Subtol Abbau im Koerper?

Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Heroin
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mohandes59
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.12.2014
Beiträge: 1583

BeitragVerfasst am: 24. Feb 2019 12:52    Titel: Antworten mit Zitat

k.s. hat Folgendes geschrieben:
Ja, mittlerweile glaube ich, dass das Substitol von meinem Körper (fast) gar nicht aufgenommen wird. Bekomme ja reines Diamorphin. Wie früher in Rotterdam: Ahh, GRAU-braun-shore, hält lange, dafür ist der Kick nicht so heftig. Etwa 4 Std. breit 10 Stunden alles ok und dann 4 Std. so langsam könnte ich nach Hause und den nächsten Knaller vertragen, davon hab ich mir dann zwei gemacht (fetteste natürlich) am Tag.

Oder braum, dunkelbraun (steht schon in Cristiane F. M-Powder), heftiger Kick da weniger Heroinbase, aber mehr andere Opiate, Codein, unverkochtes Morphium und 1% andere Opiate. Davon 3 am Tag

Beides war 1:1 gestreckt, also auch bisserl Paracetamol und Coffein plus Zuckerart - die nicht süß ist. Manche sagen Manitol, aber dass stimmt nicht, kann mich bloß an den richtigen Namen nicht mehr erinnern.

Kollege wurde mit dieser dunkelbraunen Shore erwischt. 43.5% Heroin (knapp 9% abziehen, da die Bullen ja in HCL umrechnen, also etwa 39% Heroin Base), 4% Codein, 3% Morphium und 1,5% andere Opiate, das macht halt den stärkeren Kick aus. Angeklagt wegen "fahrlässiger Tötung", aber unsere Kunden wussten eigentlich Bescheid. Damit will ich auch DrPraxx wiedersprechen, der in einem anderem Thread geschrieben hat H wäre für Altjunkies nur Müll. Hab das Ende der Apotheken Überfälle auch noch mitgekriegt. Opiumtinktur lass ich gelten, aber Dilaudid usw. sind wie heute in der DDA. Der Kick ist nicht so heftig!

Das Graue H würde ich dem reinem Heroin in der Düsseldorfer DDA, dann doch vorziehen, gibt's bloß nicht mehr so leicht, weil die Blecheraucher, ja quasi um Laufmittel gebettelt haben Wink

Arghh ... in will'n Hit zum Sonntag! Schöne grau-braune Shore (nannten wir damals 'Betonshore' und gab es im Norden nur bei den Afghano-Persern, so an die 60%). 3 Bahnen rauchen ... und reicht.

Bei Thai-Shore kannst Du die 9% vergessen, Ist ja schon als Salz (HCl). Und Mannitol als Strecke ist ok (und tatsächlich, wenn von richtiger (nicht pharna-mäßig) Herkunft enthält es Morphin (Kollege wurde nach 4 Wochen NUR Mannitol-rauchen tatsächlich positiv auf M. getestet).

Straßenshore 5%. Sollte man vergessen! Ich WILL JETZT einen schönen Hit! Gibt's nicht. Also Käffchen ...

P.S. (K.s.) (Ich war nie im Diamorphin-Programm): Die Leute sagen alle, da fehlt was beim halbsynthetischen 'Heroin. Stimmt das? Wenn: woran könnte es liegen? Ich kannte Leute die sind zurück vom Dia-Programm zurück zur Straße.

O.k. Also kein Hit heute am schönen Sonntag ... läßt sich auch leben damit. Arghhhhhh ... bring mir ein Blech, schöne Betonshore, ich rauche 2-3 Bahnen und ... nichts ... alles SCHEINT in Ordnung.

Is nicht was? Dann trinkt Mohandes jetzt ein dunkles Käffchen. Drug-Talk ... ach was.

LG
Nach oben
Dr.Mabuse
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 19.02.2015
Beiträge: 3039

BeitragVerfasst am: 24. Feb 2019 22:20    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
P.S. (K.s.) (Ich war nie im Diamorphin-Programm): Die Leute sagen alle, da fehlt was beim halbsynthetischen 'Heroin. Stimmt das? Wenn: woran könnte es liegen? Ich kannte Leute die sind zurück vom Dia-Programm zurück zur Straße.


Ich hab mal eine Doku gesehen auf YT,da war ein junger Mann im Diamorhin Programm,der hat positiv berichtet,hatte sogar wieder eine Freundin gefunden...

Er hat halt ganz klar gesagt,das es keinen "Kick" gibt,er nimmt das Diamorphin um sich normal zu fühlen...

Sich normal zu fühlen ist doch schonmal ne Hausnummer?
Nach oben
k.s.
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 04.12.2016
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 25. Feb 2019 23:51    Titel: Antworten mit Zitat

Man bekommt am Anfang wenig, muss erst noch die richtige Dosis finden. Und man hat ja praktisch Metha/Polamidon Entzug. Das ist ja nicht dokumentiert und nicht untersucht, aber nach 14 Tagen und der richtigen Dosis - auch nicht zuviel, denn Herzrasen u.ä. macht auch den angenehmen Kick kaputt. Also wenn man das ernsthaft angeht um ein freieres, selbstbestimmtes Leben zu führen, dann gibt es zu Belohnung auch einen guten Kick.

Ab 15:30 muss ich mal gähnen, die Augen tränen, je nach sonstigen Umständen auchmal ein wenig schlimmer. Aber dafür bekomm ich jeden Tag einmal um ca. 17:00 mächtig einen verbrettert und bin 3 bis 4 breit und hab ansonsten auch keinen Suchtdruck.

Ist auch mit guter Straßenshore sinnlos. Als ich von 2x auf 1x am Tag umgestellt habe, probierte ich noch einmal. Nix, außer kurz warme Ohrläppchen. Das ist jetz über ein Jahr her.

Die meisten gehen zurück, weil man kein Bier/Alkohol trinken kann tagsüber. Metha wird ja meistens morgens vergeben. Ich muß halt abends abpusten, die haben zwar 'ne gewisse Toleranzgrenze, ich fühl mich aber besser seitdem ich tagsüber kein Bier mehr trinke. Für einen Obdachlosen z.B., ist es dagegen fast unmöglich im Winter nicht zu trinken? Da wechseln Leute halt wieder zurück.
Nach oben
k.s.
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 04.12.2016
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 26. Feb 2019 00:00    Titel: Antworten mit Zitat

Sorry, aber hier fehlt wirklich der "Edit-Button". Oder ich find ihn nicht. Hmmm...

*3 bis 4 Stunden
Nach oben
k.s.
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 04.12.2016
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 26. Feb 2019 00:35    Titel: Noch mehr Selbstgespräche Antworten mit Zitat

k.s. hat Folgendes geschrieben:


Das Graue H würde ich dem reinem Heroin in der Düsseldorfer DDA, dann doch vorziehen, gibt's bloß nicht mehr so leicht, weil die Blecheraucher, ja quasi um Laufmittel gebettelt haben Wink


Damit meinte ich eigentlich, wäre schön wenn man in der Ambulanz die Wahl hätte: Entweder 100% Diamorphin oder
60% plus 5% Codein, 5% Morphium und am besten noch ein, zwei Prozent der anderen Opiate, welche im Opium enthalten sind. Cool

Würde mir nie und nimmer wieder den Stress antun! Zusätzlich paar Jahre Lebenszeit im Knast riskieren steht dann ja auch immer im Raum Sad
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Heroin Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin