Bilder hochladen...

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 41, 42, 43  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Erfahrungsberichte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
nebukadnezar
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 26.08.2015
Beiträge: 4267

BeitragVerfasst am: 22. Okt 2020 17:19    Titel: Antworten mit Zitat

dakini hat Folgendes geschrieben:
Hi Neb,

geniales Projekt! Da muss ja gut Geld dahinter stecken, wer so was in Auftrag gibt. Ich hab mal bei was ähnlichlichem mitgearbeitet, stand unter Denkmalschutz, in meiner Zeit, als ich noch mit Bau im weitesten Sinne zu tun hatte. Heute, hätte ich diese Kraft nicht mehr, denke ich. Schön, dass Du so noch arbeiten kannst. Ich kann die Freude bei solchen Projekten also sehr gut nachvollziehen. Noch viel Spaß dabei!



Hi,

ja, das war nen schönes Objekt zum Abschluss, hatte der Auftraggeber für seine Tochter gekauft... soviel zum Geld, dass dahinter steckte. Aber ist alles Geschichte und der Ausflug ins Handwerk endet wohl vorm Kadi.
Aber wenn ich bedenke, dass ich vor nicht all zu langer Zeit den Löffel fast abgeben habe, in dessen Folge ein körperliches Wrack war, unfähig zu laufen, sprechen oder Sonstigem einen lebenden Menschen beschreibenden Verhalten fähig, so hat mir diese Schinderei sehr gut getan!

Jetzt ist mein Arbeitstag eher z. B. dadurch

https://ibb.co/vXD3xr9

gekennzeichnet 😉 Fahre jetzt ein E Auto, vergleichbar mit einem Taxi😊... macht Spaß, man lernt viele Menschen kennen, insbesondere da es immer wiederkehrende Kunden sind, führt z. T. interessante Gespräche etc... wirklich angenehm.

Schöne Zeit!

LG N
Nach oben
Schlaumeier
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.06.2015
Beiträge: 1808

BeitragVerfasst am: 24. Okt 2020 10:13    Titel: Antworten mit Zitat

Schoen das es bei Dir laeuft Nebu. Cool Cool
Das Foto finde ich jetzt aber nicht wirklich aufregend oder informierend ... Rolling Eyes
Stell doch mal eins von dem Auto oder nem Projekt ein ... Very Happy

Ich ueberlege seit Tagen mir ein kleines E Bike fuer hier in der Hood zuzulegen. So zum antesten und darueber nachzudenken ob sowas unseren Kunden fuers cruisen reicht. Das sind immerhin auch Strecken von 60 - 70 km / Tag. Allerdings gaebe es keine Fuehrerscheinprobleme. Selbst Kinder duerfen die Dinger hier fahren.
Sowas z.B.
https://www.lazada.co.th/products/jiesuqi-i963174669-s2049610495.html?spm=a2o4m.pdp.recommend_2.5.2dd82a86wSH2xX&mp=1&cid=251555&mp=1&impsrc=963174669_TH-2049610495&ad_src=1400_410:2.510726,1400_522:0.790000,1400_1011:12.624920,1400_900:8.259291,1400_910:9.989336&cpc=9.26&originalCpc=10&pos=4&pa=sponsored_bottom&did=e6b8e93b-844d-4675-9078-289326ac430e&abid=196272&adFlag=2&adid=23461749&bucketId=0&sellerId=1000500216&itemId=963174669&member_id=0&ncid=0&adgroup_id=0&creative_id=0&brand_id=121142810&category_id=9611&pvid=963174669_TH-2049610495&pvtime=1603527066&regional_key=110402011300&pdp_item=800010699&pid_pvid=5d342425d645a1ef7e59754e7071db28&nick=&highest_price=-1.0
Nach oben
Marle
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 06.10.2016
Beiträge: 2167

BeitragVerfasst am: 24. Okt 2020 11:46    Titel: Antworten mit Zitat

Ist schwierig zu beurteilen, ob das Ding was ist.
Nach europäischen Verhältnissen sind allerdings ca. 400 Euro lohnenswert zum ausprobieren, und nötigenfalls nachzurüsten. Bei Deinem techn. Knowhow dürfte das kein Problem sein?

Mit der Batteriekapazität wirst Du keine große Freude haben, und "vermutlich" mit dem E-Motor auch nicht. Aber schwierig aus der Ferne zu sagen.

Vergleichbare Roller hier (https://www.nova-motors.de/nova-motors-eretro-star-50-elektro-schwarz-elektromotorroller-modell-2020?gclid=CjwKCAjwoc_8BRAcEiwAzJevtfpIelCXuvS--UEE3XciYOtkU4b9o2FcoxxpAXXwVAiKgZJQpkGEDBoCEusQAvD_BwE) sind schon "richtige E-Roller". Also mit Straßenzulassung, etc. pp. Dazu technisch ziemlich ausgereift.
Bin schon damit gefahren, macht wirklich fun.

Allerdings - wie bei allen Herstellerangaben: Die angegebenen 40 km Reichweite sind so wenig wahr, wie die Schadstoffangaben anderer Hersteller Laughing
Nach oben
Dr.Mabuse
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 19.02.2015
Beiträge: 3694

BeitragVerfasst am: 24. Okt 2020 12:47    Titel: Antworten mit Zitat

Schnuckelig ist der E Roller ja schon,was auf den Bildern zu erkennen ist...

Und vorne und hinten Scheibenbremsen ist auch nicht schlecht...

Gibt bestimmt Foren wo die User sich austauschen über dat Dingens wo man mal reinschnuppern kann...

Tendenziell ist halt bei dem Preis eher minderwertige Qualtität zu erwarten...wenn der Roller 2-3 Jahre hält dürfte man schon zufrieden sein...

Aber probieren geht über studieren...Notfalls wenns gar nix ist,müsste man ihn dann mit entsprechend Verlust wieder verkaufen...
Nach oben
nebukadnezar
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 26.08.2015
Beiträge: 4267

BeitragVerfasst am: 25. Okt 2020 11:46    Titel: Antworten mit Zitat

Schlaumeier hat Folgendes geschrieben:
Schoen das es bei Dir laeuft Nebu. Cool Cool
Das Foto finde ich jetzt aber nicht wirklich aufregend oder informierend ... Rolling Eyes

Das kannste so aber auch nicht sagen, zumindest informiert es, dass die diese kack Ladesäule in 57 min gerade mal 20 kWh reinblässt und dich trotzdem angrient,... und der ein oder andere kann sich darüber tatsächlich unnötigerweise auch aufregen 😁
Zitat:
Stell doch mal eins von dem Auto oder nem Projekt ein ... Very Happy




Na, weil du es bist und heute Sonntag :

... is sonne Karre...
https://it.m.wikipedia.org/wiki/LEVC_TX#/media/File%3A2019_LEVC_TX_Vista_Comfort_Plus_1.5.jpg

... allerdings in weiss...

https://ibb.co/ZSCMxPv


Schönen Sonntag!

LG N
Nach oben
Schlaumeier
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.06.2015
Beiträge: 1808

BeitragVerfasst am: 25. Okt 2020 13:30    Titel: Antworten mit Zitat

nebukadnezar hat Folgendes geschrieben:
https://ibb.co/vJNWZWt

https://ibb.co/K23WrtY

ibb.co/XZVq75d

Direkt nach dem Urlaub haben wir ein interessantes Objekt begonnen. Alter Hof im Münsterland, der als Wohnhaus umgebaut wird, die Restmauern von Wohnhaus und Stallungen werden in der Außenanlage integriert.
Die Terrasse besteht aus sehr alten Sandsteinpatten hier aus dem Gruft Bereich des Doms, - - dazwischen der alte Klinker des ehemaligen Schweinestalls - alles bischhöfflich geweihte Steine😁...also die Sandsteinpatten natürlich... bisken arg schwer, aber schön!

Mal nen Auftrag, der Spass macht.

Schönes WE!

LG N

Asche auf mein Haupt. Habs jetzt erst gefunden. Das ist mal ein Projekt. Bin ja gelernter Stukkateur und "Holz und Bautenschutzler" ... Sowas wieder aufzubauen ist genauso Herausforderung, wie Privileg ... Cool
Nach oben
Dr.Mabuse
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 19.02.2015
Beiträge: 3694

BeitragVerfasst am: 25. Okt 2020 18:47    Titel: Antworten mit Zitat

Super hübsche Karre Neb...

Vorallem in Schwarz siehts aus wie ein Britisches Taxi...

Daumen hoch und 5 Likes...
Nach oben
nebukadnezar
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 26.08.2015
Beiträge: 4267

BeitragVerfasst am: 27. Okt 2020 14:11    Titel: Antworten mit Zitat

Dr.Mabuse hat Folgendes geschrieben:
Super hübsche Karre Neb...

Vorallem in Schwarz siehts aus wie ein Britisches Taxi...

Daumen hoch und 5 Likes...


Yes, schwarz wäre mir auch lieber gewesen, leider in weiß. Hat aber werkseitig u. a. nen überraschend guten Sound 😉 Was wäre der Tag ohne gute Musik?
Wäre auch ein guter Job für dich, doc!... müsstest nur dem Alk adieu sagen😉

LG N
Nach oben
dakini
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 07.04.2015
Beiträge: 2996

BeitragVerfasst am: 28. Okt 2020 10:31    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Schlaumeier,

die Bikes sind sicher ne gute Idee, wo man ein paar Penunzen verdienen kann. Ein guter Bekannter hat das auf Ibiza gemacht, Vermietung von carts, Bikes - mit Begleitung, Sight seeing. Sie sind nach Frankfurt gegangen, hat sich nicht mehr so gut gerechnet auf der Insel oder/und er hatte keinen Bock mehr dort... In Frankfurt läuft das ziemlich gut, nun auch im dritten Jahr. Und ich denke, das ist auch ne Idee für Deine Ecke. Würd ich probieren. Läuft derzeit anscheinend. Wink

Hi Neb,

ist ja wenig nice, wenn sich das so entwickelt, es gibt echt Mistkerle, so dass man vor dem kardi landet, aber ja, muss halt gemacht werden, das sehe ich wie Du, das Leben bringt sowas mit sich und wir haben weit Schmimmeres hinter uns - das ist mehr organisatorisch nun, mit klarem sachlichem Verstand. Punkt.

Du bist schon flexibel, das darf man Dir lassen Smile Das Auto gefällt mir gut, hat was edles! Nur die Batterien - ein Zwischenschritt in der Entwicklung, will man es so nennen, den man überspringen könnte, ist einfach ne Sauerei. Wieder Müllberge von Gift, die da landen, wo das meiste Geld gebraucht wird. Aber darauf haben wir keinen Einfluss und die Brötchen müssen auf den Tisch. Hauptsache, die Arbeit ist mal wieder was anderes und macht Spaß. Hattest ja mal gepostet, dass die körperliche Arbeit nicht mehr ewig gewuppt werden kann, wenn es auch befriedigend war...

Apropo Arbeit: als wäre nicht schon genug "Tod"! Zum Wach werden, krieg ich ne mail/ein Foto mit "Tapsi", einem goldigen Hundchen, das gestern erlöst wurde. Tiere schläfert man ein, damit sie nicht leiden müssen. Aber der Besitzer, ein Klient, ist halt tod traurig, 13 Jahre ein treuer Begleiter... Da hab ich kurz gedacht: Neb sitzt im Auto und plaudert locker...

Mit dem Technik Kram kann ich nicht mithalten, komme ja noch nicht mit mal der Kamera zurecht, lol. Ich mag alte Autos und das, was ich kaufte, ist grad noch so ok für mich. Kostet auch kaum im Unterhalt...mir bliebt auch halt nix anders übrig, als "mit der Zeit zu gehen". Ist die Grenze zu ner Nuckelpinne, lach*. Ersatzteile satt, da gibt es auch keine Probleme für meinen Schrauber.

https://www.pic-upload.de/view-36803773/bilder054.jpg.html

Im besten Falle, fahre ich die Karre, bis sie entgültig die Kretsche macht, wie meinen Passat. Der Auotmarkt ist genauso, wie ich mir das vorstellte, damals, als die Abwrackprämie eingeläutet wurde. Für 2500 Tacken war das noch das Beste, was ich auf die Schnelle kriegen konnte. (1 Jahr Garantie auf Motor & Getriebe) Mal sehen, ich könnte es auch wieder verkaufen und kann mir dann in 2 J. wieder nen Kombi zulegen (Passat oder Skoda). Ist auch noch ne Option, die mir frei stünde. Nen guten Skoda hätte ich schon gefunden, bis max 4000 Tacken, aber ich hatte nicht mehr den Nerv, bei dem, was alles läuft derzeit. Passat Kombi erst ab 8000€, darunter geht nix derzeit. Ich hatte für meinen, in den ich so gut, wie nix, reinstecken musste, 1700€ bezahlt, ist 6,5 Jahre her.
Nach oben
Dr.Mabuse
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 19.02.2015
Beiträge: 3694

BeitragVerfasst am: 28. Okt 2020 10:50    Titel: Antworten mit Zitat

Sieht doch nicht schlecht aus die Karre Dakini...mit der kann man sich doch locker noch überall blicken lassen,und die Farbe ist mit einer meiner Lieblingsfarben...

Wir haben leider nicht die Kohle einfach mal zum Händler zu gehen,um ein Neuwagen zu ordern...

Neb hat geschrieben:
[/quote]Wäre auch ein guter Job für dich, doc!... müsstest nur dem Alk adieu sagen😉
Zitat:


An sowas hatte ich auch schon gedacht z.b. Medikamente ausfahren oder so,nur da müsste ich von den starken Schmerzen weg,und natürlich ganz klar auch vom Alkohol...

Als Elektriker im Schicht Dienst wollte ich nicht mehr arbeiten...
Nach oben
dakini
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 07.04.2015
Beiträge: 2996

BeitragVerfasst am: 29. Okt 2020 13:18    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Doc,

Du musst ja nicht in Deinen alten Beruf zurück! Neb zeigt ja gut, wie flexibel alles geht, heute sowieso. Das ist was Gutes, dass man heute auch mit gewissem Alter so viel machen kann! Ich fänd´s klasse, wenn Du wieder an Beschäftigung denken würdest. Wär sowas von hilfreich! Kannst ja klein anfangen, ein paar Std iwo?

Was Deine Frage im anderen thread angeht, - alles gut - hab dazu was geschrieben, mal sehen, ob ich es abschicke, schreib ja nun erst und kopiere dann, damit der Text nicht wieder verschwindet **Bis denne...
Nach oben
Dr.Mabuse
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 19.02.2015
Beiträge: 3694

BeitragVerfasst am: 29. Okt 2020 14:29    Titel: Antworten mit Zitat

Dakini schrieb:
Zitat:
**Bis denne...


Jo bis denne...brauchst nix abschicken...

Gruß von mir...
Nach oben
Marle
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 06.10.2016
Beiträge: 2167

BeitragVerfasst am: 24. Nov 2020 15:24    Titel: Antworten mit Zitat

Zur Entspannung - für die Moped-Freaks hier:
https://www.motorradonline.de/marken-modelle/ural-gespann-roter-oktober-ii-limited-edition/

Das waren noch Zeiten! Very Happy
Nach oben
Marle
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 06.10.2016
Beiträge: 2167

BeitragVerfasst am: 24. Nov 2020 15:41    Titel: Antworten mit Zitat

Ich und Sorge! Laughing
Lieber Ast,
sorgen würde ich mich, wenn sie (die Politiker) unberechenbar geworden wären.

Ist doch ein gelungenes Schauspiel:
Man berät und erlaubt - wichtig, wichtig - was die Leute (das gemeine, niedere Fussvolk) darf oder nicht. (aktuell vor allem: nicht!
Und das RKI und Drosten arbeiten derzeit schon im Voraus die Zahlen aus, die danach folgen.
Die Stellungsnahmen sind schon geschrieben.
Schuld ist das Volk.
Also muss das Volk büssen.
Ihr ward nicht brav, nicht gehorsam - nun schaut zu, wie Ihr mit einem Total-Lockdown bis Ostern zurecht kommt.
Neue Order: Zusammenkünfte von mehr als einer Person sind nicht mehr gestattet, beim ehelichen Geschlechtsverkehr herrscht ab heute Kondom und Maskenpflicht. Blasen - wegen der Lauterbach-Aresole is auch nicht mehr! Twisted Evil
Vorhänge sind auch nicht mehr erlaubt, damit die Nachbarn die Volkstreue attestieren können Laughing
Es wird empfohlen die Haustüren nicht mehr abzuschließen, damit die Sheriffs bei Bedarf, Lust und Laune problemlos eintreten und kontrollieren können. Für die Kosten des Aufbrechens durch die SEK-Kommandos muss man selbst aufkommen.

Angelehnt an die Empfehlungen (sic!) bei einer häuslichen Corona-Quarantäne, darf nur noch getrennt gespeist werden - oder halt in verschiedenen Räumen. Und wenn Platzmangel herrscht, oder Räume fehlen, z. B. bei Mutter/Vater/2 Kinder, dann bitte nur im Schichtbetrieb speisen.

Und falls jemand auf die Idee kommt, in Länder zu reisen, die viel, viel weniger "Neu-Infektionen" haben wie D.: Gegen das Urteil (https://www.rnd.de/reise/quarantane-fur-reiseruckkehrer-gekippt-nach-nrw-urteil-scheinen-neue-quarantane-regeln-dennoch-unwahrscheinlich-2EILLB3ZI544AHN7GWNIUHOUDY.html) wurde Einspruch eingelegt.
Als R-Wert für solche Fälle gilt jetzt: wenn Einer weniger als 0,001 Andere ansteckt, dann werden die Stellen hinter dem Komma nicht mehr akzeptiert, und es wird auf die nächste, volle Zahl aufgerundet. Also auf 10. Twisted Evil

Man kann sich aber noch Zeit lassen: Erst sollen die Neujahrsempfänge und Jahreswendefeierlichkeiten aller politischen Lager abgehalten werden können - danach "sehen wir weiter".

Ho-ja, ho-ja, ho
Nach oben
ast
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 14.03.2012
Beiträge: 2613

BeitragVerfasst am: 24. Nov 2020 16:57    Titel: Antworten mit Zitat

Marle hat Folgendes geschrieben:

Man kann sich aber noch Zeit lassen: Erst sollen die Neujahrsempfänge und Jahreswendefeierlichkeiten aller politischen Lager abgehalten werden können - danach "sehen wir weiter".

Ho-ja, ho-ja, ho

manchmal geht es schneller als man denkt:
Australien hat jetzt schon die Impfpflicht für Flugverkehr eingeführt.

man könnte auch sagen nur die Privilegierten dürfen sich noch frei bewegen...
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Erfahrungsberichte Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 41, 42, 43  Weiter
Seite 42 von 43
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin