Tagebuch: Beverly_Marsh

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 70, 71, 72
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Clean sein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Marle
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 06.10.2016
Beiträge: 3133

BeitragVerfasst am: 8. Jan 2022 19:43    Titel: Antworten mit Zitat

So, so ...
wird nicht passieren. Da wo ich unterwegs bin, kommt man mit einem halben Bein nicht hin, und Du sehr wahrscheinlich nicht mal mit vier ganzen. Razz
Maske 3fach Ffp3, sitzt, passt, wackelt und hat Luft - während Deiner einer nichts als Luft absondert.

In diesem Sinne ...
Marle
Nach oben
ast
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 14.03.2012
Beiträge: 3087

BeitragVerfasst am: 8. Jan 2022 20:49    Titel: Antworten mit Zitat

ich würde mal sagen, ihr habt beide irgendwo recht: von nichts kommt nichts und nichts währt ewig Razz

(das Wort zum Sonntag)
Nach oben
Quasimodus
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 04.02.2015
Beiträge: 1758

BeitragVerfasst am: 9. Jan 2022 12:19    Titel: Antworten mit Zitat

Marle, du gehst unter die Gürtellinie, anders kannst du deinen Avatar wohl nicht mehr auf Kante halten.
Wir sind hier in einem Suchtforum, und wenn du anfängst Leute zu diffamieren, die aufgrund ihrer Sucht gesundheitliche Beeinträchtigungen haben, ist das armselig.
Ich glaub, du solltest dir n anderes Forum suchen, hier bist du falsch.
Nach oben
Marle
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 06.10.2016
Beiträge: 3133

BeitragVerfasst am: 9. Jan 2022 13:38    Titel: Antworten mit Zitat

https://www.bing.com/videos/search?q=immer+einmal+mehr+wie+du&ru=%2fvideos%2fsearch%3fq%3dimmer%2beinmal%2bmehr%2bwie%2bdu%26qs%3dUT%26pq%3dimmer%2beinmal%2bme%26sc%3d3-15%26cvid%3dEA24478CC2CA497082469F660A919C01%26FORM%3dQBLH%26sp%3d1&view=detail&mid=80D4459133A7D5D573DC80D4459133A7D5D573DC&&FORM=VDRVRV
Nach oben
Beverly_Marsh
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 12.08.2015
Beiträge: 511

BeitragVerfasst am: 13. Jan 2022 22:27    Titel: Antworten mit Zitat

Stresst euch nicht gegenseitig, das lohnt absolut nicht. Schon gar nicht in so beschissenen Zeiten wie im Moment.


Ich habe viele Kontakte, viele Leute, die ich sehe. Trainiere. So mal sehe. Aber es stimmt schon, letztlich ist da schon ein Zaun um mich. Nach innen dringt niemand vor. Aber das muss ja kein Nachteil sein. Denn erstens weiß ich selbst ja nicht, was da innen überhaupt wirklich ist. Ist da überhaupt noch was?
Zweitens macht es angreifbar. Man liefert sich ja dann ein Stück weit aus. Und ausgeliefert war ich doch früher genug. Warum sollte ich mir das freiwillig geben?

Ich denke, wenn man das überlebt hat, was ich durch habe, dann bleibt man immer irgendwie anders. Traumatisiert vielleicht. Egal wie man es nennt. Und dann läuft eben das restliche Leben anders ab als bei normalen Menschen. Und ich denke mal, ich bin damit gar nicht alleine.
Leute, die was extremes durch haben, sind anders danach. Wer Auschwitz überlebt hat, wird danach auch nicht mehr vertrauen. Zumindest nicht so wie vorher. Da möchte ich mich natürlich ausdrücklich nicht mit vergleichen. Diese Leute waren unverschuldet Opfer. Mich hat niemand gezwungen, am 14. Geburtstag das erste Mal zu drücken. Daran bin nur ich selbst schuld.

Und naja, ich kann mir mich kaum vorstellen, dass ich auf nem Bett hocke und jemanden voll heule und umarme und erzähle wie schlimm mal alles war. Mag ja sein, aber heute interessiert ja nur die Gegenwart. Man muss klar kommen.
Andere hätten vielleicht Panik vor Menschen oder Angst vor Berührungen. Das habe ich nicht. Da bin ich doch noch gut weg gekommen.
Nach oben
Maximus96
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 29.11.2012
Beiträge: 325

BeitragVerfasst am: 13. Jan 2022 23:28    Titel: Antworten mit Zitat

Beverly, ich habe deinen Thread nie aktiv bzw. eher nebenbei verfolgt, ich habe mich nun etwas eingelesen ... und bin wirklich sehr erstaunt, wie viel sich bei uns ähnelt [bspw. (angestrebtes) Studium]. Als ich "Labor" gelesen habe, bin ich hellhörig geworden ... Krass, dass du in Pharmazie reingekommen bist. Für sowas reicht mein Abi-Schnitt (2,0) nicht. Ich ärgere mich mittlerweile unendlich, denn ich hätte mehr investieren können. Ich muss dazu sagen, dass ich bei meinem Abi voll drauf auf Schore i.v. war ... das ist kein Witz, ich habe 'ne Abi-Klausur geschrieben, bin währenddessen aufgestanden, auf Klo, Schuss gesetzt, weitergeschrieben. Kann mich kaum erinnern an diese Phase. Auf meinem Abiball war ich super entzügig und hab mich in einem unbeobachteten Moment kurz davon geschlichen Richtung U-Bahnhof ... und so weiter, Rest erklärt sich von selbst.

Hm, ich schweife ab, es ist ja schließlich dein Thread. Ich habe übrigens nicht mit 14 angefangen mit Braunem, sondern mit 15, das Drücken kam 1 Jahr später. Ich fasse es nicht, dieses Jahr werden es 10 Jahre.

Wie auch immer. Ich bin beeindruckt, ich finde, du machst deine Sache sehr gut. Was spricht denn gegen das Alter 23? Bleib am Ball, aber glaube, das muss ich dir nicht sagen.

LG MAXI
Nach oben
Beverly_Marsh
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 12.08.2015
Beiträge: 511

BeitragVerfasst am: 20. Jan 2022 22:44    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Maxi.

Krasse Sache bei dir. Als ich drauf war, hat mich keine Schule gesehen, da war ich Jahre nicht. Meine richtige Schulzeit hat erst danach angefangen. 2,0 hat dann auch mit Wartesemester nicht gereicht? Aber klar, kann manchmal eng werden.
Krass auch, dass das damals keiner gemerkt hat. Aber okay, wenn du noch normal wohnst und so und nicht ständig Kohle machen musst...ist man optisch auch nicht so kaputt.

Ich hoffe aber, du machst jetzt auch was, was okay für dich ist und passt?


Tja, ein Grund mehr, mal auszuwandern. Ich bin nicht mehr geimpft. Also...ich bin eigentlich noch immer geimpft und in jedem Land Europas zählt meine Impfung auch noch. Nur eben nicht mehr hier. Weil ein gesundheitsminister, der als Kind vermutlich zu oft gemobbt wurde und sich nun an allen rächt, einfach mal so den Impfstatus von Millionen Menschen aufhebt. "Wer geimpft ist, bestimme ich" .
Und das ist jetzt der Moment, bei dem es bei mir zu Ende ist. Das Impfen. Denn ich lasse mich nicht von einem Politiker zum Tanzbär machen.
Vermutlich wird mich das dann mein Studium kosten. Aber ich lasse mich nicht impfen, um danach ohne Impfung da zu stehen.
Noch habe ich das, was ich mal für einen Booster gehalten habe. Noch bin ich also nicht ganz ohne. Aber aufgefrischt wird da nichts mehr.
Das hier ist kein Rechtsstaat mehr. Keinerlei Rechtssicherheit. Nur noch Willkür.
Nach oben
ast
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 14.03.2012
Beiträge: 3087

BeitragVerfasst am: 21. Jan 2022 00:34    Titel: Antworten mit Zitat

Beverly_Marsh hat Folgendes geschrieben:
Weil ein gesundheitsminister, der als Kind vermutlich zu oft gemobbt wurde und sich nun an allen rächt, einfach mal so den Impfstatus von Millionen Menschen aufhebt. "Wer geimpft ist, bestimme ich" .

lol liebe Bev, die Abgründe sind ja noch viel tiefer:

wenn Lauterbach z.B. in einer öffentlichen Pressekonferenz erklärt hätte, wieso und ab wann der Genesenen-Status gesenkt wird, hätte das zwar an der Perfidität der Sache selbst nichts geändert, aber es wäre zumindest der reguläre Weg gewesen.

nur war dem ja nicht so, stattdessen wurde der Status quasi über Nacht per Mausklick vom RKI geändert (vielleicht dachten sie ja, dann fällt es nicht so auf Laughing ).

jedenfalls hat sich unser wirrer Professor wohlweislich jeglicher Verantwortung dafür enthoben, indem darauf verwies, dem RKI die absolute Entscheidungsgewalt in solchen Dingen übertragen zu haben Razz
Nach oben
Beverly_Marsh
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 12.08.2015
Beiträge: 511

BeitragVerfasst am: 27. Jan 2022 22:34    Titel: Antworten mit Zitat

OHja ^^...und seltsam vor allem, weil es doch letzte Woche hieß, das Paul-Ehrlich und gar nicht das RKI wäre verantwortlich. Wenn also das RKI es ohne Lauterbachs Wissen gemacht hat, müsste der Tierarzt jetzt ja vor seiner Pensionierung stehen.
Derweil wird in meiner Stadt übrigens nach wie vor bei Impfterminen der angeblich nicht wirksame Johnson-Wirkstoff gespritzt. Auch sehr logisch.
Man muss doch nun echt kein Psychologe sein, um zu sehen, dass Lauterbach einen Dachschaden hat.
Das dauerdepressive Gesicht...die Stimme...immer dieselbe Tour, immer dasselbe Gelaber, der wirkt wie ein jüngerer Bruder von Udo Lindenberg, nur dass man mit dem gerne saufen gehen würde, mit Lauterbach sicher nicht.


Naja, aber es gibt auch was Positives. Meine erste Klausur an der Uni und eine 1,7 . Cool Es scheint so, als wäre ich dort doch nicht so extrem falsch wie ich immer dachte. Das kann natürlich auch Zufall gewesen sein. Aber als Start schon mal gut und macht Mut für mehr. Mitte Februar habe ich dann drei Klausuren in einer Woche.
Nach oben
ast
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 14.03.2012
Beiträge: 3087

BeitragVerfasst am: 28. Jan 2022 09:26    Titel: Antworten mit Zitat

gratuliere, ich denke, das Lernen macht Dir wirklich Spaß...von daher würde ich mich die nächste Zeit auch ausschließlich darauf konzentrieren und alles andere Ungemach einfach komplett ausblenden.
Politik und Medien sind lost in ihrer Bubble, denen ist nicht mehr zu helfen...ein Abschreibungsprojekt.
und es bringt nix, sich wegen ungelegten Eiern verrückt zu machen - von daher sollte jetzt die Devise lauten: mitnehmen, was und solange es noch geht Wink
Nach oben
Marle
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 06.10.2016
Beiträge: 3133

BeitragVerfasst am: 28. Jan 2022 14:58    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Bev,

war doch nicht anders zu erwarten, odda? Wink
Glückwunsch!

ast hat Folgendes geschrieben:
Politik und Medien sind lost in ihrer Bubble, denen ist nicht mehr zu helfen...ein Abschreibungsprojekt.
und es bringt nix, sich wegen ungelegten Eiern verrückt zu machen - von daher sollte jetzt die Devise lauten: mitnehmen, was und solange es noch geht Wink

Aber so was von "lost". Die sind inzwischen in Worten und Taten eine komplett synchrone Kopie von dem, was sie über andere behaupten, dass sie es sein sollen.

Und genau so sollte man es machen: Mitnehmen und machen, was geht, solange es noch geht! *Daumen hoch*
Geprägt - aber niemals gebeugt!
Einfach "sein Ding machen", alles andere kann mich mal a.A.l. Twisted Evil

Grüßle
Marle
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Clean sein Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 70, 71, 72
Seite 72 von 72
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin