erbitte Meinung zum langweiligen Thema Rauchen

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Nikotin (Rauchen)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Lewis96
Anfänger


Anmeldungsdatum: 06.07.2015
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 27. Sep 2018 22:02    Titel: erbitte Meinung zum langweiligen Thema Rauchen Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,
Leider muss ich euch hier mit eher unspektakulären Thema/Frage bespaßen:

Rauchen tue ich seit 4 Jahren. Ca. vom 18-22 Lebensjahr, 1 Schachtel alle 2 Tage
Der Übergang von Gegenwart in Vergangenheit aus dem Grund, da ich nun seit 1 Monat aufgehört habe. Wenn Cannabis, dann mische ich weiterhin mit Tabak, zudem Vape ich als kleinen Ausgleich.

Hauptgrund fürs -voreste- aufhören ist, das mir Rauchen in allgemeinem das erste mal richtig lästig geworden ist.

Bestärkt wurde ich, nachdem ich mir bis ins kleinste Detail alle Risiken, aufkommende Probleme, LZ-Schäden usw. durchgelesen habe.

Aus meiner früheren Zeit weiß ich das hier wirklich erfahrende/belesene Leute im Forum sind. Deshalb meine eigentliche Frage:
erholt & regeneriert sich mein Körper von dieser Zeit?
Ich denke da an:
Normales Essverhalten
Gesunde gewichtszunahme
Wiederkehr der absoluten Potenz
Abbau von Teer-Ablagerungen
Usw.

Danke im Vorraus
Nach oben
dakini
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 07.04.2015
Beiträge: 2503

BeitragVerfasst am: 28. Sep 2018 19:58    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Bewa,

die Lunge sollte nach 7 Jahren,was karzinogenes Risiko betrifft, auf dem Stand eines Nichtrauchers sein. Was die Beschaffenheit betrifft - Facharzt! Um aber zu einem Bildchen zu kommen, müsstest Du Dir wohl was aus dem Hut ziehen. Hm...sag ihm einfach, Du hättest seit 3 Tagen Stiche hinten, wie vorne im Brustkorb, Rücken (schau Dir ein Foto der Lage an) Ich denke, die Pleura käme u.a. vllt in Verdacht, nicht gleich ein Erguss, aber um grundsätzlich "auszuschließen"... und damit ist die Chance auf eine Untersuchung erhöht -> insofern Dir das soo wichtig ist, damit Du ruhig schlafen kannst, grins. (musst aber damit rechnen, dass es einen Piekser gibt, vllt ne Blutabnahme, wegen entzündlicher Werte. Und natürlich der komplette Funktionstest, wenn Du noch sagst, hast seit ner Weile das Gefühl, bekommst weniger Luft. Dann dürfte alles geklärt sein, was Dich interessiert.

Essverhalten, Gewicht, mag von anderem abhängig sein. Nervös? Stoffwechsel, whatever...

Die Frage der Potenz betreffend verstehe ich in dem Zusammenhang nicht, schon gar nicht in Deinem Alter?
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Nikotin (Rauchen) Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin