Ende des Cannabis-Verbots in Sicht?

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Cannabis (Kiffen)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
andy1977
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 25.11.2010
Beiträge: 2611

BeitragVerfasst am: 4. Aug 2018 21:32    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu,

https://hanfjournal.de/2018/08/01/cannabidiol-koennte-das-leben-von-krebspatienten-verlaengern/

Was mich auch interessieren wuerde, Wäre die Kombi aus verschiedene natuerlichen Medikamenten.

LG andy
Nach oben
andy1977
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 25.11.2010
Beiträge: 2611

BeitragVerfasst am: 4. Aug 2018 22:00    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu,

https://www.kalapa-clinic.com/de/cannabis-bei-krebs-ueberblick/


Und hier noch en ältere, den ich vor Jahren schon gepostet hab, schade irgendwie.

https://www.forschung-und-wissen.de/nachrichten/medizin/cannabis-laesst-krebszellen-platzen-13372108

LG andy
Nach oben
mikel015
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 27.03.2015
Beiträge: 3500

BeitragVerfasst am: 24. Aug 2018 16:14    Titel: Antworten mit Zitat

Moinsen Ladies and Gentlemens! Ein chilliges Wochenende liegt vor uns! Very Happy
Gerade in den Niederlanden gewesen (Winschoten).
Hach, war das schön, wie ein erwachsener Mensch in einen Laden zu gehen, eine Auswahl zu haben und einfach zu kaufen, was man möchte... Very Happy Jau war mal wieder ganz witzig!
Die drei teuersten Grassorten haben je Gramm 10,50 € gekostet, angefangen haben die Preise für Gras bei 7 €
10€ für Spitzen Gras für den Endabnehmer kleiner Mengen, dürfte zumindest in Deutschland illusorisch sein.
Habe ein interessantes Gespräch mit einem alten Holländer dort geführt,glaube das war sogar der Besitzer von dem Laden ,vom Typ her Alt-Freak.
Er meinte die Drogenpolitik hier bei uns in den NL wird bei euch gerne hoch gelobt, ist aber nichts Halbes und nichts Ganzes. Dope in den NL ist immer noch verboten, allenfalls geduldet, und der Verkauf im Coffeeshop trotz Reglementierung nur halblegal. Jedem Kunde dürfen nur wenige Gramm verkauft werden und im Laden dürfen auch nur 500 (?) Gramm vorrätig liegen.

Dass die Betreiber des Coffeeshops nicht jeden Abend eine Schachtel und ein Schälchen Milch in den Laden stellen, bevor sie abschließen und am Morgen wundersamerweise in der Schachtel diverse Sorten Gras und Häsch vorfinden, während die Milch ausgetrunken ist, ist wohl jedem klar...
Beliefert werden diese Läden, wen wundert es, vom "Schwarzmarkt",weil es keine legalen Quellen gibt,
ist auch wiederum den Behörden klar. Es redet nur keiner über die illegalen Plantagen.
Naja, ich denke ist eher das Prinzip: wo kein Kläger, da kein Richter und solange niemand zu Schaden kommt, ist der Handel mit allem drum und dran ok...

so long von einem Nordlicht Wink



P.S.

Ich glaube kaum das es in D-Land zur Legalisierung kommen wird, dazu ist die politische Denkweise zu verkrustet, auch wenn vieles dafür spricht ( Arbeitsplätze, Entkriminalisierung und Kosteneinsparung ) - Wenn, dann werden wir eines der letzten Länder sein die mitziehen...

PPS.
Alle entspannt und gechillt hier im Forum wa..., keiner zickt. Smile
Nach oben
andy1977
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 25.11.2010
Beiträge: 2611

BeitragVerfasst am: 26. Aug 2018 16:07    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu,

Die sind nicht mal soweit entfernt von mir.

http://www.nordbayern.de/region/frankisches-gras-erstes-hanf-selbstpfluckfeld-deutschlands-1.7896759

Die sind bei FB, und irgendwie stehen sie in Verbindung mit Franken Hanf und mit Die 100% legale Hanfbratwurst.

Auch mit Bayer's Franken hanf.

Bin zur Zeit richtig stolz auf die Ecke, wo ich wohne.


LG andy


PS: Gegen den Strom schwimmen, kräftigt die rueckenmuskeln.


LG andy
Nach oben
andy1977
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 25.11.2010
Beiträge: 2611

BeitragVerfasst am: 29. Aug 2018 15:16    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu,

Evtl. Interesant

https://www.leafly.de/who-ueberprueft-klassifizierung-von-cannabis/

LG andy
Nach oben
andy1977
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 25.11.2010
Beiträge: 2611

BeitragVerfasst am: 31. Aug 2018 19:52    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu,

Was neues zu Cannabis und Psychose/Schizophrenie

https://hanfjournal.de/2018/08/30/wirkung-von-marihuana-erneut-unter-die-lupe-genommen/



Lg Andy


PS: Schönes Wochenende!
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Cannabis (Kiffen) Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
Seite 6 von 6
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin