Herzrasen nach Amphetamin Konsum

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
kernspaltung
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 15.10.2013
Beiträge: 115

BeitragVerfasst am: 29. Okt 2020 16:32    Titel: Herzrasen nach Amphetamin Konsum Antworten mit Zitat

Moin,

Ich habe neuerdings des öfteren wenn ich Amphe konsumiert habe beim runterkommen Herzrasen woran kann das liegen?

Einen Tag nach dem Konsum liegt mein Puls meist bei 120 - 150
Und dann hält das auch ziemlich lange an wenn ich Pech habe so bis zu 12 Stunden

Ich trinke immer extrem viel wenn ich konsumiert habe allerdings rauche ich auch extrem viel liegts eventuell daran?

Danke im voraus
Nach oben
andy1977
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 25.11.2010
Beiträge: 2802

BeitragVerfasst am: 29. Okt 2020 19:27    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,

Ja das ist normal.Versuchs mit viel Vitamin c.Ansonsten

abwarten ,aber wenn es länger als ne Woche ist Arzt

aufsuchen.Da gibst diverse Komplikationen zb Blutdruckentgleisung.

LG andy
Nach oben
kernspaltung
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 15.10.2013
Beiträge: 115

BeitragVerfasst am: 29. Okt 2020 19:32    Titel: Antworten mit Zitat

ok alles klar

also ist es nicht gefährlich wenn der Puls mal über ein paar Stunden bei 150 liegt

Ich bekomme dann immer leicht Panik deswegen
Nach oben
andy1977
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 25.11.2010
Beiträge: 2802

BeitragVerfasst am: 29. Okt 2020 19:35    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,

Na gesund ist das nicht , schon allein wegen

Herzrhythmusstörung.

Aber es gehört eben zu den Nebenwirkungen.

LG Andy
Nach oben
kernspaltung
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 15.10.2013
Beiträge: 115

BeitragVerfasst am: 29. Okt 2020 19:38    Titel: Antworten mit Zitat

Ok weil ich konsumiere jetzt gut acht Jahre, mir ist das nie aufgefallen mit dem Herzrasen erst seit geraumer Zeit deswegen habe ich mich gewundert
Nach oben
Praxx
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 25.07.2014
Beiträge: 3122

BeitragVerfasst am: 31. Okt 2020 01:43    Titel: Antworten mit Zitat

Alle Amphetamine bzw alle Stimulanzien verursachen Puls- und Blutdruckanstieg!
Stimulanzienkonsum ist in den USA die Hauptursache für Herzinfarkte und Sclaganfälle vor dem 40. Lebensjahr.
Da die Symptome erst seit einigen Wochen auftreten, könnte es natürlich an deinem Speed liegen. Hast du eine andere Quelle? Riecht oder schmeckt das Zeug anders oder sieht es anders aus?
Speed ist oft enorm gestreckt, manchmal enthält es weniger als 10% Amphetaminbase. Du kannst es ja mal "reinigen" (Anleitung im WWW) und sehen, wieviel übrig bleibt- die Streckstoffe könnten toxisch sein!
Möglichereise bekommst du auch Meth untergejubelt, das wesentlich länger wirkt.
Ich habe bei meinen Patienten auch schon mal eine amphetamininduzierte Cardiomyopathie, also Herzmuskelschwäche, gesehen.
Nach 8 Jahren Konsum wäre vllt doch mal ein Besuch beim Kardiologen ratsam, der sich deine Herzfunktion mal ansieht...

LG

Praxx
Nach oben
dakini
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 07.04.2015
Beiträge: 2996

BeitragVerfasst am: 31. Okt 2020 10:35    Titel: Antworten mit Zitat

Wieso wissen eigentlich immer alle, wie ihr Blutdruck, Puls ist? Habt Ihr alle diese netten kl Geräte, lach? ** Die nutzen nur nix, wenn man dann nicht zum Arzt geht. Wenn sich was verändert, ist Rat von Fachleuten und nicht selten Medikamentierung angebracht. (wenn Du nicht aufhören kannst/willst, würde ich wenigstens rechtzeitig gegensteuern)

Aus Erfahrung kann ich Dir schreiben, mit dem Herzen ist nicht zu spaßen. Ich hab Beta Blocker ausgeschlagen, wegen der Lipido, damals heftig gekifft, bei ner 2 Jahre langen Tachykardie aufgrund von ner Schilddrüsen Überfkt. Empfand das damals nicht als "schlimm"/hatte keine Ahnung davon. Ich kann schon lange nicht mehr linksseitig schlafen und die Kissenberge sind hoch, Atemnot zuweilen. Erinnert mich, dass ich noch Weißdorn zu meiner Herzkombi holen darf, plus Ausdauersport, Glimmstängel weg..Rolling Eyes (Bei Rhythmusst. würde ich sofort nen Kardiologen hinzu ziehen). So weit, muss man es nicht kommen lassen!

Ist wirklich nicht so, dass dies nur "alte Leute trifft", bei den Gewohnheiten. Der Körper macht alles ne Weile mit, dann wird´s chron., wie bei mir - oder akut, wie Praxx schrieb. Aus bestimmten Kreisen, sind bereits einige an Herzinfarkt gestorben, auch hierzulande: feiern (Upper & Alk).
Nach oben
Schlaumeier
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.06.2015
Beiträge: 1808

BeitragVerfasst am: 31. Okt 2020 13:14    Titel: Re: Herzrasen nach Amphetamin Konsum Antworten mit Zitat

kernspaltung hat Folgendes geschrieben:
Moin,

Ich habe neuerdings des öfteren wenn ich Amphe konsumiert habe beim runterkommen Herzrasen woran kann das liegen?

Einen Tag nach dem Konsum liegt mein Puls meist bei 120 - 150
Und dann hält das auch ziemlich lange an wenn ich Pech habe so bis zu 12 Stunden

Ich trinke immer extrem viel wenn ich konsumiert habe allerdings rauche ich auch extrem viel liegts eventuell daran?

Danke im voraus

Ist das hier ein Witz?
Natuerlich liegt das nicht an Deinem Amphe Konsum und schon gar nicht in Korelation mit dem Rauchen.
Das liegt an Deiner gesunden Ernaehrung. Stell mal um auf Fast Food und such Dir ne bessere Connection. Am besten wechselst Du auf wechselweise H und Koka. Dann regelt sich alles von selbst. Cool
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin