieben:
Ich bin mir nicht sicher welche Meditation erwünschten Erfolg bringt.

Welchen Erfolg meinst Du ?
Früher habe ich recht viel meditiert, wobei es immer so eine Frage ist, was Meditation eigentlich ist. Es geht von Konzentration bis zum volligen Auslassen.
So habe ich es so weit getrieben, daß ich eine Orange visualisieren konnte. Und zwar nicht für einen Moment, sondern für Minuten. Dann konnte ich sie drehen und später noch den Hintergrund verändern. Einfarbig allerdings nur.
Heute mache ich unregelmäßig regelmäßig schamanische Reisen. Das ist viel dynamischer und doch ist es gleichzeitig ein Auslassen, ein Kommen-Lassen.
Cheers
Nach oben
Mohandes59
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 05.12.2014
Beiträge: 884

BeitragVerfasst am: 31. Jan 2018 01:16    Titel: Antworten mit Zitat

JA, KLAR! (Bin gerade zu bekifft - SUMI-FORUM Wink um substanzielles von mir zu geben; das ist aber klar:)
Meditieren mit jedem Atemzug! Immer ...
Nach oben
mikel015
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 27.03.2015
Beiträge: 3056

BeitragVerfasst am: 31. Jan 2018 11:02    Titel: Antworten mit Zitat

Nehell,

die Frage ist , was möchtest du mit der Meditation erreichen?

Meditation ist ein zur-Ruhe-kommen lassen des Geistes.
Nach oben
Mohandes59
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 05.12.2014
Beiträge: 884

BeitragVerfasst am: 1. Feb 2018 01:02    Titel: Antworten mit Zitat

Die spärliche Resonanz erstaunt mich ... stirbt das Forum tatsächlich?

Und zwei fragen nach dem Ziel, Erfolg, was möchtest Du erreichen? usw.

NUR meine Meinung, meine Erfahrungen (seit Jahrzehnten):

1. Meditation = zur Mitte finden.
2. Meditation setzt nicht vorraus.
3. Meditation bedeutet Klarheit der Gedanken, manchmal Abwesenheit derselben.
4. Der Weg zur Meditation ist der Atem!
5. Meditation hört NIEMALS auf.


LG Mohandes
Nach oben
joe
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 28.12.2007
Beiträge: 958

BeitragVerfasst am: 2. Feb 2018 23:35    Titel: Antworten mit Zitat

hallo,
eine zeitlang habe ich mal sitzmeditation gemacht. damals wollte ich unbedingt satori, und zwar sofort, bzw. moeglichst schnell. am liebsten haette ich erleuchtung gefixt, oder so. wie ich als suechtel halt so ticke.
das war dann aber nix. wie schon hier geschrieben, hat meditation wohl eher kein ziel.
leider habe ich nicht die noetige disziplin aufbringen koennen, um das laenger zu machen.
ich habe also weiter meine ultralaeufe gemacht, und das ganze bewegungsmeditation genannt. das tut mir ganz gut. koerperliche anstrengung schafft bei mir irgentwann einen leeren geist.
ansonsten versuche ich meditation (und gebet) so in meinen tagesablauf einzubauen. einfach mal innehalten, einige minuten einfach irgentwo hinschauen, meine gedanken nicht zu bewerten, einfach so durchlaufen lassen, oder auch gar nichts denken.
das funktioniert aber nur, wenn ich nicht daran denke, gar nichts zu denken.
aufm meeting meditiere ich oefters mal in den ersten 10 minuten. einfach augen zu und atmen.
atemzuege zaehlen ist eh immer gut so zwischendurch. einatmen...ausatmen 1... einatmen ... ausatmen 2 ... bis 10 und dann wieder zuruck.
na ja, sowas mache ich halt. tut mir gut.
spirituelles erwachen kommt dann immer wieder mal zwischendurch. das ist dann halt kein grosser knall, sondern sind eher so leise erkenntnisse.
alles liebe
Joe, nur fuer heute clean
Nach oben
Domenico
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 19.04.2013
Beiträge: 2912

BeitragVerfasst am: 11. Feb 2018 23:56    Titel: Antworten mit Zitat

so ein bis zwei mal die woche meditiere ich und trainiere imagination und
meinen geist!das tut gut und hilft mir schon mittlerweile.wer aber astralreisen
trainiert und es schafft,sollten vorsichtig sein!
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin