Subutex 4mg/d ~> Buvidal 8 mg/woche

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Heroin
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Felgirl
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 02.10.2016
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: 20. Dez 2019 11:31    Titel: Subutex 4mg/d ~> Buvidal 8 mg/woche Antworten mit Zitat

Hi,
Bin seit mehreren Jahren mit subutex substituiert. Meistens um die 12 mg/d und über die letzten 1 1/2 Jahre das ganze dann nur noch intravenos genommen...
War nun in einer Klinik und wollte eigentlich ganz raus aber das war Mir nicht möglich (nehme noch diaz, Attentin, hydrocortisone und testosteron wegen einer hormonstorung). Also bin ich runter dosiert worden bis auf 4mg Subu.
Aufgrund der Gefahr dass ich wieder iv konsumiere und weil das subu bei mir nie so lange hielt wie es bei vielen der Fall ist...6-8 h dann bin ich schon leicht Entzugig...
Also werde ich nun auf Buvidal eingestellt. Ich erhalte die niedrigste wöchentliche Dosis von 8mg.
Ich habe es vor ca 20min nun das erste mal injiziert bekommen.
Wollte hier jetzt dann in den nächsten Tagen einfach meine Erfahrungen damit teilen und freue mich natürlich über jeden Beitrag! Vl gibt es ja sogar jemand der es auch hat Wink
Wenn ja wie geht's euch damit? Halt es wirklich eine Woche und ohne schwankungen?
Ein mit patient in der Klinik aus der ich heute entlassen wurde hatte es auch bekommen und war absolut begeistert davon..
Wünsche euch ein schönes Wochenende!
Liebe Grüße
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Heroin Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin