Urintest - Urin aufbewahren

Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Praxx
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 25.07.2014
Beiträge: 3032

BeitragVerfasst am: 20. Mai 2018 18:04    Titel: Antworten mit Zitat

So, jetzt kommt wieder der alte Besserwisser...
"Normale" UKs werden - zumindest bei mir - gemacht, weil sie halt Vorschrift sind. Das Ergebnis bleibt ja auch meist ohne Konsequenzen, wenn nicht monatelang keine einzige saubere UK dabei st (THC mal ausgenommen). Da entscheide ICH nämlich als behandelnder Arzt, ob ich den BK als "substitutionsgefährdend" ansehe oder nicht, das habe ich auch schon beim Sozialgericht schwarz auf weiß bekommen.
"Take-home-UKs" sind was anderes, da ist der Gesetzgeber nämlich ganz eindeutig und auch die Urteile bis zum BGH: Eine positive UK führt AUTOMATISCH zur Beendigung des TH. Wenn nicht, macht sich der Arzt strafbar!
Ich hab keine "Klo-Cam" (ist auch illegal) und mache keine Sicht-UKs - aber bei Nachweis von Trickserei ist die Konsequenz die gleiche. Während die UK noch zum Bestätigungstest ins Labor muss, ist bei Betrug sofort schluss.
Wer nach Jahren noch nicht mitgekriegt hat, dass wir EDDP messen und Metha in die Probe geben nutzlos ist, ist selber schuld!

LG

Praxx
Nach oben
Quasimodus
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 04.02.2015
Beiträge: 1481

BeitragVerfasst am: 31. Mai 2018 14:01    Titel: Antworten mit Zitat

ist illegal, dem doc aber scheissegal.
Wenn du den Regelfuzzi machst heisst es
a) suchen Sie sich doch einen anderen Arzt

Wie viele damit ein Problem haben , gerade aus anderen Kulturkreisen, aber klare Ansage...wenn dir das nicht passt, dann ciao
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin