Meditiert hier jemand ?

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
mikel015
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 27.03.2015
Beiträge: 3575

BeitragVerfasst am: 13. März 2018 17:16    Titel: Antworten mit Zitat

Rock,
grundsätzlich muss ich mal sagen das ein Mensch nicht für die Sekte verantwortlich ist die zu seinen Ehren geschaffen wird, genauso wenig wie Jesus dafür verantwortlich war das die Kirche in seinem Namen Kreuzzüge veranstaltet hat.
Selbst wenn sich Osho bereichert hätte... wen kümmerts? Wer hätte das an seiner Stelle nicht getan?
Osho war für sein exentrisches Verhalten bekannt vorallem das er der erste Meister mit über 90 Rolls-Royce war sorgte für Aufsehen. Er bezeichnete sich sogar selber häufig als"Materialist" und scherzte oft darüber.
Osho war häufig in viele Skandale verwickelt und so einer der umstrittensten spirituellen Menschen seiner Zeit.
die Leute sind ihm gefolgt weil sie ihn exotisch fanden, heute gibt es in Indien viele Gurus wie er z.Bsai Baba, der mach das gleiche, sehr provitabel

Naja Osho hatte eigendlich nur eine Message...glaubt an nichts...ERLEBT ES und dann glaubt daran.

und das finde ich eine gute Einstellung.



Greetz
Mikel
Nach oben
Mohandes59
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.12.2014
Beiträge: 1491

BeitragVerfasst am: 13. März 2018 18:16    Titel: Antworten mit Zitat

Habe nochmal bißchen nachgelesen ...

Über die Botschaft von Osho kann man verschiedener Meinung sein. Auch seine Rolls Royce und seine Klunker-Rolex'.

Aber er hat GELOGEN! Z. B. als er 'Abtrünnige' ans Messer liefern wollte. Für mich ein absolutes ko-Kriterium. Ich glaube nicht, daß Buddha gelogen hat. Auch nicht der Dalei Lama.
Nach oben
rock
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 16.03.2015
Beiträge: 2481

BeitragVerfasst am: 13. März 2018 18:38    Titel: Antworten mit Zitat

mikel015 hat Folgendes geschrieben:
... grundsätzlich muss ich mal sagen das ein Mensch nicht für die Sekte verantwortlich ist die zu seinen Ehren geschaffen wird ...

Da muß ich Dir zumindest im Falle Osho ebenso grundsätzlich widersprechen. Die Sekte wurde nicht zu seinen Ehren geschaffen, er hat wirklich äußerst effektiv selbst daran gebastelt.
Für die gesamten Ekelhaftigkeiten, die im Zusammenhang mit ihm stehen, ist er vielleicht nicht verantwortlich. Sehr wohl aber bestimmt für 90% davon ...
Ja, es gibt neben dem Osho eine ganze Reihe von "Gurus", die ausschließlich der Abzocke fröhnen.
So jemand spirituell zu nennen, das ist, bei allem Respekt, mikel, schon äußerst grenzwertig.
Cheers
Nach oben
Seppel 4
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.12.2015
Beiträge: 1459

BeitragVerfasst am: 13. März 2018 18:47    Titel: Antworten mit Zitat

Von OSHO und DEUTER gibt es eine wunderbare ( ich nenne sie Zappel- oder

Schüttelmeditation ) die in 4 x 15 Minuten langen Stages aufgebaut ist. Habe ich

mal in einer Gruppe mitgemacht und am Ausgang die CD gekauft.

Ich mache sie auf meinem 1,25 m grossen Minitrampolin.

Die erste Stufe fängt schon flott an, man schwingt sich auf die Musik ein,

die zweite ist so richtig um ALLES raus zu lassen um die dritte Stufe sitzend

wieder zu sich und der fliessenden ruhigen Musik einzutauchen. Die vierte

Stufe wird im Liegen praktiziert und es gibt KEINE Musik. Jede Stufe baut

optimal auf der vorherigen auf. Diese Meditation heisst KUNDALINI.

Ich habe auch noch DYNAMISCHE MEDITATION und NADA BRAHMA.

Doch mein Favourit ist KUNDALINI.

Meditation muss nicht nur ruhig und besinnlich sein.

Doch Kundalini kann man auch durch ' Freebird' von Lynyrd Skynyrd oder

dem ' Highway Song ' von Blackfoot ersetzen. Geht auch ab, wie ein Zäpfchen

und man ist relaxed.

Seppel
Nach oben
Mohandes59
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.12.2014
Beiträge: 1491

BeitragVerfasst am: 13. März 2018 20:08    Titel: Antworten mit Zitat

Seppel,

KUNDALINI hat nicht Osho erfunden. Kundalini ist eine sehr alte Yoga-Technik. Da geht es darum, daß eine 'Schlange' (symbolisch) durch die Chakren bis nach oben bis zum Scheitelchakra aufsteigt.

Ist nix für Anfänger - kann für einen Unerfahrenen sogar gefährlich sein! (Damit meine ich nicht die Schüttelmeditation, die kenne ich nicht).

LG Mohandes

P.S. Nada Brahma ist noch ein anderes Kapitel.
Nach oben
Seppel 4
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.12.2015
Beiträge: 1459

BeitragVerfasst am: 14. März 2018 08:24    Titel: Antworten mit Zitat

Moin, Mohandes,

danke für Deine für mich wertvolle Ergänzung.

Der New Age Musiker GEORG DEUTER hat 1996 ( wohl Osho zu Ehren? )

mehrere CD's rausgebracht, die er mit grossen Namen geschmückt hat.

Siehe Wikipedia. Nevertheless:

Auf die flotten Rhythmen kann ich mich total gut einschwingen, und die

Entspannung danach ist sehr erholend.

Liebe Grüsse

von Seppel
Nach oben
Mohandes59
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.12.2014
Beiträge: 1491

BeitragVerfasst am: 14. März 2018 09:15    Titel: Antworten mit Zitat

Moin (Du kommst wohl nicht aus dem Süden ; -)) Seppel,

wollte Dir gestern auch nicht Deine Meditation madig machen - wer heilt hat Recht und viele Wege führen nach Rom.

Ich dachte nur, VORSICHT VOR FALSCHEN PROPHETEN! Du hast ja gelesen was Rock geschrieben hat? Und bestimmte Meditationstechniken die Osho zugeschrieben werden, sind in Indien schon seit Jahrhunderten bekannt. Eben auch Kundalini (welche einen Unerfahrenen buchstäblich um den Verstand bringen kann - mit diesen plötzlich auftauchenden Kräften muß man erstmal klar kommen!).

Du scheinst ja Unmengen von CD's zu haben ... ich komme vielleicht mal auf Dein Angebot zurück.

Meditation ist wichtig. Am besten natürlich clean. Aber wenn man (gerade) nicht clean ist, ist es besser zu meditieren als es nicht zu tun!

LG Mohandes
Nach oben
Seppel 4
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.12.2015
Beiträge: 1459

BeitragVerfasst am: 14. März 2018 10:40    Titel: Antworten mit Zitat

Hey, Mohandes!

Ich komme nicht aus dem Süden sondern aus dem Ruhrpott; meine Frau aus

Essen. Ich war eine Zeit lang als ' Chiron 8 ' im Forum unterwegs; das war die

Zeit, als ( so meine ich ) Dich ' Norman the Doorman `anhimmelte.

Wenn Mohandes59 etwas mit Deinem Geburtsjahr zu tun hat, so müsste ich

Seppel59 heissen. Ich habe mir diesen Namen mit dem lustigen Tier gewählt,

weil ich nix mehr zu ernst nehmen will; weder im Forum, noch im Leben.

Ich wünsche Dir einen guten, schönen Tag.

Seppel
Nach oben
Mohandes59
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.12.2014
Beiträge: 1491

BeitragVerfasst am: 14. März 2018 10:49    Titel: Antworten mit Zitat

Essen/Ruhr kenne ich SEHR gut! Vielleicht haben wir nebeneinander auf der Schulbank gesessen Wink kennst Du Frau Seekatz, oder Deine Frau?

'Norman' war ein Arschloch, der meine Ironie nicht verstanden hat. Chiron, ja weiß ich noch, auch wenn ich ein paar off-Zeiten hier im Forum hatte. Zum Glück gibt es ja (fast) keine Trolle mehr hier im Forum.

Die Welt ist klein! LG Mohandes
Nach oben
Seppel 4
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.12.2015
Beiträge: 1459

BeitragVerfasst am: 14. März 2018 10:53    Titel: Antworten mit Zitat

...apropos Osho:

Ich habe von ihm den Wälzer ' Das Buch der Geheimnisse ' und drei kleinere,

doch es gibt bessere spirituelle Bücher. Interessant ist auch ( neben so

Klassikern, wie TAO TE KING, UPANISCHADEN, BHAGWAD GITA, ein Buch,

das sich ' Kurs in Wundern ' aus dem Greuthof Verlag nennt. Und Bücher von

Dr. Joe Dispenza u.v. a. ( wird sonst zu viel; wäre was zum Skypen oder

Telefonieren ).

Seppel
Nach oben
Seppel 4
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.12.2015
Beiträge: 1459

BeitragVerfasst am: 14. März 2018 11:01    Titel: Antworten mit Zitat

Letzte Meldung ( bis zur Allerletzten Very Happy ):

Meine Frau kenn Frau Seekatz nicht, denn obwohl sie in Essen zur Schule ging;

sie ist etwas älter than me. Und ich ging in Hattingen zur Schule.

Finished Wink

Sepp
Nach oben
mikel015
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 27.03.2015
Beiträge: 3575

BeitragVerfasst am: 14. März 2018 11:38    Titel: Antworten mit Zitat

rock hat Folgendes geschrieben:


[So jemand spirituell zu nennen, das ist, bei allem Respekt, mikel, schon äußerst grenzwertig.
Cheers





Auch von mir mit allem Respekt... Rock... eigentlich habe ich gedacht das du den
„Modus Operandi“ dieses indischen Eulenspiegels durchschaut hast,da du ja sonst hier scheinbar der "Wissende" bist!


Ich glaube, er hat seinen Anhängern die Gelegenheit geben wollen, sich selbst zu erkennen. Die sind doch alle zu ihm gekommen, um etwas bestimmtes zu lernen. Sich selbst zu erkennen, heißt auch, sich mal anzusehen, was man so denkt und tut und warum.
Diese Menschen waren zu ihm gekommen, weil sie nicht mehr systemkonform leben wollten, weil sie etwas Höheres anstrebten. In seiner Gemeinschaft ließ er sie sich entfalten, und was geschah? Sie folgten schon wieder nur wie Schafe, nur eben nicht dem großen System, sondern der Gemeinschaft, in der sie nun lebten, und die zunehmend pervertierte. Dafür waren sie blind, was die Gemeinschaft tat, mußte automatisch richtig sein. Er hat sie das erleben lassen, hat nicht eingegriffen, und sie hätten jederzeit erkennen können, daß sie noch immer dieselben dummen verantwortungslosen Schafe waren wie zuvor, sie hatten sich nur einen anderen Schäfer ausgesucht...
Es wäre falsch gewesen und hätte ihn zu einem schlechten Lehrer gemacht, wenn er das abgebrochen hätte, als sie da mitten drin steckten.

Osho war und ist was für Selbstdenker.

Deweitern glaube ich das du kein einziges Buch von Osho gelesen hast denn sonst würdesst du ihm nicht jegliche Spiritualität absprechen!

Hier mal ein kleiner Auszug;

In der Summe des Lebens sind Rang und Namen ohne jede
Bedeutung. Worauf es unterm Strich letztlich ankommt, ist:
Wie hast du dein Leben in jedem Augenblick gelebt? War es
eine Freude? War es ein Fest? Und warst du glücklich in den
kleinen Dingen? Wenn du ein Bad nahmst oder deinen Tee
schlürftest, wenn du den Fußboden gereinigt hast oder im
Garten herumspaziert bist, wenn du Bäume gepflanzt, mit
einem Freund geplaudert oder mit einem geliebten Menschen
einfach nur still dagesessen hast, wenn du den Mond angeschaut
oder den Vögeln zugehört hast... Warst du glücklich
in all diesen Momenten? War jeder Augenblick wie verwandelt
durch das Leuchten deines Glücks? War er erfüllt vom
Strahlen deiner Freude? Das ist es, was letztlich zählt.

Osho - Das Buch vom Ego


Es wird/wurde viel über Osho geschrieben und gesagt - aber kennst du die ganze "Wahrheit" ?

Jeder hat seinen Weg, seine Ansichten und letztlich auch seine ureigenen Lektionen,-dabei bleibt es...
Wenn wir Angst hätten vor dem was unseren Horizont in jeglicher Art und Weise erweitert, würde es keine Bücher,Schulen oder Politik geben.
Denk mal drüber nach.
Was der einzelne daraus macht ist ihm überlassen...

L.G.
Mikel
Nach oben
rock
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 16.03.2015
Beiträge: 2481

BeitragVerfasst am: 14. März 2018 12:19    Titel: Antworten mit Zitat

mikel015 hat Folgendes geschrieben:
Auch von mir mit allem Respekt... Rock... eigentlich habe ich gedacht das du den
„Modus Operandi“ dieses indischen Eulenspiegels durchschaut hast,da du ja sonst hier scheinbar der "Wissende" bist!

Diesmal ohne Respekt: Trottel !
Nach oben
andy1977
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 25.11.2010
Beiträge: 2661

BeitragVerfasst am: 14. März 2018 12:49    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu,

Ich interessiere mich für chaos Magie, da gibt's ein Buch als PDF Frater. 717

Eutonie, fantasiereisen,autogenes Training, Selbsthypnose, autogenestrainig, Vakog, NLP...

Hat in entspannungstherapie eine eins in der Masseur Ausbildung.


LG andy
Nach oben
Seppel 4
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.12.2015
Beiträge: 1459

BeitragVerfasst am: 14. März 2018 12:51    Titel: Antworten mit Zitat

Lieber rock!

Du weisst, dass ich Euch beide schätze, doch bin ich auch mal ' neben der Spur'

und dann ist mein Geschriebenes ebenso. Doch es ist und war NIE Dein Stil,

Antworten mit lediglich EINEM Kraftwort zu geben. Ihr konntet doch gut

miteinander diskutieren.

War hat Dich so erzürnt, dass Du Mikel so nennst?

Bitte schreibe etwas dazu.

Seppel
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 2 von 4
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin