Heroin intermuskulär spritzen?

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Heroin
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Neji
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 19.02.2015
Beiträge: 157

BeitragVerfasst am: 5. Dez 2018 06:20    Titel: Heroin intermuskulär spritzen? Antworten mit Zitat

moin...

wer hat H schonmal i.m. gespritzt und kann mir erfahrungen dazu mitteilen?

je mehr desto besser Smile i.v. spritz ich selber, aber ein guter bekannter hat gesagt, er spritzt öfters mal i.m.
er findet es einfacher, aber mehr hat er dazu noch nie gesagt und ich will ihn nicht nerven oder so.

ich freu mich über jede antwort, am besten so detailliert wie möglich.
Nach oben
Praxx
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 25.07.2014
Beiträge: 3018

BeitragVerfasst am: 6. Dez 2018 00:05    Titel: Antworten mit Zitat

#Neji
natürlich kann man Heroin auch im und sc spritzen - aber nur den pharmazeutischen Stoff aus der H-Ambulanz mit sterilem Besteck
Der Straßendreck ist dafür absolut ungeeignet, egal was du damit anstellst! Es ist nicht möglich, dieses unbekannte Stoffgemisch soweit zu reinigen, dass es ohne Risiko von Nekrosen, Abszessen oder Sepsis subcutan oder intramuskulär gespritzt werden kann.
Du kennst ja die Probleme, die schon entstehen, wenn nur ein kleines bißchen von der Brühe para gespritz wird - fast sicher gibt so ein "Ei" einen Abszess!
Schore i.m. - da gibt riesige Löcker mit dem Risiko von Gliedmaßenverlust und sonstigen Schweinereien - google mal "nekrotisierende Fasziitis" und schau dir die Bilder an!

LG

Praxx
Nach oben
Cariote
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 18.06.2015
Beiträge: 946

BeitragVerfasst am: 6. Dez 2018 09:37    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
nein, die Idee hatte ich auch mal... I.m oder subcutan...Absolut keine gute Idee! Sehr hohe Abszessgefahr!
An diesem Punkt hören viele auf denke ich.
Hinterher bist du froh...
lg
Nach oben
Neji
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 19.02.2015
Beiträge: 157

BeitragVerfasst am: 6. Dez 2018 15:13    Titel: Antworten mit Zitat

hey ihr beiden, danke für eure antworten.

wie gesagt, ich habe wirklich nur gefragt weil mir das ein bejannter erzählt hat der das schon n paarmal gemacht hat. der hat das aber richtig brutal gemacht, sollte er das wirklich genauso gemacht haben wie er es mir erzählte.

ich habe es nicht vor, aber trotzdem wollte ich mich einfach mal informieren. ich weiß das man i.m. sehr langsam spritzen muss, aber mehr weiß ich darüber gar nicht.
Nach oben
Cariote
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 18.06.2015
Beiträge: 946

BeitragVerfasst am: 8. Dez 2018 15:23    Titel: Antworten mit Zitat

In Medizinbüchern , Lehrbüchern, wirst du fündig, mit Bebilderung. Ich rate DRINGENDST ab. Dein Bekannter wird damit nicht glücklich, glaube es mir!

Geh zurück zur Nase oder in Substi... Infektionen sind irgendwann dein Tod oder deine Krankheit.
Only my two cents...
Confused
LG Caro
Nach oben
Neji
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 19.02.2015
Beiträge: 157

BeitragVerfasst am: 11. Dez 2018 16:09    Titel: Antworten mit Zitat

Cariote hat Folgendes geschrieben:
In Medizinbüchern , Lehrbüchern, wirst du fündig, mit Bebilderung. Ich rate DRINGENDST ab. Dein Bekannter wird damit nicht glücklich, glaube es mir!

Geh zurück zur Nase oder in Substi... Infektionen sind irgendwann dein Tod oder deine Krankheit.
Only my two cents...
Confused
LG Caro


ist ja auch seine sache, ob er damit glücklich wird oder nicht. er hatte es nur 2mal erzählt das er das schonmal gemacht hat.

ich bin in substi nach wie vor seit ein paar jahren, aber hab trotzdem beikonsum mit H & koka, und so, aber i.v. und nicht i.m. Wink
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Heroin Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin