@Praxx/ Wechselwirkungen SSRI/ Benzos

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Legale Drogen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ast
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 14.03.2012
Beiträge: 2061

BeitragVerfasst am: 10. Jul 2019 17:53    Titel: @Praxx/ Wechselwirkungen SSRI/ Benzos Antworten mit Zitat

kann es zu Wechselwirkungen und wenn ja, welchen, bei der Kombination von Citalopram (SSRI) mit Bromazepam (Benzo) kommen?
danke schon mal für die Antwort(en),
ast
Nach oben
schattengewächs
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 26.07.2015
Beiträge: 2052

BeitragVerfasst am: 10. Jul 2019 18:36    Titel: Antworten mit Zitat

häh? wieso fragst du das denn?
Du nimmst doch keines von den beiden Mitteln ... *wunder*
Idea

ja, geht. Auch wenn ich nicht "Praxx" bin.
Es besteht weder die Gefahr eines Serotonin-syndroms, noch sonstwas.
Die beiden Medis manipulieren unterschiedliche Rezeptoren.
Die Leber wird das weniger erfreuen, aber wenn s halt hilft- sehe ich da keine größere Problematik.
Gibt aber auch online "Wechselwirkungs-checks"- da kann man die Medis incl Dosierung eingeben und man wird aufgeklärt, ob man etwas gefährdet oder sich in evtl. lebensbedrohlichen Bereichen aufhält, mit den Kombis (Herzrhythmus-störungen inclusive)-
wenn du willst, such ich mal nach der Seite.
Liebe Grüße! Cool
Nach oben
Dr.Mabuse
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 19.02.2015
Beiträge: 3113

BeitragVerfasst am: 10. Jul 2019 18:55    Titel: Antworten mit Zitat

https://www.apotheken-umschau.de/Medikamente/Wechselwirkungscheck

Wie Seriös so eine Online Datenbank ist,weis ich nicht...

Am besten doch Arzt oder Apotheker fragen...

Gruß...
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Legale Drogen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin