Rückfall =(

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Clean sein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Reality
Anfänger


Anmeldungsdatum: 25.01.2012
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 25. Jan 2012 21:28    Titel: Rückfall =( Antworten mit Zitat

Hi,
habe mich eben vorgestellt im Begrüßungsforum (am besten das zuerst lesen).
War ein halbes Jahr auf H (davon die letzten 2 Monate täglich).
Seit dem 1.1. clean.
Bevor ich heute morgen zur Arbeit fahren wollte, habe ich noch ein paar Ausbildungsunterlagen zusammengesucht.
Plötzlich entdecke ich im Eck des Schreibtisches eine rosa Oxygesic, die mich anlächelt. Die lag da mit Sicherheit schon 4 Monate rum.
Kurzum-mir sind die Sicherungen durchgeknallt, habe sie sofort eingeworfen und bin zur Arbeit gefahren...
Jetzt, wo die Wirkung schon lange so gut wie weg ist, mache ich mir total die Vorwürfe. Es ist wirklich mein größtes Ziel, clean zu bleiben. Habe schon so lange durchgehalten (auch wenns nur 25 Tage warn), Entzug vorrüber, erste Lebensfreude wiederbekommen, mit dem Sport wieder angefangen und und und...

Könnte gerade echt losheulen und mich zu Tode ärgern, habe das Gefühl, alles schon wieder kaputt gemacht zu haben.

Klingt für manche vllt wie ne Kleinigkeit, aber mich beschäftigt es gerade sehr,
würde mich über ein paar aufmunternte Worte sehr freun =)


Beste Grüße
Reality
Nach oben
Sorgenkind
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 24.03.2011
Beiträge: 593

BeitragVerfasst am: 25. Jan 2012 21:46    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo und willkommen im Forum,

Mach dich nicht so fertig. Stütz dich lieber auf das was du bisher geleistet hast Wink Das wird dich viel weiter bringen ^^

Ich habe grad ein neues AD bekommen was erstmal starken Suchtdruck ausgelöst hat. Ich habe Tagelang schlechte Stimmung gehabt und musste mit mir kämpfen.
aber ich bin Standhaft geblieben.

Ich will damit nur sagen ...Schau nach vorne ...und mach einfach weiter. Suchtdruck taucht immer mal wieder auf. Auch wenn du jetzt einmal nachgegeben hast , hast du noch nicht verloren.

Du schaffst das schon ^^

LG vom Sorgenkind
Nach oben
Reality
Anfänger


Anmeldungsdatum: 25.01.2012
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 25. Jan 2012 22:23    Titel: Antworten mit Zitat

Hey Sorgenkind,
danke für die schnelle Antwort. Respekt, dass du durchgehalten hast Wink.
Ich habe auch oft so starken Suchtdruck verspürt und bin trotzdem nicht losgefahrn. Allerdings wenns vor mir liegt, ist es ganz schwer für mich. Da bin ich wahrscheinlich einfach noch nicht so weit. Ich hoffe, dass das mit der Zeit auch kommt je länger ich clean bin, dass ich auch in solch einer Notsituation nein sagen kann.
Zum Glück ist das nur ne Ausnahme gewesen heute, komme ansonsten nicht in Kontakt mit der Droge (cleaner Freundeskreis usw.).

Hast du denn Erfahrungen mit ambulanter Therapie?
Ich höre von allen Seiten nur schlechtes, und dass das einzige was hilft eine stationäre Langzeittherapie wäre.
Allerdings will ich das nicht, da ich in nem halben Jahr die Ausbildung zu Ende habe und mir des jetzt netmehr kaputt machen will.
Nach oben
Sorgenkind
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 24.03.2011
Beiträge: 593

BeitragVerfasst am: 25. Jan 2012 23:00    Titel: Antworten mit Zitat

Mit Ambulanter Therapie habe ich leider keine Erfahrungen. Ich suche bereits ein Jahr einen Therapeuten Crying or Very sad
Ich war 2010 stationär in der Psychatrie und danach auf Therapie.
Seit dem bin ich nur Ambulant bei meiner Psychaterin. Leider bisher ohne Therapeut. Aber die Ärztliche Seite besteht weiterhin.
Aber nur Medikamente machen eben auch nichts besser .

Ablenkung und selbstkontrolle ist alles ^^
und ne gehörige Portion Sturheit ist wichtig um durchzuhalten.

Das du einen cleanen Freundeskreis hast ist natürlich ein vorteil. Aber keine Rettung Idea
Du weißt ja wer Konsumieren WILL wird das auch tun. Also bleib stur und verlier nie das Ziel aus den Augen Exclamation

Ich wünsch dir die kraft
lG vom Sorgenkind
Nach oben
joe
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 28.12.2007
Beiträge: 1076

BeitragVerfasst am: 26. Jan 2012 16:52    Titel: Antworten mit Zitat

hallo reality,
rückfall gehört zur gesundung dazu. es ist alles okay. du bist clean.
ich hatte so eine ähnliche situation auch mal. war 4,5 monate clean,fand eine alte codeinflasche beim aufräumen, und schwupps. war eher nix drin,habe auch nichts gemerkt.
aber dieser reflex war nicht zu kontrollieren.
das ist jetzt so 12 jahre her.
alles liebe
joe
also,heute nehme ich mal wieder keine drogen
Nach oben
Yolande
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 01.06.2011
Beiträge: 1438

BeitragVerfasst am: 26. Jan 2012 17:02    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Joe,

du bist seit 12 Jahren clean?
Und sagst dir immer noch, dass du nur heute nichts nimmst? Ich find das eine gute Motivation, aber ich dachte nicht, dass man die solange braucht.

LG
Nach oben
Hater
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 26.12.2011
Beiträge: 79

BeitragVerfasst am: 28. Jan 2012 20:08    Titel: Antworten mit Zitat

@yolande: was für ein wertvoller beitrag von dir. ja, ich würde sogar sagen sehr wertvoll.
was, zwölf jahre clean und immer noch suchtdruck? ich kann mir das gar nicht vorstellen, denn ich bin ja die geile yolande, die aufgehört hat zu rauchen und sich hier im forum damit gebrüstet hat und nachher stellte sich raus, dass se schwanger is und wahrscheinlich deshalb nich mehr qualmt.
Nach oben
frau holle
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 24.09.2010
Beiträge: 1723

BeitragVerfasst am: 28. Jan 2012 20:47    Titel: Antworten mit Zitat

Ja sag mal hater, wer hat dir denn was angetan, dass du so dermaßen unter der gürtellinie austeilen musst.
Und du willst was spoziales arbeiten, hast aber keinen anstand und lieferst bei deinen 5 beiträgen nur müll ab und beschimpfst die leute. Armer tropf!
Die menschen die unter dir zu leiden haben, tun mir echt leid Confused
Ich weiss gar nicht, was in letzter zeit hier los ist, dass so viele dummschwätzer hier nun ihre naiven meinungen abgeben müssen.
Seid ihr alle verwandt oder ist das nur eine person mit viiiiiiellen gesichter?
Das hier ist das erste und letzte was du von mir zu lesen bekommst.
Denn schlecht drauf sein, kann ich auch ohne dich.
Frau Holle
PS: Yolande reg dich nicht auf (erinner dich tripstar?) der wares auch nicht wert.
Einfach übersehen und weitermachen, oder Rolling Eyes
Nach oben
frau holle
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 24.09.2010
Beiträge: 1723

BeitragVerfasst am: 28. Jan 2012 20:53    Titel: Antworten mit Zitat

Ein nickname reicht dir wohl nicht, musst auch noch auf anonym hier im forum machen, damit man ja nicht sieht, dass du deine dumme weisheiten raushauen willst. Aber man sieht dich doch.
Nach oben
Hater
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 26.12.2011
Beiträge: 79

BeitragVerfasst am: 28. Jan 2012 20:53    Titel: Antworten mit Zitat

ihr seid immer gleich dabei zu denken, mir hätte einer was angetan. sga mal holle, hat dir jemand was angetan? und wenn nicht, wie kommt es zu deiner biographie?
merkste was?
Nach oben
Yolande
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 01.06.2011
Beiträge: 1438

BeitragVerfasst am: 28. Jan 2012 23:38    Titel: Antworten mit Zitat

Mal ganz ehrlich Hater, wie wär es mit ner ordentlichen Dosierung? Dann wärest du vielleicht etwas besser gelaunt. Als ich mit Rauchen aufgehört habe und mich damit gebrüstet habe, wie gut ich das durchgehalten habe, wusste ich nichts von einer bevorstehenden Schwangerschaft und ja, es viel mir mehrere Wochen sehr leicht, nicht zu rauchen. Nun, seit dem ich weiß, dass ich schwanger bin und nun nicht mehr rauchen darf, fällt es mir nicht mehr leicht. Aber auf dich zu verzichten, dass viele mir sehr leicht.

Meine Frage an Joe war wirklich ernst gemeint. Ich habe diese Frage mit Erstaunen gestellt, weil ich wirklich dachte, irgendwann müsste der Suchtdruck doch mal nachlassen. Also, wenn mein Freund in 12 Jahren immer noch wehleidig an Chrystal denkt, na Halleluja!

Lg
Nach oben
frau holle
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 24.09.2010
Beiträge: 1723

BeitragVerfasst am: 29. Jan 2012 16:59    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Meine Frage an Joe war wirklich ernst gemeint. Ich habe diese Frage mit Erstaunen gestellt, weil ich wirklich dachte, irgendwann müsste der Suchtdruck doch mal nachlassen. Also, wenn mein Freund in 12 Jahren immer noch wehleidig an Chrystal denkt, na Halleluja!

Hey yolande, ich denke Joe hat gemeint, dass dieser satz ihm geholfen hat, clean zu bleiben oder ohne beikonsum sein.
Ich selber habe ja auch so einen satz, man nennt das auch notfallplan.
Dieser hilft dir in jeder situation, schnellstmöglich den suchtdruck, den du plötzlich und der kann auch nach 12 jahren plötzlich wieder anklopfen, wegschicken kannst.
Man sagt diesen nicht mehr jeden tag, aber man hat ihn und der beschützt dich, halt vor einem Rückfall. Sollte er zumindest.
LG
Frau Holle
Nach oben
Yolande
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 01.06.2011
Beiträge: 1438

BeitragVerfasst am: 29. Jan 2012 21:53    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für die Antwort, denn meine Frage war wirklich ernst gemeint. Ich lerne ihn ja auch gerade kennen, den Suchtdruck, wenn gleich es sich auch "nur" um Nikotin handelt und ich sage ihn mir auch jeden Tag, diesen Satz. Gleichzeitig nehme ich immer dann, wenn ich Lust habe, zu rauchen, Bachblüten und komischerweise ist die Lust dann wirklich weg. Hätte nicht gedacht, dass ich nach 3 Monaten rauchfrei immer noch täglich daran denke und am allerschlimmsten ist es morgens...ich schlage für die Augen auf und denke an Zigaretten, dann träume ich davon, es ist grauenvoll und ich hab wirklich so Lust auf rauchen. Aber weißt, was mir Angst macht, wenn meine Lust auf Zigaretten so schlimm ist, wohlwissend, dass ich in nem guten Jahr wieder rauchen kann, wenn es denn unbedingt sein muss...wie bitte soll das mein Freund schaffen mit seinen Drogen? Die haben ihm ja nun wirklich ne ganze Menge gegeben...Oh Mann, Hut ab an all diejenigen, die den Kampf gegen ihre Droge gewinnen. Ich würde das wahrscheinlich nicht schaffen. Allein der Gedanke hält mich allerdings auch davon ab, irgendwas zu probieren.
Nach oben
Karsi
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 24.03.2009
Beiträge: 222

BeitragVerfasst am: 29. Jan 2012 22:58    Titel: Antworten mit Zitat

moin mädels,was geht n hier wieder ab - kaum bin ich mal n paar stunden out of order und schon fliegen hier die fetzen.
Hater,lass die mädels in frieden...das sind einige von wenigen die a-noch aktiv anderen helfen, b-oft hier sind,da sonst das forum fast tot wäre und c- sind sie wirklich lieb und nett...musst sie nur richtig verstehen und kennen lernen...zudem sollte man eine frau IMMER mit respekt behandeln!

und Yolande...sei stolz auf dein nichtrauchen.das ist für mich die sucht,die am schwersten zu bezwingen ist.ich hab ja wie man weis schon von den härtesten sachen entzogen und auch geschafft,was mir beim rauchen verwährt blieb und ich weiterhin meine 30 marlboros am tag wegrauch.also daumen nach oben für deinen starken willen!

seid alle lieb gegrüßt
vom
karsi
Nach oben
Stehaufmännchen
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 30.05.2011
Beiträge: 356

BeitragVerfasst am: 30. Jan 2012 03:14    Titel: Antworten mit Zitat

Hater hat Folgendes geschrieben:
@yolande: was für ein wertvoller beitrag von dir. ja, ich würde sogar sagen sehr wertvoll.
was, zwölf jahre clean und immer noch suchtdruck? ich kann mir das gar nicht vorstellen, denn ich bin ja die geile yolande, die aufgehört hat zu rauchen und sich hier im forum damit gebrüstet hat und nachher stellte sich raus, dass se schwanger is und wahrscheinlich deshalb nich mehr qualmt.

Hallo Hater,
wie fühlt mann sich so als dummschwätzender und klugscheissender Querulant. Nun könntest Du Antworten, "ich provoziere um Denkanstösse zu vermitteln". NEIN, die Voraussetzung dazu wäre das Deine Provokationen ansatzweise einen tieferen Sinn oder irgendwelche Weisheiten beinhalten würden, aber das tun sie nicht.
Dein oben zitierter Post ist der einzige merk- und sinnbefreite Post in diesem Fred. Du kommst rüber wie einer von diesen lästigen kleinen Kötern die einem wieder und wieder ans Bein pinkeln wollen und nach Aufmerksamkeit buhlen. Twisted Evil
R.

Zum Thema:
Reality,
Du warst "nur" 6 Monate drauf, nimmst aber Deinen Rückfall, die Sucht, sehr Ernst. Bleib dabei.
Wie schon Jemand vorher andeutete, Rückfälle kommen vor und sind Realität.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Clean sein Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin