Vittorio's Seite

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 18, 19, 20
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Erfahrungsberichte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mohandes59
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.12.2014
Beiträge: 1441

BeitragVerfasst am: 8. Sep 2018 20:19    Titel: Antworten mit Zitat

Vito Habbibi,

daß Du verrückt bist denke ich auch nicht (höchstens ein wenig, sind wir aber alle hier). Wieso soll Luzifer die Macht übernehmen? Haben Dir das die Engel gesagt? Nein, Gott ist gut, Satan böse ... die ewige Dualität. Und so auch die Menschen, von schwarz über grau bis weiß - jeder trägt alles in sich.

Mabuse Asisam,

der Glaube ist schon eine hilfreiche Sache. Solange er nicht in Fanatismus oder Wahnsinn ausartet. Das Dunkle ist immer da, wie auch das Helle.

Gott/Allah/Jahwe ist nur ein Wort. Gott ist nicht Mann, nicht Frau. Gott ist absolut! Gott ist auch nicht in Kirche/Moschee/Tempel, auch nicht im Himmel. Er ist in DIR. Oder: jeder trägt den göttlichen Funken in sich.

Engel gibt es!

LG Mohandes
Nach oben
MausiMaus
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 01.07.2015
Beiträge: 2139

BeitragVerfasst am: 8. Sep 2018 21:52    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:

Gott/Allah/Jahwe ist nur ein Wort
@Mohandes,

Satan ist auch nur ein Wort.

Johannes Evangelium die ersten 5 Verse :

" am Anfang war das Wort und Gott war das Wort und
das Wort war bei Gott
Dasselbe war im Anfang bei Gott und ...

" so weiter...

Es gibt da schon wieder so viele verschiedene
Übersetzungen...

das nervt mich.

liebe Grüsse an Dich, @Domenico, dass Du " ver - rückt " bist,
denke ich schon, dachte mir schon gestern, der Vito hat
entweder gute Drogen, oder ist in einer manischen Phase,

weil Du wieder so viel geschrieben hast, doch

ich finde das gut.
Schreib Dir einfach Alles von der Seele,
das tut gut.


schönen Abend noch, K.
Nach oben
Schlaumeier
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.06.2015
Beiträge: 1464

BeitragVerfasst am: 8. Sep 2018 22:13    Titel: Antworten mit Zitat

Domenico hat Folgendes geschrieben:

ich verrate dir was ich glaube gott existiert nicht mehr!
mein engel antwortete mir nur noch sporadisch und deutete sowas an!
er meinte sowas wie das der anfüherer nicht mehr da ist und die erde jetzt
lucifer allein gehört klar jetzt denkst du ich bin verrückt!

Der eine redet im Kaemmerlein mit Engeln, der andere tanzt mit dem Teufel uebern Strand ...
Ich lebe in einer gottlosen Welt und das meine ich woertlich. Hier jibbet nur Buddha. Und dort wo kein Gott existiert, gibt es auch keinen Luzifer. Ja, so ist das.
Du siehst Vito um wieviel einfacher ein Leben ohne Engel, Gott und Lucifer ist. Vieleicht sind die Menschen schon deshalb hier besser drauf und freundlicher als in einer kirchlichen Welt. Sie machen sich hier nicht den ganzen Tag nen Kopp ob sie in den Himmel oder die Hoelle kommen und vertun nicht Ihre Zeit damit auf Loesungen Ihrer Probleme durch 'Gott' zu hoffen. Hier hoffen die Menschen nur darauf nicht als Kackerlake wiedergeboren zu werden. Ich hingegen wuerde lieber als eben solche ins naechste Leben mutieren als als Kirchgaenger oder Moslem. Rolling Eyes
So, das war mein Wort zum Sonntag, heute extra fuer unseren Engelfluesterer ...
Nach oben
MausiMaus
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 01.07.2015
Beiträge: 2139

BeitragVerfasst am: 8. Sep 2018 22:39    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Und dort wo kein Gott existiert, gibt es auch keinen Luzifer. Ja, so ist das.
@Schlaumi,

Du kannst doch nicht leugnen,

dass das Böse ( Satan, Luzi, Ahriman, die "Schlange", der " Drache " )

existiert.

Doch ich finde es gut, sich nur um sich Selber zu kümmern,

das Leben geniessen, Freude haben am Leben.

Gott würde das wollen.

Freude an seiner Schöpfung zu haben.


Der Teufel hat den Schnaps gemacht.

und vieles mehr.


Das Böse ist real, oder ?


grüsse, K.
Nach oben
Schlaumeier
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.06.2015
Beiträge: 1464

BeitragVerfasst am: 9. Sep 2018 02:53    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Karin, nur mal kurz was dazu, will jetzt in Vitos Tagebuch keine Grundsatzdiskussion lostreten und zu ausfuehlich werden. Vieleicht oeffne ich mal ein Relifred ...
"DAS Boese"? Ich sehe das etwas anders. Boese ist DER, aber nicht unbedingt jeder Mensch. Das Boese ist lediglich eine Kolateralerscheinung menschlicher "Untugenden" wie z.B. Neid, Missgunst und mancher Triebhaftigkeit. Wir alle tragen das "BoesenGen" in uns.
Der Teufel hat nicht den Schnaps gemacht. Der Mensch macht Ihn und nur das er nicht damit umgehen kann, oder viele nicht damit umgehen koennen, machen den Alk zu was Schlechtem. Es gibt genug Tierarten die Alkohohl geniessen und dabei nicht aggro oder unausstehlich werden sondern einfach nur lustig. Es gibt auch Menschen oder Voelker die Drogen spirituell nutzen, nicht mehr, nicht weniger. Und dennoch vergoennt man es Ihnen nicht und es kommt ganz schnell ein "aufgeklaerter Gutmensch" daher und verbietet Ihm das unter Strafandrohung. Auch diese "boesartige Bevormundung" ist nicht Teil eines goettlichen Planes, sondern einfach nur alltaegliches Menschenwerk.
Der Teufel/die Hoelle ist auch nur so ne Erfindung kranker Gehirne. Es gibt Religionen die ohne den Beelzebub auskommen. Aber es ist natuerlich einfacher irgendeinem Fabelwesen die Verantwortung fuer Leid, Gewalt und Krieg zu uebertragen. Religionen stammen aus einer Zeit als die Menschen fuer fast nichts eine logische Erklaerung hatten. Wenn z.B. eine Epedemie ausbrach, hatte man mit einer Hexe schnell eine Erklaerung gefunden. Wer aber war in diesem Fall "das Boese"? Die Hexe, die Prediger, das dumme Volk das die Inquisition beklatschte ..? Es gab niemals Hexen, nur Hexenverfolgung. Wer hats erfunden? Der Teufel oder doch die Kirche und damit der Mensch? Denke allein mal darueber nach wie die KKirche ohne jemals wirklich produktiv gehandelt zu haben sooo exorbitant reich werden konnte. Genau, mit Indoktrination und dem Schueren von Aengsten. Gutes Beispiel, der Ablasshandel.
Wenn ein Mensch einem anderen Menschen seinen Willen aufzwingt, er gewalttaetig wird, ist das nicht Gottgegeben oder Teufelswerk. Denn weder Gott noch Teufel koennen am Taeterhandeln was aendern. Dieser Moerder, Vergewaltiger oder Despot aber hat schon die Freiheit zu entscheiden ob er in diesem Moment den Hahn abdrueckt ... im uebrigen finde ich es erschreckend wieviel Gewalt und Kriege im Namen der Religioinen und zur Bekehrung zum "Besseren" gefuehrt werden. Auch kein Teufelswerk, denn der hat nicht die Bibel, das grosse Buch der Rechtfertigung kirchlicher Gewalt geschrieben. Auch das waren Menschen.
In einer Welt ohne den Menschen gibt es das Boese nichteinmal. Wenn eine Loewin ein Tier schlaegt, dann tut sie das um zu ueberleben und Ihren Fortbestand zu sichern. Dabei regelt sie das natuerliche Gleichgewicht. Mancheiner findet das Boese, mancher grausam, jedoch es ist einfach nur Natur.
Lange Rede, kurzer Sinn. Es gibt das Boese, leider ist es nur in uns. Wir sind in der Lage unser (boeses) Handeln zu steuern und machen es uns zu einfach die Verantwortung fuer "das Boese" an eine "Fabelmacht Beelzebub" abzugeben.
Meine bescheidene Meinung Rolling Eyes

Dir, den anderen Membern und natuerlich Vito wuensche ich einen entspannten und friedvollen Sonntag. Ich werde Ihn haben, denn hier bei mir gibts gerade keinen Teufel, Engel oder Gott ... nur das Meer, den Strand und ueberwiegend freundl. Menschen. Und das ist gut so. Prosit! Laughing
Mein Tagesauftrag? Gassigehen und mit Frauchen am Abend essen gehen. Cool
Nach oben
MausiMaus
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 01.07.2015
Beiträge: 2139

BeitragVerfasst am: 9. Sep 2018 03:39    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Freiheit zu entscheiden ob er in die
@Schlaumi,

hat er die Freiheit in dem Moment , sich für das " Gute " zu entscheiden , wenn er

schon dem Drang nachgegeben hat, gewalttätig zu sein...da iss doch das Dings,

das Kind, in den Brunnen, und so...?

weiss nicht, aber ich glaube, Nein.

Ich glaube auch, so, wie du, das " Böse " ist in unserer Spezies,

unseren Genen, oder wo auch Immer, Gehirn wahrscheinlich, verankert.

Sündenfall, oder so...Weitergabe der " Erziehung " durch die Eltern ,

wenn Deine Eltern dich als Kind geschlagen, getreten, verachtet haben,

war das ziemlich böse, oder ?

Es sind doch unsere Gedanken, die unser Handeln bestimmen.

Es liegt doch an uns, welche Gedanken wir " füttern ", und welche

Gedanken wir " verhungern " lassen.


Unsere Spezies weiss ganz genau, was gut oder was böse ist.

Das nennt man " Gewissen ". Diese leise Stimme in dir, kennst, @Schlaumi ?

Warum folgen manche Menschen lieber dem Bösen ?

und warum würde ich jetzt Alles geben, für ein Bisschen Alkohol ?
Nach oben
MausiMaus
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 01.07.2015
Beiträge: 2139

BeitragVerfasst am: 9. Sep 2018 03:55    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
In einer Welt ohne den Menschen gibt es das Boese nichteinmal.


@Schlaumi, sag`ich doch.

Der Schöpfer hat die Natur erschaffen, sie ist perfekt und wunderschön.

Wo wir " Menschen " herkommen, ist doch noch garnicht

geklärt.

An den Schmarrn aus der Bibel glaube ich so nicht.

Eher noch an andere Lebensformen, die so viel weiter entwickelt

sind, dass sie halt mal paar " Klone " auf dem Planeten Erde ausgesetzt

haben.

Und was iss daraus geworden ?

Ein Hoch auf die " Freiheit " !


grüsse ans Meer, es muss wunderschön sein, bei dir, aber bei uns Heute

auch, es ist eine milde sternenklare Nacht.


PS : Am Wetter ist der Schöpfer ja auch nicht verantwortlich,

vor paar tausend Jahren glaubten die Leute noch an

den " Zorn " der Götter, wenn Naturkathastophen waren.

Heutzutage kann man Blitz, Donner, Erdbeben, Tornados,

u.s.w. physikalisch erklären.
Nach oben
Domenico
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 19.04.2013
Beiträge: 3071

BeitragVerfasst am: 10. Sep 2018 22:10    Titel: Antworten mit Zitat

hi mohandes bruder ich antworte dir und auch schlaubi
wenn ich mich besser konzentrieren kann ich denke donnerstag!
eins will ich noch sagen ich bin auch teilweise buddist.buchrist würde sich dumm
anhören.fakt ist es gibt die widergeburt!

und liebe karin verrückt bin ich gewiß nicht!
und nochwas habe nur geschrieben weil ich lust hatte mal wieder hier
zu schreiben nach so langer zeit!
und nochwas denkst du ich glaube an alles was in der bibel steht.ich halte
nicht viel von der bibel und koran oder tora.ich denk in jeder schrift steckt
etwas wahrheit!und du solltest mal über den tellerrand hinausschauen!
und nochwas ich habe meiner gewaltätigkeit nie nachgegeben es war kurz davor
habe aber niemanden was getan!
und selbst wenn man seinem inneren bösen nachgibt,ist das nicht so schlimm so lange man seine fehler einsieht.einem (gläubigen)Menschen wird immer verziehen!
UND DENKT nicht das ich so naiv bin und die evolution nicht anerkenne.
ich gebe nur das weiter was mein Engel mir vermittelt und ich bin immer hellwach!
vielleicht solltest du dich nicht auf mich fokusieren!LG ist nicht böse gemeint!
lg
WIEGESAGT DEN ANDEREN ANTWORTE ICH AM DONNERSTAG NUR ICH MUSSTE
KARIN WAS DAZU SAGEN!
Nach oben
Domenico
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 19.04.2013
Beiträge: 3071

BeitragVerfasst am: 10. Sep 2018 22:17    Titel: Antworten mit Zitat

Ps ich bin nie in einer manischen phase erstens weil ich eine depressive st.habe
mittlere episode und da gibt es keine manie und zweitens kannst du mich für
verrückt halten du kannst ja deine meinung haben,aber bedenke es endert nichts! Very Happy
Nach oben
Domenico
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 19.04.2013
Beiträge: 3071

BeitragVerfasst am: 10. Sep 2018 22:20    Titel: Antworten mit Zitat

ändert
Nach oben
mikel015
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 27.03.2015
Beiträge: 3573

BeitragVerfasst am: 11. Sep 2018 10:02    Titel: Antworten mit Zitat

Domenico hat Folgendes geschrieben:





fakt ist es gibt die widergeburt!

!





Alles Spekulationen. Die Wahrheit bleibt wohl nicht ohne Grund verborgen.
In der Natur gibt es nur ein Gesetz und das heißt nun mal Recht des Stärkeren und die damit verbundene Evolution der Spezien.
Da is eine Wiedergeburt ja sowas von fehl am Platz...
Nach oben
MausiMaus
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 01.07.2015
Beiträge: 2139

BeitragVerfasst am: 11. Sep 2018 10:34    Titel: Antworten mit Zitat

Vito, nicht persönlich nehmen, im Sinne von " verrückt ", bitte !

ich meinete Ver - rückt, im Sinne von bisschen neben dir.


grüsse, K.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Erfahrungsberichte Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 18, 19, 20
Seite 20 von 20
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin