Welche Erfahrungen habt ihr mit Parship?

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
SophNa
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 24.02.2016
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 24. Jul 2021 20:09    Titel: Welche Erfahrungen habt ihr mit Parship? Antworten mit Zitat

Ich bin Single und frage mich, ob ich es nun doch einmal Online Dating versuchen sollte. Welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht? Nur gute?
Nach oben
Kriestie
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 22.02.2016
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 24. Jul 2021 23:35    Titel: Antworten mit Zitat

Online Dating generell kann sehr gut sein, aber meine Parship Erfahrungen vor zwei Jahren waren auf jeden Fall sehr gut. Ich war schon seit Jahren immer wieder auf diversen Dating-Seiten, aber nur auf Parship hat es dann letztendlich geklappt mit der Liebe meines Lebens. Natürlich funktioniert das mit dem Traumpartner auch nicht von heute auf morgen, denn im Leben hat alles seinen richtigen Moment. Aber du solltest zuversichtlich sein. Bestimmt ist dein Traumpartner schon auf dem Weg, dich zu finden.
Nach oben
Schriftrolle
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 02.04.2014
Beiträge: 23

BeitragVerfasst am: 25. Jul 2021 16:40    Titel: Antworten mit Zitat

Ich berichte jetzt nur von meinen persönlichen Erfahrungen mit Parship und Elite-Partner das ist ein und der selbe Verein, wie auch noch andere die unter der Regie von Parship sind.

Ich kann nur raten " Finger weg " von beiden Partnervermittlungsbörsen, die sind sehr unseriös. Zu Beginn noch bevor man sich dort angemeldet hat und das Premium-Abo unterschrieben hat. Da wird man bombardiert mit sehr vielen Anfragen, wie Zb. Hallo du Humorvoller Mann, melde dich an damit wir uns unterhalten können, dann Oh ist das schön so ein Humorvoller Mann, den sich jede Frau nur wünschen kann, melde dich an ich kann dir nur eine Nachricht schreiben mehr aber nicht.

Naja wer hört oder liest sowas nicht gerne und innerhalb von einer knappen Stunde 29 Nachrichten mit fast dem gleichen Text. Dann meldet man sich in der Hoffnung an das es auch weiterhin so bleibt und sich die große Liebe dort findet. Aber sorry, das wird dann die Enttäuschung schlechthin, wenn man angemeldet ist bekommt man zwar Nachrichten, doch diese sind von jenen Frauen die für Parship arbeiten und entsprechen nicht der Realität.

Das geht so weit das man sich dann schon fast verliebt und denkt man hat endlich eine Frau oder Mann gefunden die zu einem passt. Von wegen, sobald das geschieht, zieht sich die Frau in meinem Fall zurück mit irgendwelchen dubiosen Gründen, von wegen " wenn du so über deine Familie redest, dann passt du nicht zu mir" sorry tut mir leid... und sofort ist man blockiert.

Wenn man dann versucht ins Forum zu kommen um die Frau zu finden, passiert dann folgendes. Man findet heraus das man nicht auf ihr Profil zugreifen kann, da es ein Mitarbeiter Profil ist und die sind für normale Mitglieder vollkommen Tabu. Wenn man dann diese Mitarbeitern anschreibt und nachfragt weswegen denn der Kontakt abgebrochen wurde, wird diese Nachricht erst gar nicht weitergeleitet.

Wie gesagt das gleiche gilt für Elite-Partner, Lemon-Swan und noch einige andere die zum gleichen Inhaber dem gleichen Anbieter gehören. Die Zahlungen werden dann extrem, der Bonus von 40 bis 50% für die ersten drei Monate wird sofort gestrichen sobald man sich angemeldet hat. Mit der Begründung, sie haben nicht gewartet bis sie ihre Zugangsdaten erhalten und wollten sofort loslegen.

mein Abo war für sechs Monate, im fünften Monat habe ich die Kündigung geschrieben und für den letzten Monat den Betrag überwiesen der damals erst 75 Euro gekostet hat, doch durch den sofort Eintritt sich auf 90 Euro erhöht hat und das wird nirgendwo erwähnt weder in den AGB sonst sonst wo. Also habe ich die 75 Euro für den letzten Monat überwiesen einen Monat im voraus. Das Geld wurde zurückgeschickt/ zurückgebucht dies wäre eine unzulässige Zahlung, sie müssen warten bis das Abo ausläuft dann erst haben sie das Recht zu kündigen.
Was sie aber nicht erwähnen ist, das die Kündigungsfrist von einem Monat nicht zählt, denn wer vor der fristgerechten Kündigung den letzten Betrag bezahlt, dessen Abo verlängert sich automatisch um weitere sechs Monate. Das habe ich mir nicht gefallen lassen, die Lastschrift gesperrt und wieder die 75 Euro ein weiteres Mal überwiesen. Diesmal mit einer Email und schriftlichen Kündigung auf dem Postweg. Diese Kündigung wurde nicht akzeptiert, da es in den AGB steht das nur Parship das Recht dazu hat die monatliche Lastschrift abzubuchen, von dem aber nichts in den AGBs erwähnt oder geschrieben steht.

Meine Empfehlung Finger weg, lasst euch nicht austricksen. Sucht nach Parship Elite-Partner Betrug und ihr werdet selbst lesen können wie viel von dem was Parship verspricht gelogen ist. Ich kann sagen mehr als 70% der Frauen bei Parship sind angestellt und kassieren dafür Geld zu flirten und Dates werden auch nicht eingehalten. Ich habe drei Dates ausgemacht, keine von den Frauen ist erschienen oder haben abgesagt nichts, rein gar nichts. Das Profil von den Frauen war danach gelöscht und man findet sie dann wenn man Glück hat im Forum wo man wiederum nicht auf ihr Profil zugreifen kann, da Mitarbeiterprofil.

Informiert euch gut bevor ihr daran denkt bei Parship eine Premium Mitgliedschaft zu erwerben. Das kostet verdammt viel Geld..
Nach oben
Cariote
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 18.06.2015
Beiträge: 1125

BeitragVerfasst am: 1. Aug 2021 21:32    Titel: Antworten mit Zitat

Oh jeee, das klingt echt frustig!
Eine schöne und kostenfreie App ist: nebenan.de aus dem Playstore.
Dort lernt ihr eure Nachbarn kennen und könnt euch einbringen zB "suche jemanden zum spazieren gehen", für s Cafe, Flohmarkt in der Nachbarschaft ect.
Das ist wirklich schön und es sind echte Menschen!
LG Caro
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin